Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Unstrut-Hainich-Kreis

 

Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

Lindenbühl 28/29

99974 Mühlhausen

 

Telefon: 03601 / 800

Fax: 03601 / 801081

 

E-Mail: poststelle@lrauh.thueringen.de

Internet: http://www.unstrut-hainich-kreis.de

 

 

Internetauftritt des Unstrut-Hainich-Kreis (03/2014)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: vorhanden

 

 

Der Unstrut-Hainich-Kreis ist ein Landkreis im Nordwesten von Thüringen.

Nachbarkreise sind im Nordenwesten der Landkreis Eichsfeld im Nordosten der Kyffhäuserkreis, im Osten der Landkreis Sömmerda, im Südosten der Landkreis Gotha und im Südwesten der Wartburgkreis. Im Westen besitzt er auch eine Grenze zum Werra-Meißner-Kreis in Hessen.

 

Bundesland Thüringen

Städte und Gemeinden: 

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Städte

¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

1. Bad Langensalza (18.392)

2. Bad Tennstedt ¹ (2583)

3. Mühlhausen/Thüringen (36.560)

4. Schlotheim ¹ (4064)

 

Gemeinden

1. Anrode (3419)

2. Dünwald (2431)

3. Herbsleben, (3118), erfüllende Gemeinde auch für

1. Großvargula (760)

4. Heyerode (2358)

5. Katharinenberg (3070)

6. Menteroda (2295)

7. Unstruttal (3454)

8. Weinbergen (3231)

 

Verwaltungsgemeinschaften

1. Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt (7295)

1. Bad Tennstedt, Stadt (2583)

2. Ballhausen (939)

3. Blankenburg (138)

4. Bruchstedt (271)

5. Haussömmern (237)

6. Hornsömmern (147)

7. Kirchheilingen (857)

8. Klettstedt (234)

9. Kutzleben (666)

10. Mittelsömmern (249)

11. Sundhausen (371)

12. Tottleben (154)

13. Urleben (449)

 

2. Verwaltungsgemeinschaft Hildebrandshausen/Lengenfeld unterm Stein (3941)

1. Hildebrandshausen (429)

2. Lengenfeld unterm Stein (1290)

3. Rodeberg (2222)

 

3. Verwaltungsgemeinschaft Unstrut-Hainich (6867)

1. Altengottern (1114)

2. Flarchheim (460)

3. Großengottern (2347)

4. Heroldishausen (202)

5. Mülverstedt (719)

6. Schönstedt (1442)

7. Weberstedt (583)

 

4. Verwaltungsgemeinschaft Vogtei (5942)

1. Kammerforst (873)

2. Langula (1101)

3. Niederdorla (1407)

4. Oberdorla (2224)

5. Oppershausen (337)

 

5. Verwaltungsgemeinschaft Schlotheim (8510)

1. Bothenheilingen (489)

2. Issersheilingen (139)

3. Kleinwelsbach (138)

4. Körner (1821)

5. Marolterode (349)

6. Neunheilingen (514)

7. Obermehler (996)

8. Schlotheim, Stadt (4064) 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Unstrut-Hainich-Kreis

Mitglieder siehe unten

http://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php?option=com_content&view=article&id=130&Itemid=160

 

 

Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis

Kreisjugendamt

http://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php?option=com_content&view=article&id=165&Itemid=90

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Mühlhausen

 

 

Väternotruf Mühlhausen

August Mustermann

Musterstraße 1

99974 Mühlhausen

Telefon: 03601 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Walter Pilger - Fachdienstleiter Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis (ab , ..., 2012)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Sandra Möller - Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis (ab , ..., 2010)

Susanne Nöthling - Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis (ab , ..., 2010)

Diana Wehenkel - Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis (ab , ..., 2010)

Frau Wiesler - Jugendamt Unstrut-Hainich-Kreis / Mühlhausen (ab , ..., 10/2007, 2008)

 

