Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Luckenwalde

Familiengericht

Elterliche Sorge ist unkündbar. Elternentsorgung beenden. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Luckenwalde

Lindenallee 16

14943 Luckenwalde

 

Telefon: 03371 / 601-0

Fax: 03371 / 601-103

 

E-Mail: verwaltung@agluk.brandenburg.de

Internet: www.ag-luckenwalde.brandenburg.de

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Luckenwalde (07/2017)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: vorhanden, wenn auch leicht veraltet - mit Stand vom 10.01.2015 - http://www.ag-luckenwalde.brandenburg.de/sixcms/list.php?template=content_list_agluw_gesch&query=allgemein_agluw&sv[relation_agluw.gsid]=lbm1.c.289783.de&sort=lfdnr&order=asc

 

 

Bundesland Brandenburg

Landgericht Potsdam

Oberlandesgericht Brandenburg

 

 

Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde: Roswitha Neumaier (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde / Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.11.2007, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.06.1992 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.12.1994 als Richterin am Amtsgericht Nauen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.10.2005 als stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Nauen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.11.2007 als Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: Familiensachen.

Stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde: Renate Hellich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde / stellvertretender Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.12.1995, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2016 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017. 2017: stellvertretender Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde.

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Brandenburg beschäftigen am Amtsgericht Luckenwalde 6 Richter/innen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

 

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Landkreis Teltow-Fläming

 

 

Väternotruf Luckenwalde

August Mustermann

Musterstraße 1

14943 Luckenwalde

Telefon: 03371 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter:

Claudia Beissenhirtz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1977) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 30.07.2009, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2008 unter dem Namen Claudia Zernicke ab 01.04.2004 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010, 2012 und 2014 unter dem Namen Claudia Beissenhirtz ab 30.07.2009 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 30.07.2009 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde - Elternzeit - aufgeführt. Amtsgericht Brandenburg - GVP 01.01.2011, 01.04.2013. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: nicht aufgeführt.

Stephanie Haensel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 13.07.2006, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.05.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 13.07.2006 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017.

Renate Hellich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde / stellvertretender Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.12.1995, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2016 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017. 2017: stellvertretender Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde.

Friederike Neike (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.08.2012, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.2001 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg - abgeordnet, 8/10 Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.08.2012 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.08.2012 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: nicht aufgeführt.

Roswitha Neumaier (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde / Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.11.2007, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.06.1992 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.12.1994 als Richterin am Amtsgericht Nauen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.10.2005 als stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Nauen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.11.2007 als Direktorin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: Familiensachen.

Jochen Neumann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1973) - Richter am Amtsgericht Luckenwalde (ab 10.07.2006, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 10.07.2006 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017. Namensgleichheit mit: Neumann (geb. ....) - Richter am Amtsgericht Fürstenwalde (ab , ..., 2013) - Namensgleichheit mit: Klaus Neumann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richter am Amtsgericht Eberswalde / Familiensachen - Abteilung 3 (ab 22.12.1999, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2010 und 2012 ab 22.12.1999 als Richter am Amtsgericht Eberswalde - abgeordnet - aufgeführt. 

Thomas Vahldiek (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richter am Amtsgericht Luckenwalde (ab 11.08.2000, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 11.08.2000 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: Familiensachen.

 

 

Richter auf Probe:

Franziska Böttcher (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg (ab 02.08.2010, ..., 2017) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 02.08.2010 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführrt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 02.08.2010 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg - beurlaubt - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 02.08.2010 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg - 3/4 Stelle - aufgeführt. Amtsgericht Luckenwalde - GVP 01.01.2015, 01.01.2017: Richterin auf Probe.

 

 

Abteilung des Familiengerichts Luckenwalde:

31 F  -

32 F -

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Luckenwalde tätig:

Hans von Bülow (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richter am Amtsgericht Brandenburg (ab , ..., 2006, ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 11.08.2000 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 11.08.2000 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 11.08.2000 als Richter am Amtsgericht Brandenburg - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2012 ab 11.08.2000 als Richter am Amtsgericht Brandenburg aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Brandenburg - GVP 01.09.2012: Familiensachen - Abteilung 40. 19.06.2014.: Teammitglied des "Institut für Lösungsorientierung und Familienrecht" - http://ilf-berlin.de/team.html. 2015: http://trennung-gestalten.kjs-pm.de/index.php/fachtagNamensgleichheit mit: Dr. Birgit von Bülow (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richterin am Amtsgericht Potsdam (ab 26.04.2002, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.10.1995 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Brandenburg aufgeführt. Namensgleichheit mit: Dr. Cornelia Broy-Bülow (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - Richterin am Oberverwaltungsgericht Berlin (ab 28.08.1992, ..., 2011). Namensgleichheit mit: No Name - Fridolin der freche Dachs - zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" vom 19.11.2010 - Geschäftszeichen 592.2.1

