Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Traunstein

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Traunstein

Papst-Benedikt-XVI.-Platz

83278 Traunstein

 

Telefon: 0861 / 58-0

Fax: 0861 / 58-449

 

E-Mail:

Internet: http://www.traunstein.com

 

 

Internetauftritt des Landkreis Traunstein (01/2014)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

 

Der Landkreis Traunstein liegt im Südosten des Regierungsbezirks Oberbayern und ist der zweitgrößte Landkreis in Bayern. Er gehört zur Euregio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein.

An Traunstein grenzen im Norden die Landkreise Mühldorf am Inn und Altötting, im Osten die österreichischen Bundesländer Oberösterreich und Salzburg sowie der oberbayerische Landkreis Berchtesgadener Land, im Süden nochmals das Bundesland Salzburg sowie das Bundesland Tirol und im Westen der Landkreis Rosenheim an.

 

Bundesland Bayern

Städte und Gemeinden:

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Städte

1. Tittmoning (6097)

2. Traunreut (21.062)

3. Traunstein, Große Kreisstadt (18.707)

4. Trostberg (11.655)

 

Märkte

1. Grassau (6400)

2. Waging a.See (6379)

 

Verwaltungsgemeinschaften

1. Bergen

(Gemeinden Bergen und Vachendorf)

2. Marquartstein

(Gemeinden Marquartstein und Staudach-Egerndach)

3. Obing

(Gemeinden Kienberg, Obing und Pittenhart)

4. Waging a.See

(Markt Waging a.See und Gemeinden Taching a.See und Wonneberg)

 

Gemeindefreie Gebiete (86,84 km²)

1. Chiemsee (77,86 km²)

2. Waginger See (8,98 km²)

 

Gemeinden

1. Altenmarkt a.d.Alz (4276)

2. Bergen (4815)

3. Chieming (4462)

4. Engelsberg (2680)

5. Fridolfing (4129)

6. Grabenstätt (4258)

7. Inzell (4343)

8. Kienberg (1395)

9. Kirchanschöring (3115)

10. Marquartstein (3144)

11. Nußdorf (2417)

12. Obing (3941)

13. Palling (3328)

14. Petting (2330)

15. Pittenhart (1637)

16. Reit im Winkl (2354)

17. Ruhpolding (6351)

18. Schleching (1778)

19. Schnaitsee (3558)

20. Seeon-Seebruck (4556)

21. Siegsdorf (8025)

22. Staudach-Egerndach (1116)

23. Surberg (3110)

24. Tacherting (5574)

25. Taching a.See (1934)

26. Übersee (4889)

27. Unterwössen (3431)

28. Vachendorf (1832)

29. Wonneberg (1468)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein

Mitglieder siehe unten

http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013

 

 

Jugendamt Landkreis Traunstein

Kreisjugendamt

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Traunstein

 

 

Väternotruf Traunstein

August Mustermann

Musterstraße 1

83278 Traunstein

Telefon: 0861 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Vera Kopp - Allgemeiner Sozialer Dienst / Jugendant Landkreis Traunstein (ab , ..., 2015)

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein

Mitgliederliste mit Stand vom 20.12.2014

Landrat Siegfried Walch Landrat (Vorsitzender)   CSU

Stephan Bierschneider    Ausschussmitglied     CSU

        Marc Nitschke    Ausschussmitglied    CSU

        Magdalena Obermayer Ausschussmitglied     CSU

        Franz Rieperdinger   Ausschussmitglied     FW/UW

        Elisabeth Holzner    Ausschussmitglied     SPD

        Marianne Penn    Ausschussmitglied    Bündnis 90 / Die Grünen

        Markus Schupfner     Ausschussmitglied     Bayernpartei

        Andreas Huber    Ausschussmitglied    ÖDP

        Martin Lackner   Stellv. Mitglied     CSU

        Karl Schleid     Stellv. Mitglied     CSU

        Georg Schützinger    Stellv. Mitglied     CSU

        Thomas Kamm Stellv. Mitglied     FW/UW

        Dirk Reichenau   Stellv. Mitglied     SPD

        Walburga Mörtl-Körner    Stellv. Mitglied     Bündnis 90 / Die Grünen

        Andreas Holzner Stellv. Mitglied     Bayernpartei

        Dr. Ute Künkele Stellv. Mitglied     ÖDP

 Waltraud Jetz-Deser beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Dr. v. Sabine Silva-Tarouca   beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Martin Zoßeder   beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Barbara Kaulfuß stellv. beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Erika Stefanutti     stellv. beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Margot Zimmermann    stellv. beschließendes Mitglied     (in der Jugendhilfe erfahren)

        Markus Burghammer    beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Josef Harbeck    beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Thomas Hoffmann beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Georg Schmid     beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Hans Gastager    stellv. beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Jens Kirchner    stellv. beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Christine König stellv. beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Martina Wessely stellv. beschließendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Franz Burghartswieser    beschließendes Mitglied     Caritas Traunstein

        Edmund Niederlöhner beschließendes Mitglied     Arbeiterwohlfahrt Traunstein

        Kurt Stemmer     beschließendes Mitglied     BRK-Kreisverband Traunstein

        Margarete Winnichner     beschließendes Mitglied     Diakonisches Werk TS

        Gabriele Griesbeck   stellv. beschließendes Mitglied     Arbeiterwohlfahrt TS

        Henning Hartenberger     stellv. beschließendes Mitglied BRK-Kreisverband Traunstein

