Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Dillingen

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Dillingen an der Donau

Große Allee 24

89407 Dillingen an der Donau

 

Telefon: 09071 / 51-0

Fax: 09071 / 51-101

 

E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de

Internet: www.landkreis-dillingen.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Dillingen (06/2014)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: mangelhaft

 

 

Der Landkreis Dillingen an der Donau, amtlich Landkreis Dillingen a.d.Donau, ist ein Landkreis im Norden des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Donau-Ries, im Osten und Südosten der Landkreis Augsburg, im Südwesten der Landkreis Günzburg und im Westen der baden-württembergische Landkreis Heidenheim.

Bundesland Bayern

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Städte

1. Dillingen a.d.Donau, Große Kreisstadt (18.479)

2. Gundelfingen a.d.Donau (7.738)

3. Höchstädt a.d.Donau (6.681)

4. Lauingen (Donau) (10.927)

5. Wertingen (8.889)

 

Märkte

1. Aislingen (1.363)

2. Bissingen (3.534)

3. Wittislingen (2.335)

 

Gemeinden

1. Bachhagel (2.352)

2. Bächingen a.d.Brenz (1.286)

3. Binswangen (1.356)

4. Blindheim (1.681)

5. Buttenwiesen (5.793)

6. Finningen (1.657)

7. Glött (1.106)

8. Haunsheim (1.572)

9. Holzheim (3.689)

10. Laugna (1.541)

11. Lutzingen (987)

12. Medlingen (1.019)

13. Mödingen (1.360)

14. Schwenningen (1.434)

15. Syrgenstein (3.625)

16. Villenbach (1.241)

17. Ziertheim (1.037)

18. Zöschingen (787)

19. Zusamaltheim (1.290)

 

Verwaltungsgemeinschaften

1. Gundelfingen a.d.Donau (Stadt Gundelfingen a.d.Donau und Gemeinden Bächingen a.d.Brenz, Haunsheim und Medlingen)

2. Höchstädt a.d.Donau (Stadt Höchstädt a.d.Donau und Gemeinden Blindheim, Finningen, Lutzingen und Schwenningen)

3. Holzheim (Markt Aislingen und Gemeinden Glött und Holzheim)

4. Syrgenstein (Gemeinden Bachhagel, Syrgenstein und Zöschingen)

5. Wertingen (Stadt Wertingen und Gemeinden Binswangen, Laugna, Villenbach und Zusamaltheim)

6. Wittislingen (Markt Wittlisingen und Gemeinden Mödingen und Ziertheim)

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen

Mitglieder siehe unten

http://www.landkreis-dillingen.de/index.php?id=0,37

 

 

Jugendamt Dillingen

Kreisjugendamt

Internet: http://www.landkreis-dillingen.de/index.php?id=23,30&sid=14

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Dillingen

 

 

Väternotruf Dillingen

W. Karl

86637 Wertingen

E-Mail: wkarl74@googlemail.com

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Reinhold Metz - Leiter Jugendamt Landkreis Dillingen (ab , ..., 2014)

Günter Wölfle - stellvertretender Leiter Jugendamt Landkreis Dillingen / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2014)

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Herr Buehler - Allgemeiner Sozialer Dienst / Jugendamt Landkreis Dillingen (ab , ..., 2014)

Frau Egger - Jugendamt Landkreis Dillingen (ab , ..., 2011)

Frau Koch-Peinlich - Jugendamt Landkreis Dillingen (ab , ..., 2011)

Herr Wölfle - Jugendamt Landkreis Dillingen (ab , ..., 2008)

