Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Südliche Weinstraße

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Südliche Weinstraße

 

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

An der Kreuzmühle 2

76829 Landau in der Pfalz

 

Telefon: 06341 / 940-0

Fax: 06341 / 940-500

 

E-Mail: webmaster@suedliche-weinstrasse.de

Internet: http://www.suedliche-weinstrasse.de

 

Internetauftritt des Landkreis Südliche Weinstraße (01/2012)

Visuelle Gestaltung: gut

Nutzerfreundlichkeit: gut

Informationsgehalt: gut

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: vorhanden

 

 

Der Landkreis Südliche Weinstraße ist ein Landkreis im Süden von Rheinland-Pfalz in der Metropolregion Rhein-Neckar. Verwaltungssitz ist die komplett vom Landkreis umschlossene kreisfreie Stadt Landau in der Pfalz.

Benachbarte Landkreise sind Südwestpfalz, Bad Dürkheim, Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim sowie die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße und das französische Département Unterelsass.

 

Bundesland

Städte und Gemeinden:

(Einwohner am 31. Dezember 2008[2])

Verbandsgemeinden mit ihren verbandsangehörigen Gemeinden

Sitz der Verbandsgemeinde *

* 1. Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels

1. Albersweiler (1953)

2. Annweiler am Trifels, Stadt * (6958)

3. Dernbach (448)

4. Eußerthal (934)

5. Gossersweiler-Stein (1441)

6. Münchweiler am Klingbach (213)

7. Ramberg (980)

8. Rinnthal (672)

9. Silz (802)

10. Völkersweiler (633)

11. Waldhambach (367)

12. Waldrohrbach (390)

13. Wernersberg (1152)

 

* 2. Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

1. Bad Bergzabern, Stadt * (7763)

2. Barbelroth (591)

3. Birkenhördt (699)

4. Böllenborn (261)

5. Dierbach (567)

6. Dörrenbach (938)

7. Gleiszellen-Gleishorbach (768)

8. Hergersweiler (246)

9. Kapellen-Drusweiler (947)

10. Kapsweyer (1033)

11. Klingenmünster (2457)

12. Niederhorbach (518)

13. Niederotterbach (333)

14. Oberhausen (392)

15. Oberotterbach (1205)

16. Oberschlettenbach (138)

17. Pleisweiler-Oberhofen (812)

18. Schweigen-Rechtenbach (1463)

19. Schweighofen (564)

20. Steinfeld (1956)

21. Vorderweidenthal (649)

 

* 3. Verbandsgemeinde Edenkoben

1. Altdorf (743)

2. Böbingen (690)

3. Burrweiler (851)

4. Edenkoben, Stadt * (6636)

5. Edesheim (2279)

6. Flemlingen (400)

7. Freimersheim (Pfalz) (945)

8. Gleisweiler (584)

9. Gommersheim (1444)

10. Großfischlingen (628)

11. Hainfeld (769)

12. Kleinfischlingen (270)

13. Rhodt unter Rietburg (1119)

14. Roschbach (826)

15. Venningen (948)

16. Weyher in der Pfalz (491)

 

* 4. Verbandsgemeinde Herxheim

1. Herxheim bei Landau/Pfalz * (10.462)

2. Herxheimweyher (499)

3. Insheim (2167)

4. Rohrbach (1596)

 

* 5. Verbandsgemeinde Landau-Land

[Sitz: Landau in der Pfalz]

1. Billigheim-Ingenheim (3875)

2. Birkweiler (719)

3. Böchingen (772)

4. Eschbach (684)

5. Frankweiler (918)

6. Göcklingen (928)

7. Heuchelheim-Klingen (897)

8. Ilbesheim bei Landau in der Pfalz (1246)

9. Impflingen (805)

10. Knöringen (479)

11. Leinsweiler (389)

12. Ranschbach (659)

13. Siebeldingen (1027)

14. Walsheim (527)

 

* 6. Verbandsgemeinde Maikammer

1. Kirrweiler (Pfalz) (2054)

2. Maikammer * (4057)

3. Sankt Martin (1878)

 

* 7. Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich

1. Bornheim (1256)

2. Essingen (2120)

3. Hochstadt (Pfalz) (2517)

4. Offenbach an der Queich * (6228)

 

 

Jugendhilfeausschuss Landkreis Südliche Weinstraße

Unvollständige Mitgliederliste siehe unten

http://www.suedliche-weinstrasse.de/weinstrasse/politik/ausschuesse/jugendhilfeausschuss.php?navid=35

