Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Nordfriesland

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Nordfriesland

Marktstraße 6 

25813 Husum

 

Telefon: 04841 / 67-0

Fax: 04841 / 67-360

 

E-Mail: info@nordfriesland.de

Internet: www.nordfriesland.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Nordfriesland (12/2012)

Visuelle Gestaltung: bissel gewöhnungsbedürftig

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

Der Kreis Nordfriesland liegt im Nordwesten Schleswig-Holsteins und wird im Norden von Dänemark, im Osten vom Kreis Schleswig-Flensburg (der Fluss Treene bildet teilweise die natürliche Grenze) und im Süden vom Kreis Dithmarschen (die Eider bildet hier die natürliche Grenze) begrenzt. Im Westen hat der Kreis eine Küste entlang der Nordsee.

 

Bundesland Schleswig-Holstein

Gemeinden: 

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Amtsfreie Gemeinden/Städte

* 1. Friedrichstadt, Stadt (2458)

* 2. Husum, Stadt (22.327)

* 3. Reußenköge, (332)

* 4. Tönning, Stadt (4975)

* 5. Westerland, Stadt (9032)

 

Ämter mit amtsangehörigen Gemeinden/Städten (* = Sitz der Amtsverwaltung)

* 1. Amt Eiderstedt

1. Garding*, Stadt (2666)

2. Garding, Kirchspiel (330)

3. Grothusenkoog (22)

4. Katharinenheerd (168)

5. Kotzenbüll (230)

6. Norderfriedrichskoog (40)

7. Oldenswort (1291)

8. Osterhever (244)

9. Poppenbüll (203)

10. Sankt Peter-Ording (4174)

11. Tating (983)

12. Tetenbüll (618)

13. Tümlauer Koog (100)

14. Vollerwiek (227)

15. Welt (208)

16. Westerhever (130)

 

* 2. Amt Föhr-Amrum

1. Alkersum (410)

2. Borgsum (348)

3. Dunsum (65)

4. Midlum (378)

5. Nebel (982)

6. Nieblum (639)

7. Norddorf (617)

8. Oevenum (481)

9. Oldsum (560)

10. Süderende (173)

11. Utersum (417)

12. Witsum (46)

13. Wittdün (670)

14. Wrixum (681)

15. Wyk auf Föhr*, Stadt (4449)

 

* 3. Amt Landschaft Sylt

1. Hörnum (Sylt) (1009)

2. Kampen (Sylt) (617)

3. List (2462)

4. Rantum (Sylt) (561)

5. Sylt-Ost* (5833)

6. Wenningstedt-Braderup (Sylt) (1548)

 

* 4. Amt Mittleres Nordfriesland

1. Ahrenshöft (511)

2. Almdorf (547)

3. Bargum (610)

4. Bohmstedt (760)

5. Bordelum (2025)

6. Bredstedt*, Stadt (5022)

7. Breklum (2322)

8. Drelsdorf (1284)

9. Goldebek (350)

10. Goldelund (378)

11. Högel (446)

12. Joldelund (722)

13. Kolkerheide (64)

14. Langenhorn (3137)

15. Lütjenholm (320)

16. Ockholm (358)

17. Sönnebüll (252)

18. Struckum (1017)

19. Vollstedt (162)

 

* 5. Amt Nordsee-Treene

1. Arlewatt (335)

2. Drage (594)

3. Elisabeth-Sophien-Koog (45)

4. Fresendelf (96)

5. Hattstedt (2467)

6. Hattstedtermarsch (318)

7. Horstedt (745)

8. Hude (206)

9. Koldenbüttel (940)

10. Mildstedt* (3723)

11. Nordstrand (2246)

12. Oldersbek (656)

13. Olderup (447)

14. Ostenfeld (Husum) (1553)

15. Ramstedt (454)

16. Rantrum (1647)

17. Schwabstedt (1331)

18. Seeth (704)

19. Simonsberg (843)

20. Süderhöft (19)

21. Südermarsch (148)

22. Uelvesbüll (281)

23. Winnert (750)

24. Wisch (124)

25. Wittbek (817)

26. Witzwort (978)

27. Wobbenbüll (471)

 

