Jugendhilfe Brandenburg


 

 

 

 

FamilienSysteme

GbR

Petra Schneiderheinze

Kleiststraße 41

16547 Birkenwerder

Internet: http://familien-systeme.com

Mitarbeiter/innen: 

Petra Schneiderheinze - Diplom-Pädagogin, Sozialarbeiterin, Lehrerin

Berthold Schneiderheinze - Diplom-Lehrer für Mathematik und Physik

Viviane El-Sobhi Dipl-Soz. Pädagogin, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (GST Berlin)

Günther Fekl - Diplomkunsttherapeut (FH) und klinisch-anthroposophischer Kunsttherapeut

Angela Graue-Greve - Sozialarbeiterin/ Dipl. Sozialpädagogin 

Liv Krause

Cornelia Krönes - Studienrätin (Deutsch, Englisch)

Jeannette Preiss - Diplom Sozialpädagogin

Conny Schulz

Renate Semm - Grundschullehrerin

Anke Wieland - MA Erziehungswissenschaft und Religionswissenschaft

 

 

 

 

Die Wattenbeker GmbH – Kinder- und Jugendhilfeinrichtung

Geschäftsführer: Thomas Zink

Firmensitz:

Wilhelm-Stabe-Str. 63

24582 Wattenbek 

Geschäftsführer: Thomas Zink
Birkenweg 01, 17279 Lychen
Leiter Verwaltung Controlling EDV (VCE)

Frank Schiedel
Fichtestraße 51, 15366 Neuenhagen
Ansprechpartnerin Verwaltung allgemein (VCE-A)

Marion Ziemann
Fichtestraße 51, 15366 Neuenhagen
Ansprechpartnerin Personal (VCE-P)

Nadine Bunge
Fichtestraße 51, 15366 Neuenhagen
Regionalbereich Berlin und Uckermark
Regionalleitung: Kerstin Stephanski
Fichtestraße 51, 15366 Neuenhagen


Wohngruppe Die Marienfelder M-eins
Marienfelder Chaussee 18; 12349 Berlin
Hausleitung: Jeannine Heinz


Jugend-WG/BEW Die Marienfelder M-18Ah!
Marienfelder Chaussee 18a; 12349 Berlin
Hausleitung: Jeannine Heinz

Wohngruppe Die Marienfelder M-2wo
Berntweg 16; 12345 Berlin
Hausleitung: Michaela Grünberg


Wohngruppe Die Lychener
Clara-Zetkin-Straße 18; 17279 Lychen
Hausleitung: Andreas Breithaupt

Jugend-WG/BEW Die Lychener
Clara-Zetkin-Straße 8b; 17279 Lychen

Wohngruppe Die Templiner
Prenzlauer Allee 47; 17268 Templin
Hausleitung: Stephan Seidel
Regionalbereich Märkisch-Oderland
Regionalleitung: Grit Niemann
Fichtestraße 51, 15366 Neuenhagen

Wohngruppe Die Siedler
Siedlungsweg 11a, 15345 Prötzel
Hausleitung: Christian Ney

Wohngruppe Die Kleinen Siedler
Siedlungsweg 11b, 15345 Prötzel
Hausleitung: Peggy Israel

Wohngruppe Kinderhof Beiersdorf
Taschenberg 15; 16529 Beiersdorf/Freudenberg; OT Beiersdorf
Hausleitung: Sascha Hemmerling

Wohngruppe Die Fichten
Fichtestraße 49; 15366 Neuenhagen
Hausleitung: Manuela Bethin

Jugend-WG/BEW Die Fichten
Fichtestraße 51; 15366 Neuenhagen
Regionalbereich Schleswig-Holstein
Regionalleitung: Carmen Robeck
Wilhelm-Stabe-Straße 63, 24582 Wattenbek

Kinderhaus Wattenbeker Kleeblatt
Wilhelm-Stabe-Straße 63; 24582 Wattenbek
Hausleitung: Eike Hagen

Familienhaus Wattenbeker Kleeblatt
Wilhelm-Stabe-Straße 63a; 24582 Wattenbek
Hausleitung: Juliane Franke