 

 

Jugendamt Landkreis Südliche Weinstraße

Kreisjugendamt

An der Kreuzmühle 2

76829 Landau in der Pfalz

http://www.suedliche-weinstrasse.de/weinstrasse/verwaltung/abteilungen.php?script=/weinstrasse/verwaltung/wScripts/abteilung_anzeigen.ws&DepartmentId=96819758&navid=8

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Landau in der Pfalz

 

 

Väternotruf Landau in der Pfalz

August Mustermann

Musterstraße 1

76829 Landau in der Pfalz

Telefon: 06341 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Peter Lerch - Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport / Landkreis Südliche Weinstraße (ab , ..., 2011)

Hans-Josef Blanz - Leiter Vormundschaften - Pflegschaften / Abteilung Jugend, Familie und Sport / Landkreis Südliche Weinstraße (ab , ..., 2011)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen: 

Uwe Böttcher - Jugendamt Landkreis Südliche Weinstraße (ab , ..., 2009) 

Hahn Wolfgang - Jugendamt Landkreis Südliche Weinstraße (ab , ..., 2011, 2012) 

Tanja  Schreiner - Jugendamt Landkreis Südliche Weinstraße (ab , ..., 2011, 2012) - Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren

 

2012:

Erziehungshilfe, Jugendschutz, Familienberatung

Diehl Anja

Forster Bettina

Gadinger Bernhard

Hahn Wolfgang

Helbing Ingrid

Henrich Stefanie

Heupel Sigrid

Konz Kevin

Krämer Thomas

Kültzer Brigitte

Müller Simone

Nürck Rita

Rohr Hans-Jürgen

Schäffer Alfred

Schlageter Hannelore

Völker-Schöpf Sabine

Wans Marcus

Zehler Petra

 

 

Vormundschaften, Pflegschaften

Blanz Hans

Burck Christoph

Gensheimer Manuela

Grahn Simone

Hammer Helga

Heintz Marie Luise

Höppchen Stephan

Hüther Hilde

Nist Gisela

Weisenburger Martina

 

 

Verwaltung des Jugendamtes, Kinderbetreuung

Gadinger-Moser Heidi

Huber Sabine

Lauth Anke

Magin Alexandra

Mardo-Wickersheimer Claudia

Neupert Silvia

Schreiner Tanja

Stralucke Anja

Volk Melanie

 

 

Jugendhilfeausschuss Landkreis Südliche Weinstraße:

Unvollständige Auflistung der Mitglieder und Bürgerdeputierten im Jugendhilfeausschuss Landkreis Südliche Weinstraße:

CDU

Flach Gabriele, Edenkoben

Ackermann Matthias, Birkenhördt

SPD

Schwarz Wolfgang, Hainfeld

FWG

Beck Christina , Oberotterbach

FDP

Hahn Sonja, Oberotterbach

Gabriele Paulus-Mayer, Diakonie

Bruno Kühn, Caritasverband

Thomas Buchenberger, Ev. Jugendzentrale/CVJM

Renate Ehmer, Kath. Jugendzentrale/BDKJ

http://www.suedliche-weinstrasse.de/weinstrasse/politik

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Landau in der Pfalz

überregionale Beratung

http://familienberatung-landau-pfalz.de

 

 

Familienberatung Kaiserslautern

überregionale Beratung

http://familienberatung-kaiserslautern.de

 

 

Familienberatung Neustadt an der Weinstraße

überregionale Beratung

http://familienberatung-neustadt-weinstrasse.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Caritas Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung Landau-Neustadt

Badstr. 10a 

76829 Landau (in der Pfalz) 

Telefon: 06341 / 1416-0

E-Mail: eel.landau@caritas-speyer.de

Internet: http://www.erziehungs-ehe-lebensberatung-landau-neustadt.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Krisenintervention, Sexualberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche, die es werden wollen oder sich dafür halten

 

 

Caritas-Zentrum Landau

Königstraße 39 / 41

76829 Landau

Telefon 06341 / 9355 0

Fax 06341 / 9355 199

E-Mail: caritas-zentrum.landau@caritas-speyer.de

Internet: www.caritas-zentrum-landau.de

Allgemeine Sozialberatung, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung, Fachdienst für Migration und Integration, Gemeinde-Caritas, Kinder- und Familienerholung, Schwangerschaftsberatung