* 6. Amt Pellworm

(Sitz Husum)

1. Gröde (13)

2. Hooge (72)

3. Langeneß (125)

4. Pellworm (1085)

* 7. Amt Südtondern

1. Achtrup (1556)

2. Aventoft (469)

3. Bosbüll (222)

4. Braderup (671)

5. Bramstedtlund (229)

6. Dagebüll (927)

7. Ellhöft (130)

8. Emmelsbüll-Horsbüll (982)

9. Enge-Sande (1137)

10. Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (160)

11. Galmsbüll (668)

12. Holm (79)

13. Humptrup (767)

14. Karlum (233)

15. Klanxbüll (948)

16. Klixbüll (954)

17. Ladelund (1489)

18. Leck (7758)

19. Lexgaard (58)

20. Neukirchen (1296)

21. Niebüll*, Stadt (9183)

22. Risum-Lindholm (3598)

23. Rodenäs (451)

24. Sprakebüll (229)

25. Stadum (1025)

26. Stedesand (866)

27. Süderlügum (2244)

28. Tinningstedt (208)

29. Uphusum (410)

30. Westre (385)

 

* 8. Amt Viöl

1. Ahrenviöl (510)

2. Ahrenviölfeld (265)

3. Behrendorf (613)

4. Bondelum (203)

5. Haselund (927)

6. Immenstedt (669)

7. Löwenstedt (661)

8. Norstedt (432)

9. Oster-Ohrstedt (635)

10. Schwesing (919)

11. Sollwitt (315)

12. Viöl* (1951)

13. Wester-Ohrstedt (1071)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Nordfriesland

Geschäftsstelle: Kreishaus

Anschrift: Kreis Nordfriesland, Marktstraße 6

25813 Husum

Sachbearbeiter: Herr Marc Nissen

Telefon: 04841-67-178

Daten zum Gremium Anzahl Mitglieder 13, davon 10 stimmberechtigt.

Mitglieder siehe unten

http://dienste.nordbits.de/sdnet/gremien/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ng0PavGau9TuCPj2NgzHauCWr8Um5Ol7MfyIduGGJ

 

 

Jugendamt Nordfriesland

Kreisjugendamt

 

http://www.nordfriesland.de/index.phtml?mNavID=28.29&sNavID=28.29&La=1

 

 

Zuständige Amtsgerichte:

Amtsgericht Husum

Amtsgericht Niebüll

 

 

Väternotruf Husum

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Dr. Gabriele Lamers - Leiterin des Amtes für Jugend und Familie des Kreises Nordfriesland (ab , ..., 2001)

Frau Lappat - Abteilungsleiterin Jugendamt Landkreis Friesland / Husum (ab , ..., 2005)

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Britte Brumm - Jugendamt Landkreis Nordfriesland / Husum (ab , ..., 2014)

Goldenbaum - Sachbearbeiter im Jugendamt Landkreis Nordfriesland / Husum (ab , ..., 2005, ..., 2008)

Knies - Sachbearbeiter im Jugendamt Landkreis Nordfriesland / Husum (ab , ..., 2005)

Hauke Müller - Jugendamt Landkreis Nordfriesland / Sylt (ab , ..., 2009)

Herren Sutter - Fachbereich Kindesunterhalt im Jugendamt Landkreis Nordfriesland / Husum (ab , ..., 2005)

