Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Soltau-Fallingbostel

Der Landkreis Soltau-Fallingbostel heißt seit dem 01.08.2011 Landkreis Heidekreis.

Der Landkreis Heidekreis (bis 31. Juli 2011: Landkreis Soltau-Fallingbostel) ist ein Landkreis im Naturpark Lüneburger Heide in Niedersachsen. Kreisstadt ist Bad Fallingbostel, größte Stadt ist Walsrode.

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Soltau-Fallingbostel

Vogteistraße 19

29683 Bad Fallingbostel

 

Telefon: 05162 / 970-0

Fax: 05162 / 970-900212

 

E-Mail: info@heidekreis.de

Internet: www.soltau-fallingbostel.de

 

 

 

Internetauftritt des Landkreis Soltau-Fallingbostel (08/2011)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

Der Landkreis Soltau-Fallingbostel ist ein Landkreis im Naturpark Lüneburger Heide in Niedersachsen. Kreisstadt ist Bad Fallingbostel, größte Stadt ist Walsrode. Aus Gründen des Regionalmarketings wird der Landkreis häufig als Heidekreis bezeichnet.

Der Landkreis Soltau-Fallingbostel grenzt im Westen an die Landkreise Verden und Rotenburg (Wümme), im Norden an die Landkreise Harburg und Lüneburg, im Osten an die Landkreise Uelzen und Celle und im Süden an die Region Hannover und an den Landkreis Nienburg/Weser.

 

Bundesland Niedersachsen

Städte und Gemeinden: 

(Einwohnerzahlen vom 31. Dezember 2007)[1]

Einheitsgemeinden

1. Bad Fallingbostel, Stadt (11.660)

2. Bispingen (6.240)

3. Bomlitz (7.062)

4. Munster, Stadt (16.728)

5. Neuenkirchen (5.690)

6. Schneverdingen, Stadt (19.062)

7. Soltau, Stadt (21.950)

8. Walsrode, Stadt (24.234)

9. Wietzendorf (4.102)

 

Samtgemeinden mit ihren Mitgliedsgemeinden

* Sitz der Samtgemeindeverwaltung

* 1. Samtgemeinde Ahlden (7.040)

1. Ahlden (Aller), Flecken (1.542)

2. Eickeloh (809)

3. Grethem (660)

4. Hademstorf (855)

5. Hodenhagen * (3.174)

 

* 2. Samtgemeinde Rethem/Aller (4.761)

1. Böhme (933)

2. Frankenfeld (566)

3. Häuslingen (882)

4. Rethem (Aller), Stadt * (2.380)

 

* 3. Samtgemeinde Schwarmstedt (12.348)

1. Buchholz (Aller) (2.088)

2. Essel (1.099)

3. Gilten (1.208)

4. Lindwedel (2.600)

5. Schwarmstedt * (5.353)

 

gemeindefreier Bezirk

1. Osterheide [Sitz: Oerbke] (815)

 

 

Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel

Kreisjugendamt

 

06 - Fachbereich Kinder, Jugend, Familie 

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie fördert junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung und trägt dazu bei, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen. Eltern und andere Erziehungsberechtigte werden bei der Erziehung beraten und unterstützt. Kinder und Jugendliche werden vor Gefahren für ihr Wohl geschützt. Ferner soll dazu beigetragen werden, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen.

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie besteht aus folgenden Fachgruppen:

• Allgemeiner Sozialer Dienst

• Wirtschaftliche Jugendhilfe

• Vormund-/Beistandschaften

• Jugendpflege

- Jugendhof Idingen

- TuWat

• Erziehungsberatung

• Kindertagesbetreuung und Kindertagespflege

Näheres zu den Aufgaben und den zuständigen Ansprechpartner/innen erfahren Sie, wenn Sie die einzelnen Fachgruppen aufrufen.

http://www.soltau-fallingbostel.de/index.htm?baum_id=3873

 

 

 

Ausschuss für Eingaben und Beschwerden des Landkreis Soltau-Fallingbostel:

