Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Menden

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Menden (Sauerland)

Neumarkt 5

58706 Menden

 

Postfach 28 52

58688 Menden

 

Telefon: 02373 / 903-0

Fax: 02373 / 903-386

 

E-Mail: stadt@menden.de

Internet: http://www.menden.de

 

 

Internetauftritt der Stadt Menden (06/2015)

Visuelle Gestaltung: o.k.

Nutzerfreundlichkeit: o.k.

Informationsgehalt: o.k.

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: vorhanden

 

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Menden

Mitgliederliste mit Stand vom 11.06.2015 siehe unten

https://sessionnet.krz.de/menden/bi/kp0040.asp?__kgrnr=13&

 

 

 

Jugendamt Menden

Stadtjugendamt

http://www.menden.de/bp/info/abteilungen.php?orga=2

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Menden

 

 

Väternotruf Märkischer Kreis

August Mustermann

Musterstraße 1

58507 Lüdenscheid

Telefon: 02351 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Herr U. Schewe - Stadt Menden / Abteilungsleiter Jugend und Familie (ab , ..., 2015)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:  

Frau Piccinno, S. - Teamleiterin / Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Gosling, B.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Heumann, M.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Herr König, K.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Langer, E.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Herr Lenze, P.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Herr Martens, B.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Herr Rendenbach, F.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Rode, N.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Röken, T.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Scherer, E.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Herr Schulte, A. - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Wagner, L.  - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

Frau Zimmermann, J. - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadt Menden (ab , ..., 2015)

 

Herr Nebe - Jugendamt Menden / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ... 2009)

 

 

 

Nicht mehr als Mitarbeiter/in im Jugendamt tätig:

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Menden

Mitgliederliste mit Stand vom 11.06.2015 siehe unten

der Ausschussvorsitzende (AV):

Bernd Haldorn       Vorsitzende/r   

die Ausschussmitglieder (AM) der CDU-Fraktion:

Heinrich Josef Karhoff      stellv. Vorsitzende/r   

Dipl.-Ing. Peter Maywald    Ausschussmitglied (RM)   

Sebastian Schmidt       Ausschussmitglied (RM)  

die Ausschussmitglieder (AM) der SPD-Fraktion:

Heinz Kiaulehn      Ausschussmitglied (SB)  

Mirko Kruschinski       Ausschussmitglied (RM)  

Annette Schrick     Ausschussmitglied (RM)  

die Ausschussmitglieder (AM) der Fraktion Bündnis90/Die Grünen:

Ingrid Ketzscher    Ausschussmitglied (SB)  

die Ausschussmitglieder (AM) der FDP-Fraktion:

Monika Adolph       Ausschussmitglied (SB)  

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der CDU-Fraktion:

Matthias Julian Eggers      stellv. Ausschussmitglied (RM)   PV für Haldorn

Brigitta Erdem      stellv. Ausschussmitglied (RM)    PV für Schmidt

Leonie Geiß     stellv. Ausschussmitglied (SB)    PV für Sieberg

Robin Benjamin Kroll    stellv. Ausschussmitglied (RM) PV für Karhoff

Annette Rossin-Kehne    stellv. Ausschussmitglied (RM) PV Maywald

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der SPD-Fraktion:

Bernd Alban     stellv. Ausschussmitglied (RM)    PV für Kruschinski

Dr. Babette Nossol-Geerds    stellv. Ausschussmitglied (RM)   PV für Schrick

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der Fraktion Bündnis90/Die Grünen:

Martina Reers       stellv. Ausschussmitglied (RM)    PV für Ketzscher

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der FDP-Fraktion:

Dominic Florian Rose    stellv. Ausschussmitglied (SB) PV für Adolph

die stimmberechtigten Mitglieder der Jugendverbände:

Katja Bichmann      stellv. Ausschussmitglied (SB)    PV für Alexander Scholand

Dirk König      Ausschussmitglied (SB)  

Sabrina Lente       stellv. Ausschussmitglied (SB)    PV für Dirk König

Alexander Scholand      Ausschussmitglied (SB)  

Tim Sieberg     Ausschussmitglied (SB)  

die stimmberechtigten Mitglieder der sonstigen anerkannten freien Träger der Jugendhilfe:

Franz Daniel    Ausschussmitglied (SB)  

Petra Harnischmacher    stellv. Ausschussmitglied (SB) PV für Franz Daniel

Andreas Lübke       stellv. Ausschussmitglied (SB)    PV für Beate Zimmer

Robert Marx     Ausschussmitglied (SB)  

Bernd Schmidt       stellv. Ausschussmitglied (SB)    PV für Robert Marx

Beate Zimmer    Ausschussmitglied (SB)  

die beratenden Ausschussmitglieder (AM):

Bettina Burgfeld    Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Michael Frank       Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Peter Gregel    Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Gönul Gröhlich-Ulmke    Ausschussmitglied (SE)  

Richter am Amtsgericht Stephan-Josef Hennemann     Ausschussmitglied (sonstige beratende)

Stephan Hennemann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richter am Amtsgericht Menden (ab 10.09.2004, ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.03.2001 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 10.09.2004 als Richter am Amtsgericht Menden aufgeführt. 2015: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Menden.