Mitarbeiter/innen: Stefan Christmann, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut; Elfriede Herrmann, Diplom-Sozialpädagogin (FH); Rosa Lange, Diplom-Sozialpädagogin (FH); Renate Roth, Diplom-Pädagogin; Matthias Vierling, Diplom-Psychologe

 

 

Caritas Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung Landau-Neustadt - Außenstelle -

Königstr. 42 

76829 Landau (in der Pfalz) 

Telefon: 06341 / 20918

E-Mail: eel.landau@caritas-speyer.de

Internet: http://www.erziehungs-ehe-lebensberatung-landau-neustadt.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Gruppenarbeit, Krisenintervention, Partnerberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche, die es werden wollen oder sich dafür halten, Sexualberatung

 

 

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Rolf-Müller-Str. 15 

76829 Landau (in der Pfalz)

Telefon: 06341 / 141414

E-Mail: info@blauer-elefant-landau.de

Internet: http://www.blauer-elefant-landau.de

Träger:

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung für Kinder und Jugendliche, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Telefonische Beratung, Ber. bei Kindesmisshandlung/sexueller Missbrauch, Mediation

 

 

Mehrgenerationenhaus Landau

Danziger Platz 18 

76829 Landau (in der Pfalz)

Telefon: 06341 / 959452

E-Mail: mehrgenerationenhaus@blauer-elefant-landau.de

Internet: http://www.mehrgenerationenhaeuser.de/landau

Träger: Deutscher Kinderschutzbund

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Jugendberatung, Beratung für Migranten und Spätaussiedler

 

 

pro familia

Xylanderstr. 21 

76829 Landau (in der Pfalz)

Telefon: 06341 / 82424

PLZ & Ort:  Bundesland: Rheinland-Pfalz

E-Mail: landau@profamilia.de

Internet: http://www.profamilia-rlp.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Familienplanungsberatung, Partnerberatung, Sozialberatung, Sexualberatung

Mitarbeiter/innen: Christel Helbach - Geschäftsführerin, Helga Kühner-Wambsganss, Corinna La Russa, Karin Mandel, Christine Schwille, Conny Vaupel

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße Allgemeiner Sozialdienst (ASD) Jugendamt

An der Kreuzmühle 2 

76829 Landau (in der Pfalz) 

Telefon: 06341 / 940-454

E-Mail: bernhard.gadinger@suedliche-weinstrasse.de

Internet: http://www.suedliche-weinstrasse.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Krisenintervention, Jugendberatung, Familienberatung, Sozialberatung

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Südliche Weinstraße

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Südliche Weinstraße28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Südliche Weinstraße

Frauenhaus Landau

Straße: 

76800 Landau (in der Pfalz)

Telefon: 06341 / 89626, 0170-8341889

E-Mail: frauenhaus-landau@t-online.de

Internet: http://www.frauenhaus-landau.de

Träger: Frauenzufluchtsstätte Südpfalz e.V.

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt (laut Angaben auf www.dajeb.de offenbar auch Beratung für Männer als Opfer von Gewalt)

 

 

Kinder- und Jugenddorf Maria Regina

Marienstraße 8-23

76857 Silz in der Pfalz

Internet: http://www.kinderdorf-maria-regina.de

Mitarbeiter/innen: Michael Eberhart, Dipl. Sozarb. Dipl. Sozialwirt FH, Bereichsleitung Jugendhilfe, St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH, Einrichtungsleitung

Tanja Kaci, Dipl. Pädagogin, Stellvertretende Einrichtungsleitung, Erziehungsleitung

Margit Bitzer, Dipl. Pädagogin/Heilpädagogin, Erziehungsleitung

Spenden werden auch gesammelt, grad so als ob die üppigen Tagessätze der Jugendhilfe nicht ausreichen würden - http://www.kinderdorf-maria-regina.de/spenden/. Aber Klappern gehört bekanntlich zum Geschäft, man kann gar nicht bedürftig genug erscheinen, damit die Leute Geld locker machen.

Träger: St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein

http://www.caritas.de/adressen/stdominikuskrankenhausundjugendhilfeggmbhludwigsha/93443/

Aufsichtsrat

Berthold Messemer

(Vorsitzender)

Heinrich Hagenbucher

(Stellvertretender Vorsitzender)

Schwester Maria Crucis Welsch

Schwester Maria Raphael Schmitt

Dr. Werner Friedrich

Vinzenz du Bellier

St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH

Salzburger Str. 15

67067 Ludwigshafen

Tel.: 0621-5501-0

Fax: 0621-5501-2266

 

 


 

 

 


zurück