Jugendhaus Wattenbeker Kleeblatt
Schmiedekoppel 10; 24582 Wattenbek
Hausleitung: Claudia Schulz

Jugend-WG/BEW Wattenbeker Kleeblatt
Schmiedekoppel 10; 24582 Wattenbek
Fachbereich Wattenbeker LSB

Wilhelm-Stabe-Straße 63a; 24582 Wattenbek
komm. Koordinator: Michael Knauer
Er.Ste. Trägergesellschaft für sozialpädagogische Einrichtungen mbH

Rammseer Weg 25 24113 Kiel
Geschäftsführer: Pierre Steffen

www.dieerste.info



Fichtestraße 51
15366 Neuenhagen
eMail: info@diewattenbeker.de
Internetadresse: www.diewattenbeker.de



 

 

firmaris gGmbH

Dorotheahaus

Albertinenstr. 20

13086 Berlin  

firmaris gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung und der SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten. 

Geschäftsführer: Michael Heinisch  

Zuständiges Finanzamt:

Finanzamt Charlottenburg

Steuernummer: 27/603/54482  

Zuständiges Registergericht:

Amtsgericht Charlottenburg HRB 130909 B

Internet: http://www.firmaris.de

Standorte: Grünheide (Familienwohngruppe Markmann, Familienwohngruppe Theden); Lichtenberg; Lychen (Sozialpädagogisches Zentrum Lychen (SPZ Wohngruppe Kuckucksnest, SPZ Wohngruppe Zauberberg, SPZ Trainingswohngruppe) - Leiterin Frau Bandelow; Milmersdorf (Familienwohngruppe Milmersdorf); Petershagen-Eggersdorf (Familienwohngruppe Schwemmer, Familienwohngruppe Sendatzki, Familienwohngruppe Zander, Wohngruppe Zauberbaum); Rüdersdorf (Mutter/Vater-Kind-Wohnen-Rüdersdorf; Straußberg (Wohngruppe Regenbogen); Tempelhof-Schöneberg; Templin (Tagesgruppe Albatros), Treptow-Köpenick

 

 

 

 

GPWO

Gesellschaft für Persönlichkeitentwicklung & individuelles Wohnen mbH  

Ostrower Damm 9

03046 Cottbus  

Privat gewerblicher Träger der Jugendhilfe  

Geschäftsführer: Alexander Zintl

Pädagogischer Leiter: Michael Nerger  

Internet: http://gpwo-cottbus.net

 

 

 

 

GPWO

Gesellschaft für Persönlichkeitentwicklung & individuelles Wohnen mbH  

Ostrower Damm 9

03046 Cottbus  

Privat gewerblicher Träger der Jugendhilfe  

Geschäftsführer: Alexander Zintl

Pädagogischer Leiter: Michael Nerger  

Internet: http://gpwo-cottbus.net

 

 

 

impuls e. V.

Thiemstrasse 63

03050 Cottbus  

Tel.: +49 (355) 483871 - 0

Geschäftsführer: Martin Ahnefeld

Vereinsregisternummer VR4518CB  

http://www.social-service.de    

Telefon: 0355 499240

Telefax: 0355 4992429

Mobil:

E-Mail: contact@social-service.de

Internet: www.social-service.de  

http://www.kolosseum-luebbenau.de/cms/front_content.php?idart=164

 

 

 

Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung an der Universität Potsdam

IFK Vehlefanz e.V.

Burgwall 15

16727 Oberkrämer/ OT Vehlefanz

Tel.-Nr.: 03304- 3970 10

Fax-Nr.: 03304- 3970 16

Mail: ifk@ifk-vehlefanz.de

Vereinsregister

Das IFK Vehlefanz e.V. ist beim Amtsgericht Potsdam unter der Registernummer VR 516 eingetragen.