Pastor Uwe Knäpper      Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Judith Luig     Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

PHK Josef Pille     Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Franz Josef Schmitt     Ausschussmitglied (sonstige beratende)  

Dr. Kathrin Wörmann-Büscher      Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für Dr. Cathrin Hammerschmidt

die stellv. beratenden Ausschussmitglieder (AM):

Giuseppe Centorrino     stellv. Ausschussmitglied (SE) für AM Gröhlich-Ulmke

Christiane Dietz    stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für Pastor Uwe Knäpper

PHK Peter Kurzawe       stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für PHK Josef Pille

Sandra Möser    stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende)   PV für Gregel

Claudia Schirmer    stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für Bettina Burgfeld

Reinhard Stein      stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für Franz Josef Schmitt

Marion Strotmann    stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) PV für Michael Frank

Mitgliedschaft beendet:

Name    Art der Mitarbeit Sortieren: nach Art der Mitarbeit aufsteigend    von bis Funktion

die Ausschussmitglieder (AM) der SPD-Fraktion:

Ann-Kristin Johanna Peters       Ausschussmitglied (RM) 09.09.2014   04.02.2015  

Annette Schrick     Ausschussmitglied (SB)    09.09.2014   04.02.2015  

die Ausschussmitglieder (AM) der Fraktion Bündnis90/Die Grünen:

Ingrid Ketzscher    Ausschussmitglied (RM) / 2. stellv. Vorsitzende/r       16.06.2014  

die Ausschussmitglieder (AM) der FDP-Fraktion:

Monika Adolph       Ausschussmitglied (RM)       16.06.2014  

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der CDU-Fraktion:

Dr. Christian Jolk      stellv. Ausschussmitglied (RM)    01.06.2014  

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der SPD-Fraktion:

Heinz Kiaulehn      stellv. Ausschussmitglied (SB)    09.09.2014   04.02.2015   PV für Schrick

die stellv. Ausschussmitglieder (AM) der FDP-Fraktion:

Stefan Weige    stellv. Ausschussmitglied (RM)        02.06.2014  

die beratenden Ausschussmitglieder (AM):

Dr. Cathrin Hammerschmidt    Ausschussmitglied (sonstige beratende) 09.09.2014   26.05.2015  

die stellv. beratenden Ausschussmitglieder (AM):

Annette Lanfermann      stellv. Ausschussmitglied (sonstige beratende) 09.09.2014   06.11.2014   PV für Judith Luig

https://sessionnet.krz.de/menden/bi/kp0040.asp?__kgrnr=13&

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Menden

überregionale Beratung

http://familienberatung-menden.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Familien- und Erziehungsberatung

Klosterstr. 20 

58706 Menden

Telefon: 02373 / 959650

E-Mail: eb@caritas-menden.de

Internet: http://www.eb-menden.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Gruppenarbeit, Familienberatung

 

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Pastoratstr. 20 

58706 Menden

Telefon: 02373 / 9287-18,-0

E-Mail: m.bettermann@skf-menden.de

Internet: http://www.skf-menden.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung für Kinder und Jugendliche, Schwangerenberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung, Beratung bei körperlichen-, seelischen-, sexuellem Missbrauch

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Allgemeiner Sozialdienst (ASD) der Stadt Menden

Neumarkt 5 

58706 Menden

Telefon: 02373 / 903-0

E-Mail: kommunaler-sozialdienst@menden.de

Internet: http://www.menden.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung für Kinder und Jugendliche, Sozialberatung, Partnerberatung, Telefonische Beratung

 

 

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Arndtstr. 14 

58708 Menden

Telefon: 02373 / 65428

E-Mail: beratungsstelle-menden@zfb-iserlohn.de

Internet: http://www.zfb-iserlohn.de

Träger: Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Menden

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Märkischer Kreis

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Märkischer Kreis

Frauenhaus Iserlohn

Straße: 

58630 Iserlohn

Telefon: 02371 / 12585

E-Mail: frauenhaus@awo-ha-mk.de

Internet: http://www.awo-ha-mk.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention

 

 


 

 

 


zurück