        Veronika Kecht   stellv. beschließendes Mitglied     Diakonisches Werk TS

        Franz Unterreiner    stellv. beschließendes Mitglied     Caritas Traunstein

        Michaela Bauer   beratendes Mitglied     Kreisjugendring TS

        Franz Feil   beratendes Mitglied Amt für Kinder, Jugend und Familie

        Birgit Heim beratendes Mitglied     Gleichstellungsstelle des LK Traunstein

        Katharina Lechner    beratendes Mitglied     Agentur für Arbeit TS

Dr. Alexander Lohmeier   beratendes Mitglied     Caritas-Erziehungsberatungsstelle

Susanne Pleyer   beratendes Mitglied     Schulamt Traunstein

Walter Ponath    beratendes Mitglied     Polizeiinspektion

Bernd Rohrbach   beratendes Mitglied Ev.-Luth. Dekanat

Melanie Sterkel beratendes Mitglied     Erzbischöfliches Ordinarat

Dr. Michael Weigl    beratendes Mitglied     Amtsgericht Traunstein

Dr. Michael Weigl (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richter am Amtsgericht Traunstein (ab 19.02.1993, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2014 ab 19.02.1993 als Richter am Amtsgericht Traunstein aufgeführt. 2014: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein - http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013.

Karl Bodensteiner    stellv. beratendes Mitglied     Amt für Kinder, Jugend und Familie

Klaus Gottschalk     stellv. beratendes Mitglied     Agentur für Arbeit TS

Ulrike Himstedt stellv. beratendes Mitglied     Gleichstellungsstelle d. LK Traunstein

Ulrike Hoernes   stellv. beratendes Mitglied     Schulamt Traunstein

Heike Kastenbauer    stellv. beratendes Mitglied     Amtsgericht Traunstein

Heike Kastenbauer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richterin am Amtsgericht Traunstein (ab 12.01.1993, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 12.01.1993 als Richterin am Amtsgericht Traunstein - 3/4 Stelle - aufgeführt. 2014: stellvertretendes beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein - http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013

Ursula Lutzenberger stellv. beratendes Mitglied     Caritas-Erziehungsberatungsstelle

Martin Neuhauser     stellv. beratendes Mitglied     Polizeiinspektion Traunstein

Sabine Pandey    stellv. beratendes Mitglied     Erzbischöfl. Ordinariat

Tabea Seidel     stellv. beratendes Mitglied     Ev.-Luth. Dekanat

http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Traunstein

überregionale Beratung

http://familienberatung-traunstein.de

 

 

Familienberatung Rosenheim

überregionale Beratung

http://familienberatung-rosenheim.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Maximilianstr. 14 

83278 Traunstein

Telefon: 0861 / 7087940

E-Mail: eb-traunstein@caritasmuenchen.de

Internet: http://www.caritas-traunstein.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Familienberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Krisenintervention, Telefonische Beratung

Mitarbeiter/innen: 

Dr. Alexander Lohmeier - 2014: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein - http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013

Ursula Lutzenberger - 2014: stellvertretendes beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Traunstein - http://www.traunstein.com/wTraunstein/politik/organe.php?navanchor=2110013

 

Deutscher Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Traunstein e.V.

Höllgasse 10 

83278 Traunstein

Telefon: 0861 / 12040

E-Mail: kinderschutzbund.traunstein@online.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-traunstein.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Krisenintervention, Beratung für Kinder und Jugendliche, Partnerberatung, Sozialberatung

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese München und Freising Traunstein

Marienstr. 5 

83278 Traunstein

Telefon: 0861 / 6116

E-Mail: uweidinger@eheberatung-muenchen.de

Internet: http://www.eheberatung-muenchen.de

Träger:

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Partnerberatung, Krisenintervention, Gruppenarbeit

 

 

SkF - Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Familienfragen

Ludwigstr. 12a 

83278 Traunstein 

Telefon: 0861 / 13021

E-Mail: schwangerenberatung-traunstein@skf-prien.de

Internet: http://www.skf-prien.de

Träger: Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienplanungsberatung, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Gruppenarbeit, Beratung für Kinder und Jugendliche, Beratung für Migranten und Spätaussiedler, Schwangerenberatung, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Partnerberatung, Sexualberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landratsamt Traunstein Amt für Kinder, Jugend und Familie

Ludwig-Thoma-Str. 2

83278 Traunstein

Telefon: 0861 / 58-307

E-Mail: sg3.23@lra-ts.bayern.de

Internet: http://www.traunstein.com

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Traunstein

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Traunstein

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Traunstein

 


Susan Herzog

Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie und Gruppenpsychotherapie

Staudacherstr. 1

83250 Marquartstein

Telefon: 08641 / 5929359

E-Mail: info@susan-herzog.de

Internet: http://www.susan-herzog.de

 

 

Verband Anwalt des Kindes - Landesverband Bayern

Rafiq Iqbal 

Neue Obernbreiter Str. 5

97340 Marktbreit

Telefon: 09332 / 591798

Email: bayern@v-a-k.de

Homepage: www.v-a-k.de

 

 


 

 


zurück