2 Isolde Holstein Geschäftsführung Jugendhilfeausschuss, Wirtschaftliche Jugendhilfe 03601/802284

3 Katrin Kasper Sekretariat 03601/802285

4 Maria Klein Jugendhilfeplanung 03601/802353

5 Diana Wehenkel Teamleiterin Erzieherische Hilfe 03601/802012

6 Stefan Bußlapp Erzieherische Hilfe - Team Nord 03601/802262

7 Anne Nordmann Erzieherische Hilfe - Team Nord 03601/802277

8 Jenny Rauch Erzieherische Hilfe - Team Nord 03601/802275

9 Katrin Vogler Erzieherische Hilfe - Team Nord 03601/802256

10 Marion Kramer Erzieherische Hilfe - Team Süd 03601/802266

11 Patricia Löffelholz Erzieherische Hilfe - Team Süd 03601/802273

12 Dominique Rimbach Erzieherische Hilfe - Team Süd 03601/802286

13 Susanne Nöthling Adoptionsvermittlungsstelle / Fachberaterin Kindertagesstätten 03601/802242

14 Heidi Kunstmann Fachberaterin Kindertagesstätten 03601/802288

15 Christina Seigis Fachberaterin Kindertagesstätten / Tagespflege 03601/802288

16 Petra Haberzettel Pflegekinderwesen - Team Nord 03601/802264

17 Julia Sickfeld Pflegekinderwesen - Team Süd 03601/802254

18 Bianca Friedrich Heimerziehung - Team Nord 03601/802268

19 Britta Reule-Thielscher Heimerziehung - Team Süd 03601/802270

20 Heike Gräbedünkel Jugendgerichtshilfe - Team Nord 03601/802260

21 Norbert Kurztusch Jugendgerichtshilfe - Team Süd 03601/802258

22 Melanie Damm Teamleiterin Amtsvormundschaft, Unterhaltsvorschuss , Bundeselterngeld 03601/802244

23 Ilona Baistock Amtsvormundschaft-Amtspflegeschaft 03601/802351

24 Gudrun Keil Amtsvormundschaft/Amtspflegeschaft 03601/802253

25 Silke Köppert Amtsvormundschaft-Amtspflegeschaft 03601/802274

26 Silvia Lippold Amtsvormundschaft/Amtspflegeschaft 03601/802250

27 Birgit Güntsch Wirtschaftliche Jugendhilfe 03603/802736

28 Anneliese Schramm Wirtschaftliche Jugendhilfe 03601/802352

29 Birgit Weber Wirtschaftliche Jugendhilfe 03601/802350

30 Cathrin Maaß Elterngeldstelle 03601/802278

31 Madlen Schmidt Elterngeldstelle 03601/802281

32 Anja Kraushaar Unterhaltsvorschuss 03601/802291

33 Petra Wiesler Unterhaltsvorschuss Bad Langensalza 03603/802735

34 Janine Galla Sekretariat Bad Langensalza 03603/802736

35 Heike Heß Heimerziehung Bereich Bad Langensalza 03603/802752

36 Jessica Meyer Unterhaltsvorschuss 03601/802290

37 Andrea Walter Pflegekinderwesen Bereich Bad Langensalza 03603/802738

38 Elke Markert Amstvormund-/Amtspflegschaft Bad Langensalza 03603/802728

39 Waltraud Raschke Amtsvormund-/Amtspflegschaft Bad Langensalza 03603/802730

40 Martina Schmidt Unterhaltsvorschuss Bad Langensalza 03603/802734

41 Ines Schnellert Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/Jugendschutz Bad Langensalza 03603/802746

42 Jens Hartmann Jugendarbeit/Jugensozialarbeit/Jugendschutz Bad Langensalza 03603/802745

43 Anika Hühnermann Projekt "Demokratie lebt" 03601/407947

44 Annelie Baum Integrationsbeauftragte U 25 03601/8879783

45 Madleen Grunwald Kompetenzagentur 03601/8879783

46 Kai Lier Kompetenzagentur 03603/802560

47 Manuela Ambos Erzieherische Hilfe Bereich Bad Langensalza 03603/802744

48 Leane Gath Erzieherische Hilfe Bereich Bad Langensalza 03603/802732

49 Michael Weschke Erzieherische Hilfe Bereich Bad Langensalza 03603/802742

50 Andrea Wittig Erzieherische Hilfe Bereich Bad Langensalza 03603/802740

 

