Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Görlitz

Ab 01.01.2009 zugehörig zum Landkreis Görlitz

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Görlitz

Große Kreisstadt und Kreissitz des Landkreis Görlitz

 

 

Telefon:

Fax:

 

E-Mail: 

Internet: 

 

 

Internetauftritt der Stadt Görlitz (01/2010)

Visuelle Gestaltung: 

Informationsgehalt: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

 

Görlitz (polnisch Zgorzelec, obersorbisch Zhorjelc) ist die östlichste Stadt Deutschlands und Kreisstadt des Landkreises Görlitz. Die sechstgrößte Stadt des Freistaates Sachsen liegt in der Oberlausitz an der Lausitzer Neiße, die hier seit 1945 die Grenze zu Polen bildet.

 

Bundesland Sachsen

Stadtteile:

 

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Görlitz

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Frau Haberland - Jugendamt Görlitz

Herr Schulz - Jugendamt Görlitz (ab , ..., 2007)

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Görlitz

überregionale Beratung

http://familienberatung-goerlitz.de

 

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Görlitz

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

Kreisgebiets- und Verwaltungsreform

Das Gesetz zur Kreigebietsneugliederung ist zum 1.8.2008 in Kraft getreten. Der ehemalige Landkreis Löbau-Zittau und der Niederschlesische Oberlausitzkreis bilden nun gemeinsam mit der Stadt Görlitz den neuen Landkreis Görlitz.

Die Stadt Görlitz, die bei dieser Fusion ihre seit 1873 bestehende Kreisfreiheit verlor, ist nunmehr Große Kreisstadt und Kreissitz des neuen Landkreises.

Zum 1. Januar 2009 wurde die Kreisgebietsreform für die Bürger wirksam. Die Stadt Görlitz hat verschiedene Einrichtungen an den Landkreis abgegeben, darunter das Umweltamt, das Sozialamt, das Jugendamt, das Gesundheitsamt sowie die Kfz-Zulassung und die Fahrerlaubnisbehörde. Für die Görlitzer Bürger ändert sich fast nichts. Der größte Teil der Mitarbeiter, wie Jugendamt, Gesundheitsamt und Kfz-Zulassung bleibt an den alten Standorten. Das Sozialamt und das Umweltamt sind nunmehr in der Außenstelle des Landratsamtes Otto-Müller-Straße angesiedelt.

Alle Informationen zum neuen Landkreis finden Sie unter www.kreis-goerlitz.de.

http://www.goerlitz.de/buergerportal-der-stadt/aktuelles0/verwaltungsreform.html?no_cache=1&tx_ansearchit_resOverview=Array#646

 

 


zurück