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen

Mitgliederliste mit Stand vom 11.06.2014

Leo Schrell

Ausschuss-Vorsitzende/r

Landrat

FW

Susanne Ahle

FW    Hannelore Schmid

FW   

Martin Bannert

GRÜNE Heidi Terpoorten

GRÜNE

Thomas Demel

CSU   Katja Müller

CSU  

Ingrid Krämmel

Zukunft     Walter Joas

Zukunft    

Stefan Lenz

FW    Jakob Kehrle

FW   

Vera Schweizer

SPD   Mirjam Steiner

SPD  

Carolin Wanner

Bürgerliste Thomas Häußler

Bürgerliste

Beschließende Ausschuss-Mitglieder

Stephan Borggreve

(beschließendes Ausschussmitglied) Elfriede Bschorr 

Ingrid Braun

(beschließendes Ausschussmitglied) Ella Gillert     

Birgit Erdle

(beschließendes Ausschussmitglied) Peter Titze

Tobias Kolb

(beschließendes Ausschussmitglied) Fabian Nowak     

Carolin Kufeldt

(beschließendes Ausschussmitglied) Johannes Müller  

Sr. OSF Maria Elisabeth Marschalek

(beschließendes Ausschussmitglied) Stefan Leser     

Monika Suckut

(beschließendes Ausschussmitglied) Helga Stegmayer  

Beratende Ausschuss-Mitglieder

Meike Callsen

(beratendes Ausschussmitglied)

Vorsitzende des Kreisjugendrings   Dirk Callsen     

Wolfgang Feltl

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der evangelisch-lutherischen Kirche  Pfarrer z.A. Frank Bienk     

Christa Marx

(beratendes Ausschussmitglied)

Gleichstellungsbeauftragte

Reinhold Metz

(beratendes Ausschussmitglied)

Kreisjugendamt    Günter Wölfle    

Kurt Niessner

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der Kath. Kirche    Hans Nedolas     

Hubert Probst

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter BLSV    Nadine Voitl     

Johannes Prommer

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der Polizei   Manfred Wiedemann

Heinrich Riegel

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der Erziehungsberatungsstelle  Antje Werner     

Ulrich Schneid

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der Arbeitsagentur  Wolfgang Schelzig

Albert Stadelmayr

(beratendes Ausschussmitglied)

Albert Stadlmayr (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Dillingen / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Dillingen (ab , ..., 2012, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.01.1991 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Augsburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 und 2010 ab 01.11.1991 als Richter am Amtsgericht Dillingen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 und 2016 ab 11.01.1991 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Dillingen aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Dillingen - GVP 26.09.2011, 01.01.2017: Familiensachen - Abteilung 1. 2012, ..., 2014: beratenden Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen.  

Vertreter des Amtsgerichts    Patrick Hecken

Patrick Hecken (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1983) - Richter am Amtsgericht Dillingen (ab 01.09.2012, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.12.2009 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk München aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.09.2012 als Richter am Amtsgericht Dillingen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.09.2012 als Richter am Amtsgericht Dillingen - abgeordnet - aufgeführt. Amtsgericht Dillingen - GVP 01.01.2014. GVP 01.10.2014, 01.01.2017: Familiensachen. 2014: stellvertretendes beratenden Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen.

Stephan Wolk

(beratendes Ausschussmitglied)

Vertreter der Schulen   Josefine Huber

http://www.landkreis-dillingen.de/index.php?id=0,37#A7

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Dillingen

überregionale Beratung

http://familienberatung-dillingen.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Augsburg - Außensprechtag -

Regens-Wagner-Str. 2 

89407 Dillingen (an der Donau) 

Telefon: über 0821 / 420889-0

E-Mail: schwangerenberatung.augsburg@skf-augsburg.de

Internet: http://www.skf-augsburg.de

Träger: Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Familienplanungsberatung, Schwangerenberatung, Muk, Telefonische Beratung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen

 

 

Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen - Außenstelle von Donauwörth -

Regens-Wagner-Str. 2 

89407 Dillingen (an der Donau) 

Telefon: über 0906 / 21215

E-Mail: efl-donauwoerth@bistum-augsburg.de

Internet: http://www.bistum-augsburg.de

Träger: Diözese Augsburg

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit, Krisenintervention

 

