Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Landshut

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Artikel 6

(2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.

Elterliche Sorge ist unkündbar. Elternentsorgung beenden. Verfassungswidrigen §1671 BGB streichen. 


 

 

Landkreis Landshut

 

Landratsamt Landshut

Veldener Str. 15

84036 Landshut

 

Postanschrift: 

Postfach 2620

84026 Landshut

 

Telefon: 0871 / 408-0

Fax:

 

E-Mail: haupt@landkreis-landshut.de

Internet: www.landkreis-landshut.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Landshut (11/2012)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: mangelhaft

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: mangelhaft

 

 

Der Landkreis Landshut liegt im Westen des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern. Nachbarlandkreise sind im Nordwesten der Landkreis Kelheim, im Norden der Landkreis Regensburg, im Nordosten der Landkreis Straubing-Bogen, im Osten der Landkreis Dingolfing-Landau und der Landkreis Rottal-Inn, im Süden der Landkreis Mühldorf am Inn und der Landkreis Erding und im Westen der Landkreis Freising. Die kreisfreie Stadt Landshut liegt als Enklave mitten im Kreisgebiet.

 

Bundesland Bayern

Städte und Gemeinden: 

(Einwohner am 31. Dezember 2008[2])

Städte

1. Rottenburg a.d.Laaber (7605)

2. Vilsbiburg (11.527)

 

Märkte

1. Altdorf (11.172)

2. Ergolding (11.691)

3. Ergoldsbach (7449)

4. Essenbach (11.166)

5. Geisenhausen (6379)

6. Pfeffenhausen (4777)

7. Velden (6586)

 

Gemeinden

1. Adlkofen (3899)

2. Aham (1892)

3. Altfraunhofen (2057)

4. Baierbach (785)

5. Bayerbach b.Ergoldsbach (1740)

6. Bodenkirchen (5361)

7. Bruckberg (5013)

8. Buch a.Erlbach (3478)

9. Eching (3708)

10. Furth (3299)

11. Gerzen (1748)

12. Hohenthann (3804)

13. Kröning (1931)

14. Kumhausen (4952)

15. Neufahrn i.NB (3855)

16. Neufraunhofen (1102)

17. Niederaichbach (3654)

18. Obersüßbach (1729)

19. Postau (1602)

20. Schalkham (957)

21. Tiefenbach (3617)

22. Vilsheim (2369)

23. Weihmichl (2463)

24. Weng (1408)

25. Wörth a.d.Isar (2409)

26. Wurmsham (1329)

 

 

Jugendamt Landkreis Landshut

Kreisjugendamt 

Veldener Str. 15 

84036 Landshut 

Telefon: 0871 / 408-2136

E-Mail: kreisjugendamt@landkreis-landshut.de

Internet: http://www.landkreis-landshut.de/Landratsamt/Waserledigeichwo/Freitextsuche.aspx?view=~/kxp/orgdata/default&OrgID={97D8C797-8D57-47F6-8948-6D57E05C9EBF}

 

 

Jugendhilfeausschuss der Landkreis Landshut

Mitglieder siehe unten

http://www.landkreis-landshut.de/Landkreis-Einrichtungen/Kreisorgane/AusschuesseundGremien/Jugendhilfeausschuss.aspx

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Landshut

 

 

Väternotruf Landshut

Thomas Obermeier

E-Mail: thomas-obermeier@nexgo.de

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Angela Langwieser - Sachgebietsleiterin / Jugendamt Landkreis Landshut (ab , ..., 2007, ..., 2010) - Fraui Langwieser ist ein RA - was immer das auch sein mag - vielleicht Radikalautonome?

Beate Hagl - stellvertretende Sachgebietsleiterin / Jugendamt Landkreis Landshut (ab , ...,  2010)

Dieter Marks - stellvertretender Sachgebietsleiter / Jugendamt Landkreis Landshut / Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren (ab , ..., 2009, 2010)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Claudia Hauner - Jugendamt Landkreis Landshut / Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren (ab , ..., 2010)

 

 

Jugendhilfeausschuss der Landkreis Landshut

Mitgliederliste mit Stand vom 01.11.2012 unvollständig, keine Angabe der Partei, der entsendenden Institution und Freien Träger.

