Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

 

Telefon: 08041 / 505-0

Fax: 08041 / 505-303

 

E-Mail: info@lra-toelz.de

Internet: www.lra-toelz.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (06/2013) 

Visuelle Gestaltung: gut

Informationsgehalt: mäßig - die zentralen Kontaktdaten zum Jugendamt konnten wir auf der Internetseite nicht entdecken (04/2008)

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: mäßig - Leitungskräfte des Jugendamtes konnten wir auf der Internetseite nicht entdecken. Vielleicht arbeiten die im Untergrund (04/2008)

 

 

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen liegt im Süden des Regierungsbezirks Oberbayern in Bayern. Nachbarlandkreise sind im Norden der Landkreis München, im Osten der Landkreis Miesbach, im Süden das österreichische Bundesland Tirol (Bezirk Schwaz) und im Westen die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau und Starnberg.

 

Bundesland Bayern

Städte und Gemeinden: 

(Einwohner am 31. Dezember 2007[1])

Städte

1. Bad Tölz (17.777)

2. Geretsried (23.398)

3. Wolfratshausen (17.560)

 

Verwaltungsgemeinschaften

1. Benediktbeuern

(Gemeinden Benediktbeuern und Bichl)

2. Kochel a.See

(Gemeinden Kochel a.See und Schlehdorf)

3. Reichersbeuern

(Gemeinden Greiling, Reichersbeuern und Sachsenkam)

 

Gemeindefreie Gebiete

(7,99 km², beide unbewohnt)

1. Pupplinger Au (3,72 km²)

2. Wolfratshauser Forst (4,27 km²)

 

Gemeinden

1. Bad Heilbrunn (3782)

2. Benediktbeuern (3513)

3. Bichl (2087)

4. Dietramszell (5284)

5. Egling (5259)

6. Eurasburg (4250)

7. Gaißach (2966)

8. Greiling (1396)

9. Icking (3647)

10. Jachenau (881)

11. Kochel a.See (4143)

12. Königsdorf (2914)

13. Lenggries (9587)

14. Münsing (4127)

15. Reichersbeuern (2198)

16. Sachsenkam (1255)

17. Schlehdorf (1219)

18. Wackersberg (3591)

 

 

Kommunalaufsicht

Regierung von Oberbayern in ihrer Eigenschaft als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde über das Kreisjugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen - http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/sicherheit/soziales/

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Mitglieder siehe unten

http://www.lra-toelz.de/politik/gremien-des-kreistages/?no_cache=1

 

 

Jugendamt Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung der vollständigen aktuellen Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses.

Bitte auch die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und die Institutionen der Beratenden Mitglieder mit angeben. Diese konnten wir auf Ihrer Internetseite leider nicht finden.

Bitte senden Sie uns auch die aktuelle Satzung des Jugendhilfeausschusses zu.

Mit freundlichen Grüßen

Anton

www.vaeternotruf.de

02.06.2013

 

 

Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Kreisjugendamt

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Wolfsratshausen

 

 

Väternotruf Bad Tölz-Wolfratshausen

August Mustermann

Musterstraße 1

83646 Bad Tölz

Telefon: 08041 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Kathrin Bauer - Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen / Soziale Dienste / Bad Tölz - wurde dem Väternotruf in zwei Fällen als mütterorientiert beschrieben (ab , ..., 2006, ..., 2008)

Brigitte Brandhofer - Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Anton Danner - Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Beurkundungen von Vaterschafts- oder Mutterschaftsanerkenntnis, Negativatteste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Christiane Felch - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Elisabeth Gerg - Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Martina Grasser - Erziehungsbeistandschaften / Familienhilfe, sozialpädagogische Beratung/ Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Doris Jocher - Erziehungsbeistandschaften / Familienhilfe, sozialpädagogische Beratung / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008, 2009)

Herr Katschmarek - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2012)

Karin Kiefersauer - Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Sabrina Kirmayr -  Beurkundungen von Vaterschafts- oder Mutterschaftsanerkenntnis, Negativatteste / Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Claudia Koch - Kinder- und Jugendschutz / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Christina Lobkowicz - Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen / Soziale Dienste / Bad Tölz (ab , ..., 2014)