 

Psychologische Beratungsstelle Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung

St.-Ulrichsplatz 3 

89407 Dillingen (an der Donau) 

Telefon: 09071 / 8066

E-Mail: info@eb-dillingen.de

Internet: http://www.eb-dillingen.de

Träger: Katholische Jugendfürsorge

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Sexualberatung

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landratsamt Amt für Jugend und Familie

Weberstr.14 

89407 Dillingen (an der Donau)

Telefon: 09071 / 51-4007

E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de

Internet: http://www.landkreis.dillingen.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sozialberatung

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Dillingen

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Dillingen

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Dillingen

 

 

PUR - Sozialpädagogische Dienstleistungen GbR

Stummstraße 53

66763 Dillingen

Telefon: 06831 / 768 799 6

Petra Wolter Stoll - Diplom-Sozialarbeiterin

Ulrike Jäger - Diplom-Sozialpädagogin

Ralf Lang - Diplom-Sozialpädagoge

 

 


 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen

Mitgliederliste mit Stand vom 01.01.2012

Leo Schrell

Ausschuss-Vorsitzende/r

Landrat

FW

Susanne Ahle

FW Hannelore Schmid

FW

Thomas Demel

CSU Christoph Bauer

Hans Mesch

FW Jakob Kehrle

FW

Gerhard Schweiger

GRÜNE Bernhard Knötzinger

Zukunft

Vera Schweizer

SPD Hans-Jürgen Weigl

SPD

Nicht stimmberechtigte externe Ausschuss-Mitglieder

Stephan Borggreve

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter Caritas-Verband für den Landkreis Dillingen Beate Sigl

Karin Dunstheimer

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Jan Schweigardt

Daniela Gütinger

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Hildegunde Hartmann

Tobias Kolb

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Ann-Cathrin Düppe

Sr. OSF Maria Elisabeth Marschalek

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Dirk Kaiser

Andreas Mengele

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Thomas Häußler

Anja Näpflein

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Pfarrer z.A. Frank Bienk

Marita Vohrer

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Marieluise Wörner

Doris von Mengden

(nicht stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied) Anette Paulus

FDP

Stimmberechtigte externe Ausschuss-Mitglieder

Pfarrerin Irene Friedrich

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Evang.-Luth. Kirche Pfarrer z.A. Axel Schmidt

Christa Marx

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Gleichstellungsbeauftragte Sandra Bügelsteiber

Reinhold Metz

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Kreisjugendamt Günter Wölfle

Kurt Niessner

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Kath. Kirche Hans Nedolas

Hubert Probst

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter BLSV Alfons Strasser

Johannes Prommer

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Polizei Johann Fisel

Heinrich Riegel

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Erziehungsberatungsstelle Werner Seidl

Ulrich Schneid

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Arbeitsagentur Michaela Scherer

Albert Stadelmayr

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter des Amtsgerichts Dr. Johann Popp

Dr. Johann Popp (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richter am Amtsgericht Dillingen / Direktor am Amtsgericht Dillingen (ab 01.10.1999, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 01.10.1987 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Augsburg - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.04.1994 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Augsburg aufgeführt. Amtsgericht Dillingen - GVP 26.09.2011. 2012: stellvertretendes beratenden Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen.

Albert Stadlmayr (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Dillingen / Familiengericht - Abteilung 1 / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Dillingen (ab , ..., 2012, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.01.1991 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Augsburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 ab 01.11.1991 als Richter am Amtsgericht Dillingen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 11.01.1991 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Dillingen aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Dillingen - GVP 26.09.2011. 2012: beratenden Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Dillingen.

Stephan Wolk

(stimmberechtigtes, externes Ausschussmitglied)

Vertreter der Schulen Josefine Huber

http://www.landkreis-dillingen.de/index.php?id=0,37

 

 


zurück