 

 

 

Jugendhilfeausschuss Landkreis Soltau-Fallingbostel:

 

 

 

Zuständige Amtsgerichte:

Amtsgericht Soltau

Amtsgericht Walsrode

 

 

Väternotruf Soltau

August Mustermann

Musterstraße 1

29614 Soltau

Telefon: 05191 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Herr Peters - Leitung Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2008, ..., 2010) - Telefon: 05162 / 970-382, Fax: 05162 / 970-900382, E-Mail: F06@heidekreis.de

Herr Baethke - Amtsleiter / Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2010) -

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Herr Hanau - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2006, ..., 2009)

Herr Kannschatt-Kiening - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2008)

Frau Mewitz - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2004, ..., 2008)

Herr Otto - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2008)

Herr Scheele - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel (ab , ..., 2004)

Frau Seefeld - Jugendamt Landkreis Soltau-Fallingbostel / Soltau  (ab , ..., 2002, ..., 2008)

 

 

Ansprechpartner (12/2008):

Ahrens, Frau Telefon 05191 70232

Bartkowiak, Frau Telefon 05191 70232

Binner-Ackermann, Frau Telefon 05162 9898-42

Borrs, Herr Telefon 05162 970-388

Bruns, Frau Telefon 05162 970-245

Bruns, Frau Telefon 05162 970-414

Buchholz, Frau Telefon 05162 970-385

Bunke, Frau Telefon 05162 970-291

Chiuariu, Frau Telefon 05162 9898-41

Chmelka, Frau Telefon 05162 970-372

Chojnowski, Herr Telefon 05162 9898-40

Cohrs, Frau Telefon 05162 970-294

Cordes, Herr Telefon 05162 970-392

Dwenger, Frau Telefon 05162 970-436

Ewert, Frau Telefon 05162 970-394

Feige, Frau Telefon 05162 9898-30

Fenske, Frau Telefon 05162 970-379

Fischer, Frau Telefon 05191 970-741

Flemming, Frau Telefon 05162 970-254

Frick, Frau Telefon 05191 970-716

Gand, Frau Telefon 05191 970-652

Gerke, Herr Telefon 05162 9898-30

Groffmann, Herr Telefon 05162 970-390

Großeholz, Frau Telefon 05162 970-377

Hanau, Herr Telefon 05191 970-721

Hatesohl, Frau Telefon 05162 970-373

Heitmann, Frau Telefon 05162 970-328

Henkel, Frau Telefon 05162 970-386

Hock, Frau Telefon 05162 970-362

Höper, Frau Telefon 05162 970-394

Jacob, Frau Telefon 05191 970-801

Kannapin, Frau Telefon 05162 970-479

Kanschat-Kiewning, Herr Telefon 05162 970-384

Kern, Frau Telefon 05162 970-370

Kirch-Grütter, Frau Telefon 05191 70232

Klebingat, Frau Telefon 05162 970-298

Kling, Frau Telefon 05162 9898-45

Klohr, Frau Telefon 05162 970-391

Knoll, Herr Telefon 05162 9898-32

Kolbeck-Hormann, Frau Telefon 05162 9898-30

Krämer, Herr Telefon 05162 9898-30

Kücker, Frau Telefon 05162 970-234

Kunz, Herr Telefon 05162 970-378

Langenhop, Frau Telefon 05162 970-413

Link, Frau Telefon 05162 970-395

Markiewicz, Frau Telefon 05162 970-394

Mehmke, Herr Telefon 05162 9898-11

Mewitz, Frau Telefon 05162 970-389

Moritz, Frau Telefon 05191 970-628

Müller, Frau Telefon 05162 9898-43

Oltmanns, Frau Telefon 05162 970-329

Ostermann, Frau Telefon 05162 970-347

Otto, Herr Telefon 05191 70232

Owsianny, Frau Telefon 05162 970-489

Pasch, Frau Telefon 05162 970-393

Peters, Herr Telefon 05162 970-382

Rabe, Frau Telefon 05162 970-290

Rech, Herr Telefon 05162 970-296

Richter, Frau Telefon 05162 970-373

Riebesel, Herr Telefon 05191 970-730

Schalkowski, Frau Telefon 05191 970-737

Scheldt, Herr Telefon 05162 9898 0

Schröder, Frau Telefon 05162 970-387