Christian Lösch - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Katrin Miller - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Elisabeth Misof - Erziehungsbeistandschaften / Familienhilfe, sozialpädagogische Beratung / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Helmut Patzak - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Karl Schöttl - Beistandschaften, Pfleg- und Vormundschaften, Unterhaltsansprüche für Minderjährige / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (2008)

Elisabeth Sowa - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Franz Spaeth - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008, 2009)

Sonja Spiegl - Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen / Soziale Dienste / Bad Tölz (ab , ..., 2014)

Cornelia Stöbich - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

Sieglinde Thamm - Soziale Dienste / Jugendamt Bad Tölz-Wolfratshausen (ab , ..., 2008)

 

Sozialer Dienst -

Für die Stadt Bad Tölz (Badeteil und Karwendel-Siedlung) und Gemeinde Wackersberg

Helmut Patzak

Tel.: 08041 / 505 - 461

Fax: 08041 / 505 - 149

helmut.patzak@lra-toelz.de

 

 

Für die Stadt Wolfratshausen (Altstadt und Waldram) und die Gemeinden Eurasburg, Icking und Münsing

Kathrin Bauer

Tel.: 08041 / 505 - 422

Fax: 08041 / 505 - 149

kathrin.bauer@lra-toelz.de

Wurde dem Väternotruf in zwei Fällen als mütterorientiert beschrieben (2006, ..., 2008)

 

 

Für die Stadt Wolfratshausen (Farchet und Nantwein) und die Gemeinde Egling

Sieglinde Thamm

Tel.: 08041 / 505 - 405

Fax: 08041 / 505 - 149

sieglinde.thamm@lra-toelz.de

 

 

Für die Stadt Geretsried (Stadtteil 1) und Gemeinde Dietramszell

Cornelia Stöbich

Tel.: 08041 / 505 - 427

Fax: 08041 / 505 - 149

cornelia.stoebich@lra-toelz.de

 

 

Für die Stadt Geretsried (Stadtteil 2 und Gelting)

Christian Lösch

Tel.: 08041 / 505 - 457

Fax: 08041 / 505 - 149

christian.loesch@lra-toelz.de

 

Für die Stadt Geretsried (Stadtteil 2) und Gemeinde Königsdorf

Christiane Felch

Tel.: 08041 / 505 - 451

Fax: 08041 / 505 - 149

christiane.felch@lra-toelz.de

 

 

Für die Stadt Bad Tölz (außer Karwendel-Siedlung und Badeteil)

Katrin Miller

Zi-Nr. 1.128 / EG

Tel.: 08041 / 505 - 476

Fax: 08041 / 505 - 149

katrin.miller@lra-toelz.de

 

 

Für die Gemeinden Bad Heilbrunn, Benediktbeuern, Bichl, Kochel, Schlehdorf

Elisabeth Sowa

Tel.: 08041 / 505 - 474

Fax: 08041 / 505 - 149

elisabeth.sowa@lra-toelz.de

 

 

Für die Gemeinden Gaißach, Greiling, Jachenau, Lenggries, Reichersbeuern, Sachsenkam

Franz Spaeth

Tel.: 08041 / 505 - 477

Fax: 08041 / 505 - 149

franz.spaeth@lra-toelz.de

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Mitgliederliste mit Stand vom 02.06.2013, es fehlen die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und Institutionen der Beratenden Mitglieder. 

Landrat Josef Niedermaier Landrat (Vorsitzender)

Kreisrat Heiko Arndt Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrätin Lydia Hofherr Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrat Georg Rauchenberger Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrätin Susanne Merk Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrat Hubert Oberhauser Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrat Reiner Berchtold Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrätin Annelies Wiedenbauer-Schmidt Kreistags-/Ausschussmitglied