Vertretungsberechtigter Vorstand

Das IFK Vehlefanz e.V. wird gesetzlich vertreten durch seinen Direktor Prof. Dr. Dietmar Sturzbecher

 

Mitarbeiter des IFK

Prof. Dr. Dietmar Sturzbecher (Direktor des IFK)

Susann Hartwich (Wissenschaftlich-technische Assistenz und Sekretariat)

Peter S. Dietrich (Projektkoordinator)

Michael Palloks (Projektkoordinator)

Eva Christina Schmidpeter (Projektkoordinatorin)

Odette Friebel

Karen Kammler

Marietta Schwarz

Internet: http://www.ifk-vehlefanz.de

 

 

 

 

Juwernus gemeinnützige GmbH

Berliner Str. 5

16540 Hohen Neuendorf

T. 03303 - 21 44 32

E-Mail: info@juwernus.de

Internet: http://www.juwernus.de

Außenstelle

Berliner Straße 77

16761 Hennigsdorf

Geschäftsführerin Katharina Pioch

Juwernus gemeinnützige GmbH bietet an: Begleiteter Umgang, Familienhilfe, sozialpädagogische und therapeutische Einzel- und Gruppenarbeit.

 

 

 

Kinderhäuser Oder-Neiße e.V. 

Verein Kinderhäuser Oder-Neiße e.V. wurde im März 1995 gegründet.

 

Fritz-Heckert-Str. 62

15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: 03364 / 44 0 26

Fax: 03364 / 77 14 62

 

Vorstand:

Claus Petzold

Wilfried Pintsch

Mario Troppenz

 

Pädagogische Leitung

Kathrin Rauer

 

Angebote / Ansprechpartner / Plätze:

 

Regelgruppe Ziltendorf

Hobe Merk

Bahnhofstraße 38

15295 Ziltendorf

9

 

Regelgruppe Möbiskruge

Herr Höde

Lindenstraße 50 b

15890 Möbiskruge

9

 

Therap. Wohneinrichtung

Herr Vass

Lindenstraße 50 a

15890 Möbiskruge

4

 

Jugendwohnen

Herr Rücker

Ratzdorfer Strasse 17

15848 Wellmitz

6

 

Heilpäd.-Therap. WG

Frau Fischer

Kunitzer Loose 15

15295 Kunitz Loose

6

 

Projekt Wolfswinkel/Storkow

Herr Schweda

Wolfswinkel 51

15859 Storkow

7

 

Betreutes Wohnen

Herr H.Sandke

Fritz-Heckert-Straße 62

15890 Eisenhüttenstadt

3

 

IPS

20

Frau M. Petzold

Fritz-Heckert-Straße 62

15890 Eisenhüttenstadt

 

Intensiv betreutes Einzelwohnen

Herr C. Petzold

Fritz - Heckert - Straße 62

15890 Eisenhüttenstadt

 

http://www.kinderhaeuser-oder-neisse.de/

Stand 01.01.2013

 

 

 

 

Kommunikation Betreuung Beratung

KBB gGmbH

Schönfelder Weg 23

16321 Bernau

Internet: http://www.kbb-online.com

 

Geschäftsführer: Dr. Dietmar Flemming, Christian Storek

Gesellschafter: Kommunikation Betreuung Beratung e.V.

Handelsregister-Nr.: HRB 12745FF-1

Gerichtsstand: Amtsgericht Frankfurt/Oder

 

Angebote

Ambulante Hilfen zur Erziehung nach KJHG

Betreutes Einzelwohnen (BEW)nach KJHG

Schulsozialarbeit

Jugendsozialarbeit

 

 

Standorte

Landkreis Barnim

Schönfelder Weg 23

16321 Bernau

Herr Christian Storek

Frau Birgit Jaensch

 

Landkreis Märkisch-Oderland

Schönfelder Weg 23

16321 Bernau

Frau Kathrin Rose

 

Landkreis Oberhavel

Sachsenhausener Str. 28

16515 Oranienburg

Frau Antje Wolter

 

Landkreis Uckermark

Georg-Dreke-Ring

17291 Prenzlau

Frau Bärbel Rönnebeck

 

Landkreis Vorpommern Greifswald

Chausseestr. 80a

17321 Löcknitz

Herr Uwe Herrmann

 

 

 

 

Märkisches Kinderdorf e.V.