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Nordfriesland

Vorsitzender Herr Oliver Gantz

1.stellv. Vorsitzende Frau Kerstin Mock-Hofeditz

Protokollführer Herr Marc Nissen

Termine: Sitzungstermine

MitgliederFraktion Name Funktion

CDU-Fraktion (3) Herr Oliver Gantz Vorsitzender

Frau Heinke Kloevekorn Ausschussmitglied

Frau Edith Martensen Ausschussmitglied

SPD-Fraktion (1) Frau Heinke Arff Ausschussmitglied

WG-NF-Fraktion (1) Frau Mery Ebsen Ausschussmitglied

Bündnis 90 / Die Grünen-Fraktion (1) Frau Kerstin Mock-Hofeditz 1.stellv. Vorsitzende

Fraktionslos (4) Frau Ute Babbe Ausschussmitglied

Frau Jutta Ringele Ausschussmitglied

Herr Marius Ruschke Ausschussmitglied

Herr Volker Schümann Ausschussmitglied

Beratende MitgliederFraktion Name Funktion

SSW-Fraktion (1) Herr Gerhard Mommsen beratendes Mitglied

FDP-Fraktion (1) Herr Erik Mannstedt beratendes Mitglied

Fraktionslos (3) Herr Ufuk Göztepe beratendes Mitglied

Frau Maike Petersen beratendes Mitglied

Herr Steve Wolfram beratendes Mitglied

Stellvertretende MitgliederFraktion Name Funktion

CDU-Fraktion (5) Frau Margarethe Ehler 1.stellv.Ausschussmitglied

Herr Stephan Beck 2.stellv.Ausschussmitglied

Frau Antje Bartels 3.stellv.Ausschussmitglied

Herr Cornelius Kohl 4.stellv.Ausschussmitglied

Frau Britta Lenz, MA 5.stellv.Ausschussmitglied

SPD-Fraktion (2) Herr Carsten-Friedrich Sörensen 1.stellv.Ausschussmitglied

Herr Jürgen Laage 2.stellv.Ausschussmitglied

WG-NF-Fraktion (2) Frau Gabriele Edlefsen 1.stellv.Ausschussmitglied

Herr Hans-Jürgen Fröhlich 2.stellv.Ausschussmitglied

Bündnis 90 / Die Grünen-Fraktion (2) Herr Dr. Peter Schröder 1.stellv.Ausschussmitglied

Herr Ralf Sünkens 2.stellv.Ausschussmitglied

Fraktionslos (4) Herr Volker Klomann 1.stellv.Ausschussmitglied

Frau Angela Reinhard 1.stellv.Ausschussmitglied

Frau Inken Voß-Carstensen 1.stellv.Ausschussmitglied

Herr Tobias Wahrenburg 1.stellv.Ausschussmitglied

http://dienste.nordbits.de/sdnet/gremien/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ng0PavGau9TuCPj2NgzHauCWr8Um5Ol7MfyIduGGJ

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Husum

überregionale Beratung

http://familienberatung-husum.de

 

 

Familienberatung Flensburg

überregionale Beratung

http://familienberatung-flensburg.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungs- und BehandlungsZentrum Niebüll

Westerlandstr. 3

25899 Niebüll

Telefon: 04661 / 9659-0

E-Mail: info@bbzniebuell.de

Internet: http://www.bbzniebuell.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Partnerberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden, Telefonische Beratung, Sozialberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Gruppenarbeit, Krisenintervention, Suchtberatung

 

 

Kinderschutz-Zentrum Westküste - Außenstelle Niebüll -

Westerlandstr. 3

25899 Niebüll

Telefon: 04661 / 901966

E-Mail: kinderschutz@dw-husum.de

Internet: http://www.dw-husum.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Familienberatung, Jugendberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Telefonische Beratung, Ber. b. Gewalt

 

 

Deutscher Kinderschutzbund KV Nordfriesland e.V.

