Väternotruf informiert zum Thema

Justizministerium Saarland

Ministerium der Justiz Saarland


 

 

Ministerium der Justiz Saarland

Zähringerstraße 12

66119 Saarbrücken

 

Postfach 10 24 51

66024 Saarbrücken

 

 

Telefon: 0681 / 501-00

Fax: 0681 / 501-5855

 

E-Mail: 

Internet: http://www.saarland.de/ministerium_justiz.htm

 

 

 

 

Internetauftritt des Ministeriums der Justiz des Saarlandes (04/2012)

Informationsgehalt: mangelhaft

 

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

 

Minister

 

 

Staatssekretär

Dr. Anke Morsch

 

 

Leitender Ministerialrat

 

 

 

Ministerialrat

 

 

Regierungsdirektor

Michael Raber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Regierungsdirektor im Ministerium der Justiz Saarland (ab 01.04.2007, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 02.10.2000 als Richter/Staatsanwalt auf Probe im OLG-Bezirk Saarbrücken aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 20.02.2004 - als Richter am Amtsgericht abgeordnet - als Referent am Ministerium der Justiz Saarland aufgeführt.

  

 

 

 

Referent:

Thomas Emanuel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richter am Landgericht Saarbrücken (ab , ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.02.2000 als Richter/Staatsanwalt auf Probe im OLG-Bezirk Saarbrücken aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 05.02.2003 als Referent am Ministerium für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales des Saarlandes - abgeordnet - aufgeführt.

 

 

 

Oberregierungsrat

 

 

Regierungsrat

 

 

 

 

Nicht mehr beim Ministerium der Justiz Saarland tätig:

Dr. Manfred Kost (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) -  Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Saarbrücken (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 13.03.1998 als Richter am Amtsgericht Merzig aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 28.10.2005 als weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Saarbrücken - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.04.2009 als Leitender Ministerialrat im Ministerium der Justiz Saarland aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.04.2009 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Saarbrücken aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Prof. Dr. Roland Rixecker (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Saarbrücken / Fünfter Zivilsenat / Präsident am Oberlandesgericht Saarbrücken (ab 11.02.1995, ..., 2011) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 08.10.1979 als Richter am Landgericht Saarbrücken aufgeführt. Von 1984 bis 1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter am III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs. Von 1985 bis 1995 Staatssekretär im saarländischen Justizministerium. 1995 zum Präsidenten des Saarländischen Oberlandesgerichts sowie zum Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes ernannt. http://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Rixecker

Johannes Schmidt-Drewniok (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1964) - Richter am Amtsgericht Neunkirchen / Direktor am Amtsgericht Neunkirchen (ab 22.04.2003, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 23.03.1998 als Referent beim Ministerium der Justiz Saarland in Saarbrücken aufgeführt. 

 

 


 

 

 

Staatssekretär Schild führte neue Amtsgerichtsdirektoren in ihre Ämter ein

Staatssekretär Wolfgang Schild (2.v.l.) bei der Amtseinführung mit den neuen Amtsgerichtsdirektoren Bernhard Klasen (Ottweiler), Helmut Adams (St. Wendel) und Günther Greis (Lebach) von links

Im Rahmen einer Feierstunde in den Räumen des Ministeriums der Justiz in Saarbrücken hat heute Justiz-Staatssekretär Wolfgang Schild drei Amtsgerichtsdirektoren in ihre neuen Funktionen eingeführt.

Neuer Direktor des Amtsgerichts Ottweiler ist Bernhard Klasen. Der 42jährige war bereits seit 1.November 2009 zur Erprobung als Direktor an das dortige Gericht abgeordnet. Das Amtsgericht Ottweiler hat 36 Bedienstete, davon sieben Richterinnen und Richter.

Der 61jährige Helmut Adams wird zukünftig als Direktor des Amtsgerichts St. Wendel fungieren. Zur Erprobung hatte er diese Position zuvor bereits seit März 2010 inne. Das Amtsgericht St. Wendel hat 43 Bedienstete, davon sieben Richterinnen und Richter.

Günther Greis heißt der neue Amtsgerichtsdirektor in Lebach. Der 50jährige war zuletzt in gleicher Funktion am Amtsgericht St. Ingbert tätig. Das Amtsgericht Lebach hat 29 Bedienstete, davon fünf Richterinnen und Richter.

Weitere Informationen sind erhältlich beim Pressesprecher des Ministeriums der Justiz, Thomas Diehl, unter 0681-501-5144.

02.05.2012: Seltsamerweise undatiert. im Saarland gibt? s offenbar keine Zeitrechnung

http://www.saarland.de/SID-BCBC093C-4CAEC49B/72666.htm

 

 

 


zurück