Väternotruf informiert zum Thema

Staatsanwaltschaft Gera


 

 

Staatsanwaltschaft Gera

Hainstraße 21

07545 Gera

 

Telefon: 0365 / 8213-0

Fax: 0365 / 8213-600

 

E-Mail:

Internet: http://www.thueringen.de/de/thgsta/staatsanwaltschaften/sta_gera/

 

 

Internetauftritt der Staatsanwaltschaft Gera (05/2016)

Informationsgehalt: mangelhaft

Geschäftsverteilungsplan: fehlt. Wozu zahlen die Leute im rot-rot-grünen Thüringen eigentlich Steuern, wenn die Thüringer Staatsbürokratie nicht einmal ihrer Informationspflicht nachkommt. Walter Ulbricht hätte seine helle Freude an diesem verstaubten System.

26.04.2012: Steuern. Abgabenlast in Deutschland am zweithöchsten. 49,8 Prozent des Gehalts sind für den Staat - http://www.morgenpost.de/printarchiv/wirtschaft/article106228352/Spitze-in-der-Steuerwelt.html

 

 

 

Bundesland Thüringen

Landgericht Gera

 

 

Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera: Thomas Villwock (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.2010, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1992 ab 01.08.1991 als Staatsanwalt im Beamtenverhältnis auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1994 ab 15.03.1993 als Oberregierungsrat im Justizministerium Thüringen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.02.1997 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.10.2002 als stellvertretender Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2010 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.

Ständiger Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera: Steffen Flieger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera / Ständiger Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 05.10.2011, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1992 ab 15.08.1991 als Staatsanwalt im Beamtenverhältnis auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 ab 02.12.1993 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.04.2000 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 05.10.2011 als stellvertretender Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Thüringen beschäftigen bei der Staatsanwaltschaft Gera:

Höherer Dienst (Staatsanwälte) 53 (AKA 50,3)

Wirtschaftsreferenten 0

Amtsanwälte 5

Wirtschaftssachbearbeiter 1

Gehobener Dienst 9

Mittlerer- und Schreibdienst 84

Einfacher Dienst 8

GESAMT 160

 

 

Der Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft Gera umfasst die Amtsgerichtsbezirke zuständig für die Amtsgerichtsbezirke Altenburg, Gera und Greiz.

Die Zweigstellen der Staatsanwaltschaft

Jena - zuständig für die Amtsgerichtsbezirke Jena und Stadtroda

Rudolstadt - zuständig für die Amtsgerichtsbezirke Pößneck und Rudolstadt

 

 

Übergeordnete Generalstaatsanwaltschaft:

Generalstaatsanwaltschaft Jena - Thüringer Generalstaatsanwaltschaft

 

 

Väternotruf Gera

August Mustermann

Musterstraße 1

07545 Gera

Telefon: 0365 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Materialien zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Staatsanwälte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Staatsanwälte:

Annett Börner-Lange (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab , ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 03.04.2006 unter dem Namen Annett Lange als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Dresden aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 unter dem Namen Annett Börner-Lange ab 01.07.2010 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz aufgeführt. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden. 2016: stellvertretende Pressesprecherin bei der Staatsanwaltschaft Gera.

Steffen Flieger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera / Ständiger Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 05.10.2011, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1992 ab 15.08.1991 als Staatsanwalt im Beamtenverhältnis auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 ab 02.12.1993 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.04.2000 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 05.10.2011 als stellvertretender Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 

Fröhlich (geb. ....) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab , ..., 2006) - im Handbuch der Justiz 1998, 2008, 2010 und 2012 unter dem Namen Fröhlich im OLG-Bezirk Jena nicht aufgeführt. http://www.thueringen.de/thgsta/Dokumente/Urteil.pdf

Wolfhard Hegenbart (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.1995, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.1995 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 

Wolfgang Höfs (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 04.10.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.04.2008 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 04.10.2013 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.

 

Dr. Steffi Kögler (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1954) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 22.02.1994, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 1994 unter dem Namen Koegler ab 15.08.1991 als Staatsanwältin zur Anstellung im Beamtenverhältnis auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 22.02.1994 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.

Sigrid Kurze (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Oberstaatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.04.2008, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.1998 als Staatsanwältin als Gruppenleiterin bei der Staatsanwaltschaft Gerna - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.04.2008 als Oberstaatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gerna - abgeordnet - aufgeführt.