 

Jugendhilfeausschuss des Unstrut-Hainich-Kreis

Mitgliederliste mit Stand vom 01.01.2012 unvollständig, es fehlen die Vertreter der Freien Träger und sachkundige Bürger, sowie Angaben über die entsendenden Parteien.

Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport, Jugend, Familie, Soziales und Gesundheit

Vorsitzende:

Frau Christine Eisenhut

Stellvertreter:

Herr Friedrich-Wilhelm Emmerich

Mitglieder:

Herr Frank Büchner

Herr Tobias Rödig

Herr Dr. Eberhard Scharf

Frau Claudia Krause

Frau Cordula Eger

Herr Thomas Karnofka

http://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php?option=com_content&view=article&id=130&Itemid=160

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Mühlhausen

überregionale Beratung

http://familienberatung-muehlhausen.de

 

 

Familienberatung Nordhausen

überregionale Beratung

http://familienberatung-nordhausen.de

 

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

AWO-Familienzentrum

Rosa-Luxemburg-Str. 5 

99947 Bad Langensalza

Telefon: 03603 / 845939

E-Mail: familienzentrum@awo-lsz.de

Internet: http://www.awo-lsz.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Familienberatung, Sozialberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Vermittlung von Selbsthilfegruppen

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Wiebeckplatz 3 

99947 Bad Langensalza

Telefon: 03603 / 842583

E-Mail: erziehungsberatung@diakonie-muehlhausen.de

Internet: http://www.diakonie-muehlhausen.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Gruppenarbeit, Telefonische Beratung, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten

 

 

Haus der Hilfe Sozialpädagogisches Fachteam

Oststr. 1 

99947 Bad Langensalza

Telefon: 03603 / 845986

E-Mail: thepra-lv-thueringen@onlinehome.de

Internet:

Träger: THEPRA LV Thüringen e.V.

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Lindenbühl 22 

99974 Mühlhausen

Telefon: 03601 / 812288

E-Mail: beratungsstelle@asb-kvuh.de

Internet: http://www.asb-kvuh.de

Träger: Arbeiter-Samariter-Bund

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis Fachdienst Familie und Jugend Allgemeiner Sozialer Dienst

Lindenbühl 28/29 

99974 Mühlhausen

Telefon: 03601 / 802284

E-Mail: walter.pilger@lrauht.de

Internet: http://www.landkreis-unstrut-hainich.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Krisenintervention

 

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Unstrut-Hainich-Kreis

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Unstrut-Hainich-Kreis

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Unstrut-Hainich-Kreis

Andrea Bergmann - Mitarbeiterin im Frauenhaus Unstrut-Hainich (ab , ..., 2014) - Thüringer Allgemeine 07.03.2014

 

 


 

 

Polizei bittet um Mithilfe

Mädchen vermisst

Schlothheim

(tt) - Die 14-jährige Stefanie Horz (Foto) aus dem Kinderheim in Schlotheim wird seit dem 03.06.09 vermisst. Stefanie hat sich in der Vergangenheit schon öfter aus dem Heim geschlichen, kehrte aber bislang immer selbstständig wieder zurück – dieses Mal nicht.

Personenbeschreibung:

Stefanie ist ca. 160cm groß und schlank. Sie hat schwarze lange Haare. Zur Bekleidung können keine Angaben gemacht werden.

Wer kann Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten geben?

Sachdienliche Informationen nehmen die Polizei in Mühlhausen unter Tel.: 03601/451-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

10.06.2009

http://www.tollesthueringen.de/eintrag/nachrichten-polizeimeldungen/maedchen-vermisst/5006/

 

 


zurück