Kreisrat Prof. Dr. Matthias Richter-Turtur Kreistags-/Ausschussmitglied

Josef Birzele beschließendes Mitglied n.KR

Kreisrätin Luise Gams beschließendes Mitglied n.KR AWO

Thomas Lechner beschließendes Mitglied n.KR

Fritz Meixner beschließendes Mitglied n.KR

Rolf Merten beschließendes Mitglied n.KR

Toni Thalmaier beschließendes Mitglied n.KR

Andreas Brommont beratendes Mitglied

Adelinde Gessert-Pohle beratendes Mitglied

Adeline Gessert-Pohle (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - Richterin am Amtsgericht Wolfratshausen / stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Wolfratshausen (ab 01.02.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.01.1991 als Richterin am Amtsgericht Wolfratshausen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.02.2013 als stellvertretende  Direktorin am Amtsgericht Wolfratshausen aufgeführt. 2013: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Amtsgericht Wolfratshausen - GVP 01.03.2014: stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Wolfratshausen / Familiensachen.

Dieter Hoff beratendes Mitglied

Maria Kunschert beratendes Mitglied

Margit Maier-Marth beratendes Mitglied

Ulrich Reiner beratendes Mitglied

Martin Rippel beratendes Mitglied

Thomas Schuhbauer beratendes Mitglied

Norbert Weinhuber beratendes Mitglied

Karin Weiß beratendes Mitglied

http://www.lra-toelz.de/politik/gremien-des-kreistages/?no_cache=1

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Bad Tölz

überregionale Beratung

http://familienberatung-bad-toelz.de

 

 

Familienberatung Miesbach

überregionale Beratung

http://familienberatung-miesbach.de 

 

 

Familienberatung München

überregionale Beratung

http://familienberatung-muenchen.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft 

 

Ökum. Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

- Erziehungsberatungsstelle -

Klosterweg 2

83646 Bad Tölz

Telefon: 08041 / 79316130 

E-Mail: eb-toelz@caritasmuenchen.de

Internet: http://www.caritas-nah-am-naechsten.de

Träger: Caritasverband/ Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

Caritas-Zentrum Bad Tölz/ Wolfratshausen

Graslitzerstr. 13

82538 Geretsried    

Telefon: 08171 / 98300

E-Mail:      

Internet: http://www.caritastoelz.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Lebensberatung, Sozialberatung, Krisenintervention, Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Suchtberatung

 

 

Ökumenische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

- Erziehungsberatungsstelle -     

Steiner Ring 159

82538 Geretsried

Telefon: über 08041 / 79316130

E-Mail: eb-toelz@caritasmuenchen.de

Internet: http://www.caritastoelz.de 

Träger: Caritasverband / Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Telefonische Beratung 

Mitarbeiter/innen: Jürgen Meintker - Diplom-Psychologe Erziehungsberatungsstelle Geretsried - wird vom Väternotruf nicht empfohlen (2006)

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese München und Freising Bad Tölz-Wolfratshausen

Moosbauerweg 68 

82515 Wolfratshausen

Telefon: 08171 / 16716

E-Mail: wolfratshausen@eheberatung-oberbayern.de

Internet: http://www.eheberatung-oberbayern.de

Träger:

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Partnerberatung, Krisenintervention, Gruppenarbeit

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr. 

 

Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen - Amt für Jugend und Familie - Sozialer Dienst

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

Telefon: 08041 / 505-460,-459

E-Mail: ajf@lra-toelz.de

Internet: http://www.lra-toelz.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Krisenintervention, Familienberatung, Sozialberatung
 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen

 

 


 

 

 

Ein und -Ausschaltung des Familiengerichtes durch das Jugendamt 

 

"Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Sorgerechtsmissbrauch

Sachgebiet 52 "Amt für Jugend und Familie"

 

Den für Sie zuständigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Bei Gefährdung des Wohles des Kindes bzw. des Jugendlichen wird eine Beratung und Unterstützung (Kontrolle und Hilfe) der sorgeberechtigten Eltern bzw. Pflegepersonen, ggf. Krisenintervention angeboten. Verändert sich die Gefährdungssituation nicht oder ist sie sehr massiv, wird das Familiengericht eingeschaltet, bzw. das Kind / Jugendliche in Obhut genommen.

..."