Aiwanger, MdL Hubert Mitglied

Baier Christian Mitglied

Dr. Christian Baier (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1971) - Richter am Amtsgericht Landshut (ab 01.02.2010, ..., 2019) - im Handbuch der Justiz 2006 ab 01.10.2002 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Landshut aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2010 ab 01.10.2002 als Richter am Amtsgericht Freising aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.2002 als Richter am Amtsgericht Landshut aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2002 als Richter am Amtsgericht Landshut aufgeführt. 2012: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Landshut - http://www.landkreis-landshut.de/Landkreis-Einrichtungen/Kreisorgane/AusschuesseundGremien/Jugendhilfeausschuss.aspx?view=~/custom/orgdata_ausschuss/personendaten&EID={DBE7ED55-DDE4-4B93-A87F-FD93A9E85683}. Amtsgericht Landshut - 2019: Familiensachen. Sorgerechtsentzug nach §1671 BGB bei Richter Baier nicht unwahrscheinlich - Richter Baier wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

Boerboom Karin Mitglied

Brinkmann Gabi Mitglied

Dürmeyer Hermann Mitglied

Engelhard Christel Mitglied

Fedlmeier Brigitte Mitglied

Grashei Michaela Mitglied

Hölzl Florian Mitglied

Kaiser Irmgard Mitglied

Langwieser Angela Mitglied

Marquardt Dorothea Mitglied

Ossner Florian Mitglied

Pfeiffer Axel Mitglied

Schäffner Birgit Mitglied

Scharf Josef Mitglied

Schickaneder Reinhard Mitglied

Schöllhorn-Gaar Andrea Mitglied

Sporer Daniel Mitglied

Stangl Ludwig Mitglied

Walter Heidi Mitglied

Weber Jochen Mitglied

Wieser Florian Mitglied

Zörner Rudolf Mitglied

http://www.landkreis-landshut.de/Landkreis-Einrichtungen/Kreisorgane/AusschuesseundGremien/Jugendhilfeausschuss.aspx

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

 

Familienberatung Deggendorf

überregionale Beratung

http://familienberatung-deggendorf.de

 

 

Familienberatung Dingolfing

überregionale Beratung 

http://familienberatung-dingolfing.de

 

 

Familienberatung Landshut

überregionale Beratung

http://landshut-familienberatung.de

 

 

Familienberatung Regensburg

überregionale Beratung

http://fb-regensburg.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen 

 

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen - Außenstelle -

Gestütstr. 4a 

84028 Landshut

Telefon: 0871 / 805-170,-171

E-Mail: eheberatung-landshut@bistum-regensburg.de

Internet: http://www.eheberatung-regensburg.de

Träger: Diözese Regensburg

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Partnerberatung

 

 

Ökumenische Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend- und Elternfragen

Gestütstr. 4a 

84028 Landshut

Telefon: 0871 / 805-130

E-Mail: info@erziehungsberatung-landshut.de

Internet: http://www.erziehungsberatung-landshut.de

Träger: Caritasverband/ Diakonisches Werk

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Gruppenarbeit, Familienberatung

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Gabelsbergerstr. 46 

84034 Landshut 

Telefon: 0871 / 609-307

E-Mail: ehe@diakonie-landshut.de

Internet: http://www.diakonie-landshut.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Sexualberatung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle wegen Sexismus dringend abraten.

 

 

Mehrgenerationenhaus Landshut Soziales Zentrum der AWO

Ludmillastr. 15a 

84034 Landshut 

Telefon: 0871 / 974588-0

E-Mail: awo-landshut@t-online.de

Internet: http://www.awo-landshut.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Beratung für Migranten und Spätaussiedler

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als staatssozialistische Leistung - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen 

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Kreisjugendamt

Veldener Str. 15

84036 Landshut

Telefon: 0871 / 408-1821

E-Mail: kreisjugendamt@landkreis-landshut.de

Internet: http://www.landkreis-landshut.de

Träger: Landkreis

Angebote: Jugendberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Krisenintervention, Familienberatung, Sozialberatung

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Landshut

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Landshut

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Landshut

Gleich zwei Frauenhäuser im Landkreis Landshut, wir wussten es ja schon immer die Landshuter Männer sind halt die gewalttätigsten überhaupt auf der Welt und die Landshuter Frauen die größten Opfer weltweit. Eigentlich genug Bedarf um die gesamte weibliche Bevölkerung im Landkreis in Frauenhäuser unterzubringen und die Männer alle in München-Stadelheim einzuschließen, sicher ist sicher.

 

AWO Frauenhaus Landshut

84000 Landshut

Telefon: 0871 / 921044

E-Mail: frauenhaus@awo-landshut.de

Internet: http://www.frauenhaus-awo-landshut.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention

 

 

Caritas Frauenhaus Landshut

84000 Landshut

Telefon: 0871 / 274900

E-Mail: info@frauenhaus-landshut.de

Internet: http://www.frauenhaus-landshut.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

Deutscher Kinderschutzbund KV Landshut e.V.

