Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Detmold

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Detmold

Marktplatz 5

32756 Detmold

 

 

Telefon: 05231 / 977-0

Fax: 05231 / 977-299

 

E-Mail: info@detmold.de

Internet: http://www.stadtdetmold.de

 

 

 

Internetauftritt der Stadt Detmold (08/2012)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: miserabel

Informationsgehalt: undurchsichtig

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: fehlt offenbar

 

 

Detmold ist eine Stadt in Ostwestfalen-Lippe im Land Nordrhein-Westfalen. Sie liegt etwa 100 Kilometer südwestlich von Hannover und rund 30 Kilometer östlich von Bielefeld. Mit ungefähr 73.000 Einwohnern ist Detmold eine große kreisangehörige Stadt und gleichzeitig die größte Stadt im Kreis Lippe.

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

Nach § 3 Abs. 1 ihrer Hauptsatzung gliedert sich die Stadt Detmold in 27 Ortsteile

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Detmold

Mitglieder siehe unten

http://www.stadtdetmold.de/6014.0.html?&no_cache=1

 

 

 

Jugendamt Detmold

Stadtjugendamt

Grabenstr. 1 

Telefon: 05231 / 977968

Fax: 05231 / 977-89 68

E-Mail: jugendamt@detmold.de

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Detmold

 

 

Väternotruf Detmold

August Mustermann

Musterstraße 1

32756 Detmold

Telefon: 05231 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Ele Scharley-Sorgenfrey - Stadtjugendamt Detmold (ab , ... 2006, ..., 2010)

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Detmold

Bösing, Monika

Vorsitz

SPD

Kasten, Angelika

RM

SPD

Grigat, Stephan

stellv. Vorsitz

CDU

Langhans, Detlef

RM

CDU

Kruse, Edith

RM

SPD

Maelzer, Dennis

RM

SPD

Kasten, Angelika

RM

SPD

Dannhäuser, Ingrid

sB

SPD

Burkatzky, Claudia

sB

SPD

Siesenop, Michael

sB

SPD

Horte, Olga

RM

CDU

Schüte, Helmut-Volker

RM

CDU

Wedel, Uwe

RM

CDU

Boomers, Margarete

RM

CDU

Ostmeier, Monika

sB

B90/Grüne

Böger, Friedhelm

RM

B90/Grüne

Grumich, Horst J.W.

RM

FDP

Gottschalk, Thomas

RM

FDP

Spilker, Angelika

Arbeiterwohlfahrt

Wendt, Bärbel

Arbeiterwohlfahrt

N.N

Diakonisches Werk

Niehaus, Renate

Diakonisches Werk

Hüsken, Horst

Paritätischer Wohfahrtsverb

Hollmann, Jens

DRK

Erichsmeier, Frank

Ev.-luth. Kirche

Dr. Härtel, Dirk

Pfadfinderbund

Weiß, Kevin

Pfadfinderbund

Meier, Katrin

CVJM Vahlhausen

Emmrich, Peter

Ev.-ref. Kirche DT-West

Peitzmeier, Dirk

ESTA-Bildungswerk

zusätzliche beratende Ausschussmitglieder:

Mitglied

Stellvertreter/-in

Körperschaft

Heller, Rainer

Hauptverwaltungsbeamter

Sandbothe, Annegret

Stadt DT. Fachbereichsleitung

Schikowski, Dirk

Kleinert, Carola

Präsident des Landgerichts DT

Schüring, Heinrich

Perkons, Serpil

Bundesagentur für Arbeit

Hansmann, Iris

Dierker, Herbert

Bezirksregierung Detmold

Lau, Wilhelm

Schwabe, Frank

Kreispolizeibehörde Lippe

Noll, Robert

Willwacher-Bahr, Christa

Lippische Landeskirche

Rosner, Heike

Franzke, Hans-Georg

Katholische Kirche

Weigandt, Philipp

Schiering, Susanne

Sportverband Detmold

Flick, Philipp

N.N.

Jugendvertretung der Schulen

Brandt, Brigitte

Maaz, Karin

sB Freie Wähler

http://www.stadtdetmold.de/6014.0.html?&no_cache=1

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Detmold

überregionale Beratung

http://familienberatung-detmold.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Evangelisches Beratungszentrum der Lippischen Landeskirche

Lortzingstr. 6 

32756 Detmold

Telefon: 05231 / 99280

E-Mail: beratung@lippische-landeskirche.de

Internet: http://www.evangelische-beratung.info

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Familienplanungsberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Telefonische Beratung, Sozialberatung, Partnerberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention

 

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes

Wittekindstr. 7 

Telefon: 05231 / 977-971

32758 Detmold

E-Mail: jugendamt@detmold.de

Internet: http://www.stadtdetmold.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Partnerberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

Familien-, Ehe-, Kinder- und Jugendberatung des Kreises Lippe - Nebenstelle von Lemgo -

Lange Str. 78 

32756 Detmold 

Telefon: über 05261 / 97720

E-Mail: familienberatung@kreis-lippe.de

Internet: http://www.beratung-lippe.de

Träger:

Angebote: Eheberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Partnerberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Telefonische Beratung

 

 

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Detmold

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus Detmold

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es in Detmold noch nicht, da die politisch und fachlich Verantwortlichen der Stadt an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch die Stadt einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus Detmold

 

 

Frauenberatungsstelle

Alraune e.V.

Wall 5

32756 Detmold

Telefon: 05231 / 20177

E-Mail: info@alraune-frauenberatung.de

Internet: www.alraune-frauenberatung.de

 

Deutscher Kinderschutzbund OV Detmold e.V.

Humboldtstr. 16 

32756 Detmold

Telefon: 05231 / 69298

E-Mail: info@dksb-detmold.de

Internet: http://www.dksb-detmold.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung

 

 


 

 

 


zurück