Salvador-Allende-Straße 22

14974 Ludwigsfelde

Telefon: 03378 / 87 95 95

E-Mail: kinderdorfludwigsfelde@gmx.de

Internet: http://www.maerkischeskinderdorf.de

Geschäftsführung und Leitung: Iris Wassermann

Vorstand: 

Beate Kahl (geb. 1962) - Richterin am Kreisgericht Zossen (ab 1986, ..., 1991)

1982-1986 Studium an der Humboldt-Universität Berlin

1986-1991 Richterin für Arbeitsrecht und Familienrecht am Kreisgericht Zossen

seit 1991 Rechtsanwältin

seit 1997 Fachanwältin für Arbeitsrecht

2013 Fachanwaltskurs Versicherungsrecht

Sonstige Tätigkeiten:

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht

Referententätigkeit im Arbeits- und Baurecht

seit 2008 Referentin beim Kommunalen Bildungswerk Berlin

nebenamtliche Prüferin der Rechtsanwaltskammer Berlin/Brandenburg

Vorstand Märkisches Kinderdorf Ludwigsfelde e. V.

...

http://stuhr-kahl.de/index.php?modul=ModulAnwaelte&action=HandleBeate_kahl

 

 

Quelle: Märkische Allgemeine, Zossener Rundschau, 18.12.2009

...

LUDWIGSFELDE Heute hat sie ihren letzten Arbeitstag, Monika Balzer, Geschäftsführerin und Leiterin des Märkischen Kinderdorfes. Sie geht aus ihrem Beruf mit einem weinenden und einem lachenden Auge. 

... Sie nutzte eine Chance und begann ein Fachschulstudium zur Jugendfürsorge. Neue Aufgaben fand sie in der Abteilung Volksbildung im Referat Jugendhilfe beim Rat des Kreises Zossen. Und ein Berufsbegleitendes Hochschulstudium an der Berliner Humboldt-Uni machte sie zum Sozialpädagogen. Das Zossener Jugendamt hat sie ab der Wende geleitet und nach der Kreisgebietsreform das Jugendamt in Teltow-Fläming aufgebaut. Ihre pädagogischen und ihre Erfahrungen in der Verwaltung kamen letztendlich dem Märkischen Kinderdorf zugute.

...

http://www.maerkischeallgemeine.de/mazarchiv/detail.php?article_id=2006462

 

 

 

pacifico e.V.

Haus der Jugend

Schulstraße 9

14482 Potsdam

Telefon:

0171 / 9038077

Vertreten durch:

Vorsitzender: Herr Mario Niemann

http://www.pacifico-ev.de

 

Mario Niemann

Vorsitzender

 

Oktay Wolter

stellvertretender Vorsitzender

 

Jürgen Deusing

Kassenwart

 

Frank Deusing

Beisitzer

 

Das Familientherapeutinnen Team bei pacifico e.V.:

Kathrin König

Dipl.-Psychologin

systemische Familientherapeutin

Hypnotherapeutin

 

Ingrid Bondzio

Dipl.-Pädagogin

systemische Familientherapeutin

Hypnotherapeutin

 

 

Potsdamer Betreuungshilfe e. V.

Ginsterweg 3

14478 Potsdam  

Vorstand: Herr Papadopoulos

Geschäftsführerin: Frau Staaden-Kuballa  

Telefon: 0331 812 351

E-Mail: pbhev@t-online.de

Internet: http://pbhev.de

Mitarbeiter/innen: Ania Bothe (2013)

 

SIN e. V.

Anerkannte Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle in Brandenburg | Vormundschaftsverein in Brandenburg

Schmellwitzer Straße 30

03044 Cottbus

Vertreten durch:

Armin Wegner

Geschäftsführender Vorstand

Kontakt:

Telefon 0355 | 4887110

Telefax 0355 | 4887112

E-Mail kontakt@sin-ev.de

Internet: http://www.sin-ev.de

 

 

 

 

Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH

Ostrower Damm 10

03046 Cottbus

Tel: 03553831338

Fax: 03554944603

Heim/e der Jugendhilfe des Trägers Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH

Haupteinrichtung

"Das Umgebinde"