Stephan Heinrichs (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1964) - Richter am Amtsgericht Potsdam / Familiengericht - Abteilung 43 (ab , ..., 2008, ..., 2011) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.07.1999 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.07.1999 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.07.1999 als Richter am Amtsgericht Potsdam aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Potsdam - GVP 12.12.2006: Strafsachen. GVP 11.12.2007 und GVP 16.12.2008: Familiengericht. VerfGBbg, Beschluss vom 25.02.2011 - VfGBbg 46/10 - www.verfassungsgericht.brandenburg.de wegen des Beschlusses des Amtsgerichts Potsdam vom 4. Oktober 2010 (Az.: 43 F 429/10) - ausführlich siehe unten. Richter Heinrichs wird vom Väternotruf nicht empfohlen: "... da muß man auch ein wenig Geduld haben, auch als Vater ... Sie haben nur das Umgangsrecht, nicht das Sorgerecht, das mag bitter sein ... das werden Sie auch noch lernen, daß da auch Frust dabei sein kann, wenn man Kinder hat ..." - E. M. 03.06.2008.

Michael Neumann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richter am Oberlandesgericht Brandenburg / 15. Zivilsenat - 3. Familiensenat (ab 01.10.2008, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2006 und 2008 ab 22.11.1996 als Richter am Amtsgericht Luckenwalde - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 unter dem Namen Michael Neumann nicht aufgeführt. Oberlandesgericht Brandenburg - GVP 01.09.2012, 01.01.2013: Beisitzer am 15. Zivilsenat - 3. Familiensenat.

Gerlinde Richter (Jg. 1960) - Richterin am Amtsgericht Luckenwalde (ab 09.07.1997, ..., 2006) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 09.07.1997 als Richterin am Amtsgericht Luckenwalde aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 nicht eingetragen. 

Werner Rißmann (geb. 26.03.1948 in Lüdingshausen/Westfalen - von der Zensur des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" nicht erfasst) - Richter am Amtsgericht Luckenwalde / Familiengericht / Direktor am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.06.1998, ..., 2004 verstorben) - im Handbuch der Justiz 1994 und 1998 ab 25.01.1980 als Richter am Amtsgericht Lippstadt aufgeführt. 

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Luckenwalde

überregionale Beratung

http://familienberatung-luckenwalde.de

 

 

Familienberatung Potsdam

überregionale Beratung

http://familienberatung-potsdam.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle Zossen - Außenstelle -

Bahnhofstr. 5 

14943 Luckenwalde

Telefon: über 03377 / 303372

E-Mail: efb.zossen@awo-wohnstaetten.de

Internet: http://www.awo-wohnstaetten.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Grabenstr. 23

14943 Luckenwalde

Telefon: 03371 / 610542

E-Mail: efb.luckenwalde@drk-flaeming-spreewald.de

Internet:

Träger: Deutsches Rotes Kreuz

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

Mitarbeiter: 

Herr Krämer - Familien-Beratungsstelle des Roten Kreuzes Luckenwalde (ab , ..., 2008)

Frau Werner - Erziehungs- und Familienberatung Luckenwalde (ab , ..., 2007)

 

 

Erziehungs- und Familienberatung

Marktplatz 8 

15806 Zossen

Telefon: 03377 / 302272

E-Mail: esb.zossen@awo-wohnstaetten.de

Internet: http://www.awo-wohnstaetten.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung)

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landkreis Teltow-Fläming Amt für Jugend und Soziales

Am Nuthefließ 2 

14943 Luckenwalde

Telefon: 03371 / 608-3404

E-Mail:

Internet: http://www.teltow-flaeming.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sozialberatung

 

 

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Luckenwalde für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

No Name - Bestallung als Vormund am Amtsgericht Luckenwalde (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Verfahrensbeistände:

 

 

Rechtsanwälte:

 

 

Gutachter:

 

 

Betreuer:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Teltow-Fläming

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Teltow-Fläming

Frauenhaus Luckenwalde

Straße: 

14940 Luckenwalde

Telefon: 03371 / 633291

E-Mail:

Internet:

Träger: Bildungswerk FUTURA gGmbH

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Sozialberatung, Lebensberatung

 

 


 

 

 

Kopftuch-Verbot bei Scheidungstermin - Luckenwalder Richter begibt sich ins juristische Abseits

18.07.17 | 22:01 Uhr

Ein Richter in Luckenwalde hat eine muslimische Frau und ihren Noch-Ehemann zum persönlichen Erscheinen beim Scheidungstermin aufgefordert. Aber nur ohne Kopftuch. Denn das sei vor Gericht nicht erlaubt. Doch die Entscheidung erregt Widerspruch.

Ein kurioser Kopftuchstreit vor dem Amtsgericht Luckenwalde (Teltow-Fläming) erregt die Gemüter in der Justiz. Ein Familienrichter habe einer Syrerin untersagt, zu ihrem Scheidungstermin mit Kopftuch zu erscheinen, sagte die stellvertretende Direktorin des Amtsgerichts, Renate Hellich, am Dienstag. Zuvor hatte der Tagesspiegel berichtet.

...

https://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/07/scheidung-in-luckenwalde-nur-ohne-kopftuch.html

 

 


 

 

Informationsfreiheit oder DDR-Geheimhaltungsmentalität im Zuständigkeitsbereich des Ministerium der Justiz Brandenburg?