Ralf Mohrmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.04.1998, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.04.1998 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 

Tamara Moszner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 22.02.1994, ..., 2008)

Sylvia Reuter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 20.05.1994, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2008 und 2014 ab 20.05.1994 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 2009 möglicherweise als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Mühlhausen. Namensgleichheit mit: Sylvia Reuter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richterin am Amtsgericht Duisburg (ab , ..., 2009) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 18.12.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Düsseldorf aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 19.05.2003 als Richterin am Landgericht Düsseldorf aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010, 2012 und 2014 unter dem Namen Sylvia Reuter im OLG-Bezirk Düsseldorf nicht aufgeführt. Amtsgericht Duisburg - GVP 21.12.2009: Richterin am / Familiensachen - Abteilung 55. GVP 13.07.2010: Aus Anlass der Abordnung der Richterin am Amtsgericht Reuter an das Landgericht Duisburg und die geplante, zeitlich noch nicht absehbare Wiederbesetzung des Familiendezernats von Richterin am Amtsgericht Reuter wird der Geschäftsverteilungsplan des Amtsgerichts Duisburg für das Jahr 2010 zum 15.07.2010 wie folgt geändert: 

Thomas Riebel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.2001, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2001 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 01.092010: Beisitzer am Richterdienstgerichtshof - Disziplinarverfahren gegen Staatsanwälte. Ostthüringer Zeitung - 27.05.2016: "Waffenhändler aus Jena war Polizeispitzel"

Anja Schneider (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1976) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.02.2007, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.02.2007 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera - beurlaubt - aufgeführt. 2014: stellvertretende Pressesprecherin bei der Staatsanwaltschaft Gera.

Gerd Michael Schultz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.2008, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.10.2001 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2001 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.2011, 2012: Pressesprecher bei der Staatsanwaltschaft Gera. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2008 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Namensgleichheit mit: Gerd Schultz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Richter am Amtsgericht Tiergarten (ab 12.07.1979, ..., 2011) 

Jörg Stolz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.04.2004, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.04.1999 als Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.04.2004 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gerna - abgeordnet - aufgeführt.

Thomas Villwock (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.2010, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1992 ab 01.08.1991 als Staatsanwalt im Beamtenverhältnis auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1994 ab 15.03.1993 als Oberregierungsrat im Justizministerium Thüringen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.02.1997 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.10.2002 als stellvertretender Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2010 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt.

Dagmar Weber (Jg. 1960) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 20.05.1994, ..., 2008) - siehe Pressemeldung unten

Jens Wörmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 20.07.1995, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2008 und 2014 ab 20.07.1995 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. 2011, ..., 2016: Pressesprecher bei der Staatsanwaltschaft Gera. 27.05.2016: "Prozess um das in Jena getötete Mädchen" - http://www.otz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Prozess-um-das-in-Jena-getoetete-Maedchen-Leila-koennte-im-Juni-enden-2051706010 

Alexander Wyrott (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.07.1996, ..., 2011) - 28.09.2011: Angeklagter will aus dem Amtsgericht Pößneck springen" - http://www.feuerwehr-poessneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=142:sprungretter-im-einsatz&catid=3:kurzmeldungen&Itemid=69

 

 

Heike Schneider (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - .... (ab , ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.06.2007 als Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Jena aufgeführt. 2012: bei der Staatsanwaltschaft Gera.

 

 

# Gisela Wagner

# Waltraut Adelhardt

# Marianne Straubel

# Dietlinde Liebetrau

# Christina Fesser

# Holm Kästel

# Edith Berens-Mohrmann

# Andre Sbick

# Thomas Meyer

# Heike Reisch

# Kerstin Müller

# Klaus Schurwanz

# Axel Katzer

# Thomas Jahn

# Andreas Petzel

# Dorothea Tönnis

# Ute Jaquemoth

# Günter Stephan

# Peter Witzmann

# Beate Kohlus-Kaminski

# Frank Erdt

# Ingo Hetzer

# Tanja Oehlschläger

# Vera Heinemann

# Jana Böse

# Stefan Beyer

# Jürgen Boße

# Franz Trost

 

 

Amtsanwälte:

 - Oberamtsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab , ..., 2009)

 

 

Nicht mehr als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera tätig:

Christina Bachmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Mühlhausen (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 18.04.1996 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera - beurlaubt - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 04.10.2011 als Richterin kraft Auftrags am Sozialgericht Nordhausen aufgeführt. Sozialgericht Nordhausen - GVP 18.03.2013: 18. Kammer.

Dr. Barbara Brandner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Jena (ab 01.12.2000, ..., 2003) - 2000 bis 2003 Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera. Seit 2003 Rechtsanwältin, seit 2007 Fachanwältin für Erbrecht - http://www.drbrandner.de/index.php?option=com_content&task=view&id=24&Itemid=29

Peter Deschka (Jg. 1940) - Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.02.1997, ..., 2002)

Arndt Peter Koeppen (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Marburg (ab 01.10.2006, ..., 01.03.2012) - 1993 bis 1999 Staatsanwalt in Gera. Ab 21.09.1994 Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Erfurt. Einjährige Amtszeit als Landesanwalt - http://www.fr-online.de/rhein-main/hessischer-staatsgerichtshof-landtag-waehlt-neuen-praesidenten,1472796,3348742.html

Martin Meister (geb.  zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena (ab 05.10.2011, ..., 2014) - im Handbuch der  Justiz 2002 ab 01.10.1995 als Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der  Justiz 2008 ab 01.04.2004 als Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der  Justiz 2010 ab 01.10.2008 als stellvertretender Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 05.10.2011 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena aufgeführt.  