Osterende 61a

25813 Husum

Telefon: 04841 / 2575

E-Mail: kinderschutzbund-nordfriesland@t-online.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-nf.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Familienberatung, Mediation

 

 

Kinderschutz-Zentrum Westküste

Theodor-Storm-Str. 7

25813 Husum

Telefon: 04841 / 6914-50

E-Mail: kinderschutz@dw-husum.de

Internet: http://www.dw-husum.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung für Kinder und Jugendliche, Telefonische Beratung, Ber. b. Gewalt

 

 

pro familia Beratungsstelle

Herzog-Adolf-Str. 35

25813 Husum

Telefon: 04841 / 3671

E-Mail: husum@profamilia.de

Internet: http://www.profamilia-sh.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienplanungsberatung, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Jugendberatung, Krisenintervention, Partnerberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Sexualberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung, Ber. b. Essstörungen

 

 

Beratungs- und BehandlungsZentrum Leck - Außenstelle von Niebüll -

Süderstr. 4

25917 Leck

Telefon: über 04661 / 9659-0

E-Mail:

 Internet: http://www.dw-suedtondern.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Partnerberatung; Ehe-; Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung); Erziehungsberatung; Beratung für Kinder; Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung); Jugendberatung; Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter; Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, ; Sexualberatung; Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG; Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden; Telefonische Beratung; Sozialberatung; Suchtberatung; Vermittlung von Selbsthilfegruppen; Gruppenarbeit; Krisenintervention

 

 

Psychologisches Beratungszentrum - Außenstelle von Husum -

Johann-Adolf-Str. 7-9

25832 Tönning

Telefon: 04861 / 962210

E-Mail: pbz@dw-husum.de

Internet: http://www.dw-husum.de/einrichtung_psychologisches_beratungszentrum.php

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit, Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden, Krisenintervention, Partnerberatung

 

 

Beratungs- und BehandlungsZentrum Sylt

Kirchenweg 37 

25980 Westerland 

Telefon: 04651 / 8222020

E-Mail: info@bbz-sylt.de

Internet: http://www.bbz-sylt.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Nordfriesland

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Nordfriesland

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Nordfriesland

 

 


 

 

Am 20.9.2001 um 19.00 Uhr im Husumer Rathaus

Rechtliche Betreuung:»Hilflos ausgeliefert?«

Der Film über den Fall Agnes B. aus Schleswig-Holstein wurde von fast jedem Fernsehsender der ARD vorgeführt. Für viele Zuschauer suggerierte dieser Film die Aussage: »Wer betreut wird – der wird auch betrogen!«

Über 1200 Menschen brauchen allein in Nordfriesland eine rechtliche Betreuungsperson. Ist Betrug an all diesen Menschen die Regel? Welche rechtsstaatlichen Garantien bietet das Betreuungsrecht und mithin das Verfahren zur Anordnung einer Betreuung? Kann ich mich durch eine Vorsorgevollmacht besser schützen als durch die gerichtlich eingerichtete Betreuung?

Diese Fragen stellen sich viele Bürgerinnen und Bürger.

Wir erhoffen uns in einer Podiumsdiskussion viele klärende Antworten. Das Podium ist besetzt mit Fachleuten und Verantwortlichen aus dem hiesigen Betreuungsverfahren.

Herzlich Willkommen!

 

 

19.00 Uhr Grußworte

Ursula Belker

Bürgermeisterin der Stadt Husum

Dr. Gabriele Lamers

Leiterin des Amtes für Jugend und Familie

des Kreises Nordfriesland

Podiumsdiskussion

Rechtliche Betreuung: »Hilflos ausgeliefert?«

Kai Eichhof

Richter am Amtsgericht Husum

Hans-Joachim Klein

Ehrenamtlicher Betreuer

Dr. Jürgen Mulke

Facharzt für Psychiatrie

Katharina Hertz-Kleptow

Betreuungsamt des Kreises Nordfriesland

Doris Wegner

Verein für Betreuung und Selbstbestimmung

in Nordfriesland e.V.

 

Moderation Christel Achberger

 

http://www.nordfriesland.de/index.phtml?mNavID=28.13&sNavID=28.329

 

 


zurück