 Schützenstr. 2

84028 Landshut

Telefon: 0871 / 24687

E-Mail: info@kinderschutzbund-la.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-la.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung

 

 

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) am Kinderkrankenhaus St. Marien gGmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München

Grillparzerstr. 9

84036 Landshut

Telefon: +49 (0)871/ 852 13 25

Fax: +49 (0)871/ 852 14 40

E-Mail: sekretariat@spz-landshut.de

Internet: https://www.spz-landshut.de

Mitarbeiter/innen - 2021:

Geschäftsführer Bernhard Brand; Aufsichtsratsvorsitzende: Schwester M. Christine Mirlach - Kongregation der Solanusschwestern, Landshut

Christian Blank - Chefarzt, Dr. med. Wolfgang Gamringer - Kinder- und Jugendpsychiatrie; Josef Held - Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Elka Gawlitter - Heilpädagogin,

 


Sozialpädiatrisches Zentrum Landshut

Grillparzerstr. 9

84036 Landshut

Telefon: +49 (0)871/ 852 13 25

Fax: +49 (0)871/ 852 14 40

E-Mail: sekretariat@spz-landshut.de

Internet: https://www.spz-landshut.de

Träger: Kinderkrankenhaus St. Marien gGmbH
Grillparzerstraße 9
84036 Landshut
Vertreten durch:

Geschäftsführer Herr Bernhard Brand
Aufsichtsratsvorsitzende:

Schw. M. Christine Mirlach
Kongregation der Solanusschwestern, Landshut
Kontakt:

Telefon: 0871 852 0
Telefax: 0871 212 30
EMail: kinderkrankenhaus@st-marien-la.de

Mitarbeiter/innen:

2020

Michaela Müller, MPH - Oberärztin SPZ Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie

Pädiatrie:

Dr. med. Christian Blank
Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Neonatologie, Neuropädiatrie, Epileptologie, Palliativmedizin, Qualifikation zur fachgebunden genetischen Beratung

Barbara Schneider
Barbara Schneider
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Schlafmedizin
Dr. med. Eva Ramisch
Dr. med. Eva Ramisch
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Neuropädiatrie, Qualifikation zur fachgebunden genetischen Beratung
Dr. med. Maria Görg
Dr. med. Maria Görg
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
und Neuropädiatrie, Qualifikation zur fachgebunden genetischen Beratung
Dr. med. Esther Withut
Dr. med. Esther Withut
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Psychotherapie für Kinder- und
Jugendliche (i.A.)
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
Esther Koch
Esther Koch
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Qualifikation zur fachgebunden genetischen Beratung
Dr. med. Renate Mausz
Dr. med. Renate Mausz
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. med. Sabine von Ahnen
Dr. med. Sabine von Ahnen
Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin, Qualifikation zur fachgebunden genetischen Beratung
Dr. med. Markus Hofmann
Dr. med. Markus Hofmann
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Neonatologie
Dr. med. Wolfgang Gamringer
Dr. med. Wolfgang Gamringer
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und psychotherapie
Dr. med. Catharina Amarell
Dr. med. Catharina Amarell
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Naturheilverfahren
Akupunktur
Dr. med. Dorothea Kumpf
Dr. med. Dorothea Kumpf
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Julia Schleibinger
Dr. med. Julia Schleibinger
Assistenzärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Claudia Egger
Dr. med. Claudia Egger
Assistenzärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Psychologische Diagnostik:

Katrin Gerstmayr
Psychologin, M. Sc.
Annet Krug
Annet Krug
Diplom-Psychologin,
Integrative Tanzpädagogin (AGB, Österreich)
Maria Hübner-Schneider
Maria Hübner-Schneider
Dipl.-Psychologin
systemische Familientherapeutin
Josef Held
Josef Held
Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut
Gisela Feder
Gisela Feder
Dipl. Sozialpädagogin
Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin
Palliativ Care

Sozialdienst:

Johanna Schmohel
Sozialpädagogin B.A.
Sabine Becker
Sabine Becker
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Heilpädagogin:

Elke Gawlitta
Heilpädagogin,
Entwicklungspsychologische Beratung (zert.),
Systemischer Coach
Weiterbildung in Traumabearbeitung in Therapie und Beratung

 

Dr. Karl F. Schettler

Elternsprechstunde

SPZ am Kinderkrankenhaus St. Marien

Zentrum für Kinder- u. Jugendmedizin

Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München

Grillparzerstr. 9

84036 Landshut

Telefon: 0871 / 852-1325

Internet: www.schreiunruhe.de

Fernsehbeitrag in der ARD hinweisen, der sich mit Schreibabys beschäftigt und bei dem auch unsere Arbeit dargestellt wird.

www.allesheute.at/cont/tv/detail.aspx?broadcastid=12666205&date=06.07.2008%2006:00:00 

 

 


 

 

 


zurück