Väternotruf informiert zum Thema

Bezirksgericht Potsdam


 

 

Bezirksgericht Potsdam

 

 

Deutsche Demokratische Republik

Bezirk Potsdam

http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-Justiz

 

 

 

später dann angegliedert an die ehemalige Bundesrepublik Deutschland

Bundesland Brandenburg

 

 

Das Bezirksgericht Potsdam ist ein ehemaliges Bezirksgericht in der DDR.

Dem Bezirksgericht Potsdam übergeordnet war das Oberste Gericht der DDR

 

Untergeordnete Kreisgerichte:

Kreisgericht Belzig

Kreisgericht Brandenburg

Kreisgericht Gransee

Kreisgericht Jüterbog

Kreisgericht Königs-Wusterhausen

Kreisgericht Kyritz

Kreisgericht Luckenwalde

Kreisgericht Nauen

Kreisgericht Neuruppin

Kreisgericht Oranienburg

Kreisgericht Potsdam

Kreisgericht Potsdam Land

Kreisgericht Pritzwalk

Kreisgericht Rathenow

Kreisgericht Wittstock

Kreisgericht Zossen

 

 

 

Bezirk Potsdam

 

Der Bezirk Potsdam umfasste die Stadtkreise Potsdam und Brandenburg an der Havel sowie die folgenden Kreise:

1. Kreis Belzig

2. Kreis Brandenburg

3. Kreis Gransee

4. Kreis Jüterbog

5. Kreis Königs-Wusterhausen

6. Kreis Kyritz

7. Kreis Luckenwalde

8. Kreis Nauen

9. Kreis Neuruppin

10. Kreis Oranienburg

11. Kreis Potsdam

12. Kreis Pritzwalk

13. Kreis Rathenow

14. Kreis Wittstock

15. Kreis Zossen

 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Potsdam

 

 

Richter am Bezirksgericht Potsdam: 

Dr. Herbert Trimbach (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1954) - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Brandenburg / 13. Zivilsenat - 4. Familiensenat (ab 01.05.2007, ..., 2011) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 01.05.1988 als Richter am Landgericht Schweinfurt aufgeführt. 1992 Richter am Bezirksgericht Potsdam. 1993 Referatsleiter beim Justizministerium Brandenburg. Im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.06.1993 als Ministerialrat beim Ministerium der Justiz Brandenburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.05.1997 als Ministerialrat beim Ministerium der Justiz und für Europaangelegenheiten Brandenburg aufgeführt. 2007 wurde er zum Vorsitzenden Richter des 13. Zivilsenats und 4. Familiensenats am Brandenburgischen Oberlandesgericht (OLG) berufen. 12.08.2010 Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer JuristInnen Berlin - siehe Pressemitteilung zur Gemeinsamen Sorgerecht nichtverheirateter Eltern. Ab 01.02.2012: Chef der Polizeiabteilung im Innenministerium Brandenburg. 

 

 

Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft des Bezirkes Potsdam:

Staatsanwalt Schulz - 15.02.1985 Verhandlung im Fall Sybille Schönemann und Hannes Schönemann. Siehe hierzu auch - http://www.mdr.de/mediathek/suche/7765072.html

 

 

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse des Bezirksgerichts Potsdam oder nachgeordneter Kreisgerichte? Diese können wir hier gerne veröffentlichen.

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

 

 


zurück