Bahnsdorf

Bahnsdorfer Dorfstraße 03

03103 Neu-Seeland

Bahnsdorf

Untereinrichtung/en

Tel.: 035751 27025

Kapazität: 4 Plätze

 

Seite zuletzt aktualisiert: 27.05.2013

http://www.lja-brandenburg.de/heime/heime_info.php?var=TR19085

 

 

15.September 2007

Klare Grenzen, aber keine Gitter

Spätestens ab Dezember soll im Schulgebäude auf dem ehemaligen Fliegerhorst Preschen ein «Jugendlerndorf» für 24 verhaltensauffällige Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren die Arbeit beginnen. Über Details zu dem bisher größten Projekt der Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH informierte deren Geschäftsführer Frank-Michael Marteaux in der Gemeindevertretersitzung von Groß Schacksdorf-Simmersdorf. Anwesende Bewohner wollten vor allem wissen, mit welchem Gefahrenpotenzial zu rechnen sei.

...

Zum Thema Das Jugendlerndorf Groß Schacksdorf

Die Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH aus Cottbus betreibt nach eigenen Angaben zurzeit neun Einrichtungen mit 44 Plätzen. Begonnen habe man in stark sanierungsbedürftigen Umgebindehäusern der Oberlausitz, die mit verhaltensauffälligen Schülern wieder aufgebaut worden seien, so Frank-Michael Marteaux, einer von zwei Umgebinde-Geschäftsführern. Das «Jugendlerndorf» in der ehemaligen Förderschule Groß Schacksdorf habe 24 Plätze für verhaltensauffällige Jugendliche und sei das bisher größte Projekt des Unternehmens, das am Standort 36 Angestellte beschäftigen werde, so Marteaux. Darunter sind auch Lehrer, Ausbilder und Betreuer.

http://www.lr-online.de/regionen/forst/Klare-Grenzen-aber-keine-Gitter;art1052,1774118

 

 

 

 

Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH

Ostrower Damm 10

03046 Cottbus

Tel: 03553831338

Fax: 03554944603

Heim/e der Jugendhilfe des Trägers Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH

Haupteinrichtung

"Das Umgebinde"

Bahnsdorf

Bahnsdorfer Dorfstraße 03

03103 Neu-Seeland

Bahnsdorf

Untereinrichtung/en

Tel.: 035751 27025

Kapazität: 4 Plätze

 

Seite zuletzt aktualisiert: 27.05.2013

http://www.lja-brandenburg.de/heime/heime_info.php?var=TR19085

 

 

15.September 2007

Klare Grenzen, aber keine Gitter

Spätestens ab Dezember soll im Schulgebäude auf dem ehemaligen Fliegerhorst Preschen ein «Jugendlerndorf» für 24 verhaltensauffällige Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren die Arbeit beginnen. Über Details zu dem bisher größten Projekt der Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH informierte deren Geschäftsführer Frank-Michael Marteaux in der Gemeindevertretersitzung von Groß Schacksdorf-Simmersdorf. Anwesende Bewohner wollten vor allem wissen, mit welchem Gefahrenpotenzial zu rechnen sei.

...

Zum Thema Das Jugendlerndorf Groß Schacksdorf

Die Umgebinde Erziehungsgesellschaft mbH aus Cottbus betreibt nach eigenen Angaben zurzeit neun Einrichtungen mit 44 Plätzen. Begonnen habe man in stark sanierungsbedürftigen Umgebindehäusern der Oberlausitz, die mit verhaltensauffälligen Schülern wieder aufgebaut worden seien, so Frank-Michael Marteaux, einer von zwei Umgebinde-Geschäftsführern. Das «Jugendlerndorf» in der ehemaligen Förderschule Groß Schacksdorf habe 24 Plätze für verhaltensauffällige Jugendliche und sei das bisher größte Projekt des Unternehmens, das am Standort 36 Angestellte beschäftigen werde, so Marteaux. Darunter sind auch Lehrer, Ausbilder und Betreuer.

http://www.lr-online.de/regionen/forst/Klare-Grenzen-aber-keine-Gitter;art1052,1774118

 

 

 

 

 

 

 


zurück