Amtsgericht Miltenberg

Im Handbuch der Justiz 1964 als eigenständiges Amtsgericht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1974 nicht aufgeführt. Eingliederung als Zweigstelle des Amtsgericht Obernburg.


 

 

Amtsgericht Miltenberg

 

 

 

Bundesland Bayern

Landgericht Aschaffenburg

Oberlandesgericht Bamberg

 

 


 

 

Richter: 

Dr. Alfred Lehmann (ab , ..., 1964)

Heinrich Lorbacher (ab , ..., 1964)

Wolfgang Ritter (ab , ..., 1964)

 

Walter Jurzik (geb. 16.04.1910) - Amtsgerichtsrat am Amtsgericht Schwabmünchen (ab 1949, ..., 1964) - im Handbuch der Justiz 1958 und 1949 als Amtsgerichtsrat am Amtsgericht Schwabmünchen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1964 nicht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1980 nicht aufgeführt. Über seine Tätigkeit in der Zeit des Nationalsozialismus, Mitgliedschaften in nationalsozialistischen Organisationen, eventuelle Beteiligungen an nationalsozialistischen Unrecht oder eine eventuelle Teilnahme an Justizverbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus liegen uns derzeit keine Informationen vor. War 1945 bei Kriegsende 35 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle.

Dr. Liborius Straufl (geb. 14.12.1915) - Richter am Amtsgericht Neu-Ulm (ab 01.07.1968, ..., 1974) - im Handbuch der Justiz 1958 und 1964 ab 1951 als Amtsgerichtsrat am Amtsgericht Schwabmünchen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1974 ab 01.07.1968 als Richter am Amtsgericht Neu-Ulm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1980 nicht aufgeführt. Über seine Tätigkeit in der Zeit des Nationalsozialismus, Mitgliedschaften in nationalsozialistischen Organisationen, eventuelle Beteiligungen an nationalsozialistischen Unrecht oder eine eventuelle Teilnahme an Justizverbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus liegen uns derzeit keine Informationen vor. War 1945 bei Kriegsende 29 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle.

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

Familienberatung Miltenberg

überregionale Beratung 

http://familienberatung-miltenberg.de

Familienberatung Aschaffenburg

überregionale Beratung

http://aschaffenburg-familienberatung.de

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Hauptstr. 60 

63897 Miltenberg

Telefon: 09371 / 9789-20

E-Mail: erziehungsberatung@caritas-mil.de

Internet: http://www.caritas-mil.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Krisenintervention, Telefonische Beratung, Familienberatung, Hausbesuche

Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Aschaffenburg - Außenstelle -

Hauptstr. 60 

63897 Miltenberg

Telefon: über 06021 / 21189

E-Mail: info@eheberatung-aschaffenburg.de

Internet: http://www.eheberatung-aschaffenburg.de

Träger: Diözese Würzburg

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Partnerberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche die es werden wollen oder sich dafür halten, Telefonische Beratung, Krisenintervention

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als staatssozialistische Leistung - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

Amt für Kinder, Jugend und Familie des Landkreises Miltenberg

Brückenstr. 2

63897 Miltenberg

Telefon: 09371 / 501-203

E-Mail: jugendamt@lra-mil.de

Internet: http://www.landkreis-miltenberg.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Krisenintervention, Sozialberatung

Amt für Kinder, Jugend und Familie des Landkreises Miltenberg - Dienststelle Obernburg -

Römerstr. 91 

63785 Obernburg

Telefon: 06022 / 6200-0

E-Mail: jugendamt@lra-mil.de

Internet: http://www.landkreis-miltenberg.de

Träger:

Angebote: Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Familienberatung, Sozialberatung

 

 


 

 

 

 


zurück