 

www.lra-toelz.de/Gewalt_an_Kindern_Sorgerechts.1011.0.html

 

 

 

 

Kommentar Väternotruf: 

Wollten Sie schon immer mal das Familiengericht ein- oder ausschalten. Dann machen Sie es doch einfach so wie vom Jugendamt Bad-Tölz-Wolfratshausen beschrieben: 

 

Gefunden 12.04.2008

 

 


 

 

Spielball im Streit ums Sorgerecht

003.07.09|Wolfratshausen

Wolfratshausen - Familienvater wollte seine Kinder gegen ihren Willen und mit Gewalt mitnehmen

Das Auto rast plötzlich los. Einen Augenblick später stoppt das Fahrzeug abrupt vor einer Garagenzufahrt. Ein Mann springt aus dem Wagen, reißt die Hintertür auf und ruft: „Kinder, steigt schnell ein.“ Als der Bub und das Mädchen, die eben noch in der Einfahrt standen, der Aufforderung nicht folgen, nimmt der Mann sie bei den Händen und zieht sie zum Auto.

Die Szene, die eine Zeugin am Donnerstag vor dem Amtsgericht schilderte, hätte aus einem Krimi im Vorabendprogramm stammen können, doch sie hat sich tatsächlich im Wolfratshauser Ortsteil Nantwein abgespielt – am Nachmittag des 23. Dezember 2008. „Wir erleben hier die Auswüchse eines familienrechtlichen Streits par excellence“, fasste Richter Helmut Berger später zusammen, „bei dem die Kinder die Leidtragenden sind – wie so oft. Und als krönendes Moment passiert es auch noch kurz vor Weihnachten.“ Weil der Fahrer des Wagens bei der Aktion die Mutter der Kinder sowie deren Schwester getreten und ins Gesicht geschlagen haben soll, musste er sich wegen vorsätzlicher Körperverletzung verantworten.

Richter Berger verurteilte den Bamberger wegen vorsätzlicher Körperverletzung, zu einer Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro. „Die Kinder wollen nicht zu Ihnen, jedenfalls zu dieser Zeit nicht. Wenn sie hier die Kinder zum Spielball machen, muss ich an den Qualitäten des Vaters zweifeln“, gab der Richter selbigem noch einige Denkanstöße mit auf den Heimweg. „Und was ganz schwer wiegt, ist, dass das ganze vor den Kindern stattfindet. Die wissen gar nicht was los ist. Schrecklich.“ (rs)

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/spielball-streit-sorgerecht-382031.html

 

 


 

 

 

Adoptionsvermittlungsstelle 

Bereits seit Anfang 2003 Jahres gibt es eine Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle für die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach, Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau (GAV).

Das Team der gemeinsamen Adoptionsvermittlungsstelle: Judith Steinberger, Katrin Werner, Walter Appel und Walburga Geist.

Ansprechpartner für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist Judith Steinberger, die wie folgt erreichbar ist: Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen, Amt für Jugend und Familie, Prof.-Max-Lange-Platz 1, Telefon 08041/505-462, Fax 08041/505-148, E-mail: judith.steinberger@lra-toelz.de

Ansprechpartnerin für den Landkreis Weilheim-Schongau ist Walburga Geist, die wie folgt erreichbar ist: Landratsamt Weilheim-Schongau, Amt für Jugend und Familie, Pütrichstraße 10, Zimmer 010, Telefon: 0881/681-392, Fax 0881/681-381, Email: w.geist@lra-wm.de

Ansprechpartner für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist Walter Appel. Dieser ist wie folgt erreichbar: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, Kreisjugendamt, Olympiastraße 10, Zimmer 004, Telefon: 08821/751-290, Fax 08821/751-290 E-mail: walter.appel@lra-gap.de

Ansprechpartner für den Landkreis Miesbach ist Katrin Werner, die wie folgt zu erreichen ist: Landratsamt Miesbach, Amt für Jugend und Familie, Rosenheimer Straße 12, Telefon 08025/704-357, Fax 08025/7047357, E-mail: katrin.werner@lra-mb.bayern.de

 

www.lra-toelz.de/240804.791.0.html?&no_cache=1&sword_list[]=jugendamt

 

 


zurück