Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Dülmen

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Dülmen

Markt 1-3

48249 Dülmen

 

Telefon: 02594 / 12-0 (Zentrale)

Fax: 02594 / 3135

 

E-Mail: stadt@duelmen.de

Internet: www.duelmen.de

 

 

Internetauftritt der Stadt Dülmen (08/2012)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: mangelhaft

 

 

 

Dülmen ist eine mittlere kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen im Kreis Coesfeld. Dort liegt sie im südwestlichen Münsterland zwischen dem Naturpark Hohe Mark und den Baumbergen.

Sie hat mit ihren fast 50.000 Einwohnern den Status einer Mittelstadt

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Dülmen

Mitglieder siehe unten

http://www.duelmen.de/1538.html

 

 

 

Jugendamt Dülmen

Stadtjugendamt

 

Stadt Dülmen

Fachbereich Jugend, Familie und Gleichstellung

Markt 1-3

48249 Dülmen

Jürgen Schmude

Telefon: 02594 / 12-513

Fax: 02594 / 12-549

 

 

Amtsgericht mit Zuständigkeit für die Stadt Dülmen

Amtsgericht Dülmen

 

 

Väternotruf Dülmen

August Mustermann

Musterstraße 1

48249 Dülmen

Telefon: 02594 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Jürgen Schmude - Amtsleiter Jugendamt Stadt Dülmen (ab , ..., 2009)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Frau Trosshardt - Jugend- und Familienhilfe / Jugendamt Stadt Dülmen (ab , ..., 2011)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Dülmen

Mitglieder siehe unten

Name Art der Mitarbeit

als Vorsitzender

Dieter Hilgenberg Stadtverordnete/r/n

als 1. stellv. Vorsitzender

Markus Brambrink Stadtverordnete/r/n

als 2. stellv. Vorsitzende

Veronika Büscher Stadtverordnete/r/n

als Stadtverordnete

Heinz Hörbelt Stadtverordnete/r/n

Heiner Kiekebusch Stadtverordnete/r/n

Brigitte Kress Stadtverordnete/r/n

Siegfried Niggemann Stadtverordnete/r/n

als sachkundige Bürger

Daniel Breitkopf Sachkundige/r Bürger/in

Helga Fütterer Sachkundige/r Bürger/in

Theresa Hahn Sachkundige/r Bürger/in

Robert Jasper Sachkundige/r Bürger/in

Ruth Kadel Sachkundige/r Bürger/in

Margret Liers Sachkundige/r Bürger/in

Thomas Reinert Sachkundige/r Bürger/in

Dieter Schwörer Sachkundige/r Bürger/in

als beratende Mitglieder

Hans-Jürgen Dittrich Beratendes Mitglied

Raimund Greiwe Beratendes Mitglied

Uwe Hegemann Beratendes Mitglied

Richterin Irmhild Klein-Heßling Beratendes Mitglied

Irmhild Klein-Heßling (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1969) - Richterin am Amtsgericht Dülmen / Familiengericht (ab , ..., 2011, 2012) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 16.11.2009 als Richterin am Amtsgericht Rheine  aufgeführt. 2012: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Dülmen.

Christa Klejdzinski Beratendes Mitglied

Elfriede Medding Beratendes Mitglied

Heike Mittelsdorf Beratendes Mitglied

Lothar Rotherm Beratendes Mitglied

Pfarrer Peter Zarmann Beratendes Mitglied

als stellv. Stadtverordnete

Claus Joachimczak Stellv. Stadtverordnete/r

Filomena Müller Stellv. Stadtverordnete/r

Peter Timmers Stellv. Stadtverordnete/r

Willi Wessels Stellv. Stadtverordnete/r

Elke Wolff Stellv. Stadtverordnete/r

Martin Wortmann Stellv. Stadtverordnete/r

als stellv. sachkundige Bürger

Silvia Ebert-Szypkowski Stellv. sachk. Bürger/in

Jan Uwe Friesen Stellv. sachk. Bürger/in

Christel Hanenberg Stellv. sachk. Bürger/in

Irmgard Neuß Stellv. sachk. Bürger/in

Mark Schneider Stellv. sachk. Bürger/in

Martina Stegemann Stellv. sachk. Bürger/in

Andre Strotmann Stellv. sachk. Bürger/in

Stefan Sudmann Stellv. sachk. Bürger/in

Jochen Wilms Stellv. sachk. Bürger/in

als stellv. beratende Mitglieder

Marion Brinkmann-Rendels Stellv. Beratendes Mitglied

August Espeter Stellv. Beratendes Mitglied

Birgit Hövener Stellv. Beratendes Mitglied

Georg Liesert Stellv. Beratendes Mitglied

Andreas Nitz Stellv. Beratendes Mitglied

Alice Penner Stellv. Beratendes Mitglied

als Vertreter der Verwaltung

Berthold Büning Beratendes Mitglied Stadtverwaltung

Christa Krollzig Beratendes Mitglied Stadtverwaltung

Jürgen Schmude Stellv. Beratendes Mitglied

von der Verwaltung

Lisa Stremlau Stellv. Beratendes Mitglied

http://www.duelmen.de/1538.html

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Dülmen

überregionale Beratung

http://familienberatung-duelmen.de

 

 

Familienberatung Coesfeld

überregionale Beratung

http://familienberatung-coesfeld.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Mühlenweg 88 

48249 Dülmen

Telefon: 02594 / 950-4215

E-Mail: erziehungsberatung.duelmen@caritas-coesfeld.de

Internet: http://www.caritas-coesfeld.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention

 

 

efl Beratungsstelle Dülmen

Vollenstr. 8 

48249 Dülmen

Telefon: 02594 / 80073

E-Mail: efl-duelmen@bistum-muenster.de

Internet: http://www.efl-bistum-ms.de

Träger: Bistum Münster

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Mediation, online-beratung.

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsstellen, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsstellen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Dülmen

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Coesfeld

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Coesfeld

 

 

Flexible Hilfen Dülmen

48249 Dülmen

Königswall 7

Tel: 02594 / 913535

Fax: 02594 / 913537

E-Mail

Internet: http://www.ev-jugendhilfe.de

Träger: Evangelische Jugendhilfe Münsterland gGmbH 

Die Ev. Jugendhilfe Münsterland gGmbH ist 1995 aus dem Zusammenschluss von vier evangelischen Jugendhilfeeinrichtungen mit zentralen Heimkomplexen entstanden. Verbunden mit dem Zusammenschluss war die Auflösung herkömmlicher Heimstrukturen durch Dezentralisierung aller stationären Unterbringungsformen.

In den folgenden Jahren hat die Evangelische Jugendhilfe Münsterland gGmbH ihre Angebote der Erzieherischen Hilfen differenziert und professionalisiert sowie durch berufpädagogische Hilfen, Tageseinrichtungen für Kinder und Angebote der Offenen Ganztagsgrundschule ergänzt.

 

 

Kinderwohnheim Dülmen und Kinderoase Dülmen GmbH

St. Josephs- und Gertrudis-Stiftung

Lüdinghauser Str. 101

48249 Dülmen

Telefon: 02594 / 9448-0

Telefax: 02594 / 9448-20

E-Mail: info@st-josephs-gertrudis-stift.de

Internet: www.st-josephs-gertrudis-stift.de

 

 

Praxisgemeinschaft für Systemische Beratung und Therapie

Josef Burger und Christel Hanenberg

Am Wildpark 4

48249 Dülmen

Telefon: 02594 / 8943878

E-Mail: info@sys-dialog.de

Internet: http://www.sys-dialog.de

 

 


 

 

 


zurück