 

 

Amtsgericht Luckenwalde

Lindenallee 16

14943 Luckenwalde

 

Amtsgericht Luckenwalde - Geschäftsverteilungsplan

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung des aktuellen richterlichen Geschäftsverteilungsplanes.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anton

www.vaeternotruf.de

16.03.2013

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Lieske, Karin (AG LUK) [mailto:Karin.Lieske@AGLUK.Brandenburg.de]

Gesendet: Mittwoch, 3. April 2013 14:06

An: info@vaeternotruf.de

Betreff: Geschäftsverteilungsplan des Amtsgerichts Luckenwalde

 

 

Amtsgericht Luckenwalde

Die Direktorin

Lindenallee 16

14943 Luckenwalde

 

AZ: 320 E - 1a

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

bezüglich Ihrer Anfrage zur Zusendung des aktuellen richterlichen Geschäftsverteilungsplanes teilen wir mit, dass dieser Ihnen nicht übersandt wird. Ggf. kann hier bei der Verwaltungsgeschäftsstelle Einsicht genommen werden.

Mit freundlichen Grüßen

 

Im Auftrag

 

K. Lieske

 

 

Sehr geehrte Frau Lieske,

wir bitten um Mitteilung, warum Sie uns den richterlichen Geschäftsverteilungsplan nicht per Mail übersenden wollen und Sie uns statt dessen mitteilen, dass wir eine mehrstündige Anfahrt an das Amtsgericht Luckenwalde auf uns nehmen sollen, nur um in den Geschäftsverteilungsplan Einsicht nehmen zu können.

Das erinnert - mit Verlaub gesagt - doch recht stark an die DDR, wo die Behörden der Meinung waren die Bürger wären für die Behörde da und nicht umgekehrt.

Wir bitten um die Weiterleitung unserer Mail an die Direktorin des Amtsgerichtes.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anton

08.04.2013

www.vaeternotruf.de

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Verwaltung (AG LUK) [mailto:Verwaltung@AGLUK.Brandenburg.de]

Gesendet: Mittwoch, 17. April 2013 15:43

An: info@vaeternotruf.de

Betreff: Übersendung des richterlichen Geschäftsverteilungsplanes

 

 

Amtsgericht Luckenwalde

Die Direktorin

Lindenallee 16

14943 Luckenwalde

 

AZ: 320 E - 1a

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir haben Ihre Mail vom 08.04.2013 zur Kenntnis genommen.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir keine richterlichen Geschäftsverteilungspläne an Dritte per Email versenden. Unser Emailsystem ist unverschlüsselt und dient nur internen Zwecken.

 

Gerne können Sie einen Antrag auf schriftliche Übersendung des richterlichen Geschäftsverteilungsplanes stellen. Bitte rechnen Sie damit, dass hierfür jedoch Kosten anfallen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Neumaier

 

 

 

Sehr geehrte Frau Direktorin Neumaier,

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Informationszeitalter und im Zeitalter des mündigen Bürgers keinen "Antrag" auf schriftliche Übersendung des richterlichen Geschäftsverteilungsplanes stellen werden.

Wir leben doch nicht mehr in der DDR, wo man für jede Selbstverständlichkeit bei der Kreisparteileitung um Wohlwollen bitten musste und dies in einem schriftlichen Antrag zu fassen hatte.

 

Wir dürfen daher weiterhin um Übersendung des richterlichen Geschäftsverteilungsplanes bitten. Gerne können Sie diesen aber auch im Internet einstellen, so dass die Bürgerinnen und Bürger direkten Zugang darauf haben und somit auch die Geschäftsstelle Ihres Gerichtes von überflüssigem Bürokratieaufwand entlastet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

Anton

23.04.2013

www.vaeternotruf.de

 

 

 

 


 

 

 

Gericht: AG Luckenwalde

Entscheidungsdatum: 30.12.2010

Aktenzeichen: 31 F 9/09

Dokumenttyp: Beschluss

 

Quelle: juris Logo

Normen: § 204 BGB, § 206 BGB, § 214 BGB vom 24.09.2009, § 1599 BGB, § 1600 BGB ... mehr

Prozesskostenhilfeverfahren für eine Vaterschaftsanfechtungsklage: Rechtzeitigkeit des Anfechtungsantrags im Übergangsfall

Tenor

I. Der Antrag wird zurückgewiesen.

II. Die gerichtlichen Kosten des Verfahrens und außergerichtlichen Kosten des beteiligten Kindes und der weiteren Beteiligten und seine eigenen außergerichtlichen Kosten trägt der Antragsteller.

III. Dieser Beschluss wird mit Rechtskraft wirksam.

IV. Verfahrenswert: 2000 EUR, §§ 1f, 47, 55, 59 FamGKG.

...

http://www.gerichtsentscheidungen.berlin-brandenburg.de/jportal/portal/t/1p30/bs/10/page/sammlung.psml?pid=Dokumentanzeige&showdoccase=1&js_peid=Trefferliste&documentnumber=2&numberofresults=183&fromdoctodoc=yes&doc.id=KORE524212011%3Ajuris-r01&doc.part=L&doc.price=0.0&doc.hl=1#focuspoint

 

 


zurück