Schulz, Frau Telefon 05162 970-300

Schulze, Frau Telefon 05162 970-246

Seefeld, Frau Telefon 05191 970-742

Seemann, Frau Telefon 05162 970-397

Seltmann, Frau Telefon 05191 970-652

Steinke, Frau Telefon 05162 970-376

Stratmann, Frau Telefon 05162 970-381

Stürmeyer, Frau Telefon 05162 970-383

Thiem, Frau Telefon 05162 970-411

Tödter, Herr Telefon 05162 970-259

Voss, Frau Telefon 05191 970-736

Waack, Herr Telefon 05162 9898-14

Wächtler, Herr Telefon 05162 9898-44

Wirth, Herr Telefon 05162 970-375

Wolff, Herr Telefon 05191 970-734

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Walsrode

überregionale Beratung

http://familienberatung-walsrode.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Evangelische Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatungsstelle

Kirchplatz 8 

29664 Walsrode 

Telefon: 05161 / 8010

E-Mail: info@lebensberatung-walsrode.de

Internet: http://www.lebensberatung-walsrode.de

Träger: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sexualberatung, Gruppenarbeit, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Jugendberatung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Erziehungsberatungsstelle

In den Hübeeten 5 

29614 Soltau

Telefon: 05191 / 70232

E-Mail:

Internet: http://www.heidekreis.de

Träger: Landkreis

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Telefonische Beratung

 

 

Allgemeiner Sozialer Dienst FB Kinder, Jugend, Familie

Vogteistr. 19 

29683 Bad Fallingbostel 

Telefon: 05162 / 970-380

E-Mail: jugendamt@heidekreis.de

Internet: http://www.heidekreis.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

Allgemeiner Sozialer Dienst Fachbereich Kinder, Jugend, Familie

Harburger Str. 2-4

29614 Soltau 

Telefon: 05191 / 970-380

E-Mail: jugendamt@heidekreis.de

Internet: http://www.heidekreis.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Soltau-Fallingbostel

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Soltau-Fallingbostel

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Soltau-Fallingbostel

 

 

Kooperationspartner des Jugendamtes Soltau-Fallingbostel in der Sozialraumorientierten Kinder- und Jugendhilfe:

 - "Hilfen aus einer Hand"

- "Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen e. V."

- "Vier Linden - Sozialpädagogische Hilfen e. V."

- "Stephansstift"

- "Pestalozzi-Stiftung"

 

 

pro familia

Mühlenstr. 1 

29614 Soltau

Telefon: 05191 / 17783

E-Mail: soltau@profamilia.de

Internet: http://www.profamilia.de

Träger:

Angebote: Familienplanungsberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Eheberatung, Lebensberatung, Sozialberatung, Sexualberatung, Partnerberatung, Jugendberatung, Gruppenarbeit

 

 

 

 


 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Peter Stefan Ruth [mailto:peterstefanruth@gmx.de]

Gesendet: Donnerstag, 23. Juni 2005 00:07

An: i

Betreff: 

 

 

Hallo Betroffene,

...

Meine Geschichte kann unter

www.jugendamtswillkuer.de.vu

 

nachgelesen werden. Über eine Kontaktaufnahme zum Erfahrungsaustausch würde ich mich ganz herzlich freuen. Eine Bitte hätte ich noch. Ich suche einen Betroffenen oder eine Betroffene, die bei Pflege- oder Stiefeltern aufgewachsen ist und darüber berichten kann. Dies könnte mir bei den Bemühungen um Kontakt zu meiner Tochter helfen, denn das Verhalten des Jugendamtes finde ich unverantwortlich.

Viele Grüße

Peter Stefan Ruth

0721/370313

 

 


zurück