Rolf Mundt (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.2004, ..., 2009) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.04.2001 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Thüringen aufgeführt.

Horst Sauerbaum (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena (ab 01.10.2012, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.04.2009 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.10.2012 als Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena - abgeordnet - aufgeführt. 21.04.2016: Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera - Strafsache am Amtsgericht Jena. 07.03.2014: Polizeikommissar soll Mann bei Befragung in Gera gewürgt haben - http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Polizeikommissar-soll-Mann-bei-Befragung-gewuergt-haben-1119089322

Raimund Sauter (Jg. 1944) - Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera (ab 01.10.1995, ..., 2002)

Axel Thurm (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richter am Landgericht Saarbrücken (ab 11.04.2002 , ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2000 ab 07.09.1999 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 19.09.2000 als Richter kraft Auftrags am Landgericht Gera und zeitgleich ab 19.09.2000 als Richter kraft Auftrags am Landgericht Saarbrücken aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 und 2012 ab 11.04.2002 als Richter am Landgericht Saarbrücken aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Namensgleichheit mit: Thurm (geb. ....) - Richter am Amtsgericht Schöneberg (ab , ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2010 und 2012 unter dem Namen Thurm im Kammergerichts-Bezirk Berlin nicht aufgeführt. Amtsgericht Schöneberg - GVP 01.01.2012.

Anette Turba (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Oberstaatsanwältin bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena (ab 01.07.2005, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 29.10.1998 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Gera - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.07.2005 als Oberstaatsanwältin bei der Generalstaatsanwaltschaft Jena aufgeführt.

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org 

 

Familienberatung Gera

überregionale Beratung

http://familienberatung-gera.de

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft Gera

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

 

752 sexuelle Handlungen mit Kindern - 58-jähriger Saalfelder am Landgericht Gera angeklagt

Prozess gegen mutmaßlichen Kinderschänder beginnt...

_Gera. Landgericht. Am 03.April 2008, fand vor der 1.Großen Strafkammer des Landgerichts Gera die erste Hauptverhandlung gegen den 58-jährigen Roland H. aus Saalfeld statt. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im Zeitraum von 1992 bis 1999 an fünf Kindern in 752 Fällen sexuelle Handlungen begangen zu haben. Die Opfer, die vom Angeklagten teils über Jahre regelmäßig schwer sexuell ausgenutzt und belästigt wurden, waren im Alter zwischen drei und zwölf Jahren. Drei der fünf inzwischen erwachsenen Opfer werden von Rechtsanwalt Bertram Fritzenwanker aus Saalfeld vertreten. Sie wurden von ihm bereits im Ermittlungsverfahren betreut und treten im Prozess als Nebenkläger auf.

Von bewaffneten Justizbeamten gesichert, wurde Roland H. in Fußfesseln und vor laufender Kamera in den Schwurgerichtssaal geführt. Als Verteidiger des Ronald H. erschien Rechtsanwalt Markus Kruppa aus Saalfeld. Der Prozessauftakt begann turbulent.

Nachdem das Gericht Platz genommen hatte, stellte der Verteidiger von Ronald H. noch vor Verlesung der Anklageschrift einen Antrag auf Ausschluss der Öffentlichkeit, der zunächst auch für die Verlesung der Anklageschrift gelten sollte. Die Verhandlung wurde daraufhin unterbrochen und das Gericht zog sich zur Beratung des Antrags zurück.

Unter souveränem Vorsitz von Vize-Präsident Maul, lehnte die aus einem weiteren Berufsrichter und zwei ehrenamtlichen Schöffen bestehende vierköpfige Richterbank den Antrag des Verteidigers weitestgehend ab.

Das Gericht ließ den Ausschluss der Öffentlichkeit lediglich für die Einlassung des Angeklagten und der Erörterung seiner medizinischen Befunde zu.

In der folgenden öffentlichen Verlesung der Anklageschrift machte die für die Ermittlungen und Anklage verantwortlich zeichnende Staatsanwältin Dagmar Weber den erschreckenden Umfang und die unfassbar menschenverachtende Qualität der Anklagepunkte gegen Roland H. deutlich. Der Angeklagte erweckte während der Anklageverlesung einen eiskalten und gleichgültigen Eindruck.

Nach der Verlesung der Anklage wurde die Öffentlichkeit wegen der angekündigten Einlassung des Angeklagten ausgeschlossen. Zur Verlesung seiner bereits rechtskräftigen Verurteilung wurde die Öffentlichkeit wieder hergestellt.

Roland H. befindet sich bereits seit mehr als sechs Jahren in Haft. Der damals 52-jährige wurde wegen schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern in 24 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und acht Monaten rechtskräftig verurteilt.

Zeugen waren zum heutigen Prozessauftakt nicht geladen.

Nach Ende des ersten Verhandlungstages wurde SAALE-PORTAL.DE bekannt, dass der Angeklagte die ihm vorgeworfenen Taten im Wesentlichen bestreitet.

http://www.saale-portal.de/News.35+M55f649cb5c2.0.html

 

 


zurück