Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Iserlohn

Familiengericht

Elterliche Sorge ist unkündbar. Elternentsorgung beenden. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Iserlohn

Friedrichstr. 108 - 110

58636 Iserlohn

 

Telefon: 02371 / 661-0

Fax: 02371 / 661-110

 

E-Mail: poststelle@ag-iserlohn.nrw.de

Internet: www.ag-iserlohn.nrw.de

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Iserlohn (10/2012)

Informationsgehalt: miserabel

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt. Wozu zahlen die Leute in Nordrhein-Westfalen eigentlich Steuern, wenn die Nordrhein-Westfälische Staatsbürokratie nicht einmal ihrer Informationspflicht nachkommt.

26.04.2012: Steuern. Abgabenlast in Deutschland am zweithöchsten. 49,8 Prozent des Gehalts sind für den Staat - http://www.morgenpost.de/printarchiv/wirtschaft/article106228352/Spitze-in-der-Steuerwelt.html

Kein richterlicher Geschäftsverteilungsplan im Internet, aber namentliche Angabe der Gerichtsvollzieher im Amtsgerichtsbezirk. Offenbar sind die Gerichtsvollzieher im Amtsgerichtsbezirk wichtiger als die Richter. Armes Deutschland.

 

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Landgericht Hagen

Oberlandesgericht Hamm

 

 

Direktor am Amtsgericht Iserlohn: Volker Borchert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht / Direktor am Amtsgericht Iserlohn (ab 03.05.2010, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 26.09.1994 als Richter am Amtsgericht Hagen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2010 ab 28.02.2003 als Direktor am Amtsgericht Schwerte aufgeführt. 

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Iserlohn: - Richter am Amtsgericht Iserlohn / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Iserlohn (ab, ..., 2011) 

 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen beschäftigen am Amtsgericht Iserlohn 15 Richter/innen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Iserlohn - Stadtjugendamt

Jugendamt Märkischer Kreis

 

 

Väternotruf Iserlohn

August Mustermann

Musterstraße 1

58636 Iserlohn

Telefon: 02371 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter: 

Volker Borchert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht / Direktor am Amtsgericht Iserlohn (ab 03.05.2010, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 26.09.1994 als Richter am Amtsgericht Hagen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 28.02.2003 als Direktor am Amtsgericht Schwerte aufgeführt.

Tim Borgers (geb. ....) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 07.06.2010, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2010 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt (Dienstantritt offenbar 2009/2010) - GVP 07.06.2010.

Jörg Dahlmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1970) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab , ..., 2012, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 15.05.2000 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 09.12.2004 als Richter am Amtsgericht Plettenberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 ab 09.12.2004 als Richter am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Günter Giesecke von Bergh (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 07.09.1994, ..., 2010) - GVP 07.06.2010.

Isabell Holtgrewe (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Richterin am Amtsgericht Iserlohn (ab 14.12.2009, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2008 unter dem Namen Isabell Kondziella ab 09.10.2006 als Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 unter dem Namen Isabell Holtgrewe ab 09.10.2006 als Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 14.12.2009 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. 2008: Richterin auf Probe am Amtsgericht Meinerzhagen. 2009: Richterin auf Probe am Amtsgericht Iserlohn. Namensgleichheit mit: Kay Holtgrewe (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1970) - Richter am Oberlandesgericht Hamm (ab 24.10.2012, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 29.05.2007 als Richter am Landgericht Dortmund aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 24.10.2012 als Richter am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt. 

Martin Klein (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht (ab 18.06.1996, ..., 2010) - GVP 07.06.2010: Präsidiumsmitglied.

Hans Ulrich Kremper (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1948) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 20.10.1978, ..., 2010) - GVP 07.06.2010: Präsidiumsmitglied.

Hans-Martin zur Nieden (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 07.10.1981, ..., 2012) - GVP 07.06.2010. 2012: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Iserlohn - http://iserlohn.sitzung-online.de/bi/au020.asp?AULFDNR=1000007&options=4&altoption=Ausschuss

Stefanie Sautter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richterin am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht (ab , ..., 2006, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 01.04.1999 als Richterin am Landgericht Bochum aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006, 2008 und 2010 ab 01.04.1999 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. GVP 07.06.2010. 31.01.2006 - 45 II 69/03: In der WEG-Sache betreffend die Wohnungseigentumsanlage Urbecker Str. 53 - 53 b, Am Hammerscheid 10-14, 58675 Hemer.

Hans-Jochen Uetermeier (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 06.04.1989, ..., 2010) - GVP 07.06.2010: Präsidium.

Heinz Wilhelm Vaupel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 01.12.1978, ..., 2010) - 2009: Familiengericht. GVP 07.06.2010.

 

 

Richter auf Probe:

Kolesnikow - Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab , ..., 2009, 2010) - 2009, 2010: abgeordnet als Richterin auf Probe an das Amtsgericht Iserlohn. GVP 07.06.2010.

Sechi - Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab , ..., 2009, 2010) - 2009: abgeordnet als Richterin auf Probe an das Amtsgericht Hamm. 2009, 2010: abgeordnet als Richterin auf Probe an das Amtsgericht Iserlohn - Familiengericht. GVP 07.06.2010.

Dr. Spielmann - Richter/Staatsanwalt auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab , ..., 2010) - 2010: abgeordnet als Richter auf Probe an das Amtsgericht Iserlohn. GVP 07.06.2010.

 

 

Abteilungen am Familiengericht Iserlohn:

1 F -

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Iserlohn tätig:

Gerhard Bremer (Jg. 1943) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 26.01.1983, ..., 2002)

Gert Buchholz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1943) - weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 01.08.2001, ..., 2008)

Elke Fiebig-Bauer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richterin am Amtsgericht Iserlohn (ab 22.10.2003, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 19.01.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 22.10.2003 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. GVP 03.05.2010: nicht aufgeführt. 14.09.2004 - 45 II 69/03: In der WEG-Sache betreffend die Wohnungseigentumsanlage Urbecker Str. 53 - 53 b, Am Hammerscheid 10-14, 58675 Hemer.

Alexandra Bubenzer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1975) - weitere aufsichtführende Richterin am Amtsgericht Hagen (ab 19.08.2015, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2002 unter dem Namen Alexandra Wieck ab 27.01.2003 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 unter dem unter dem Namen Alexandra Wieck ab 23.05.2006 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 unter dem Namen Alexandra Bubenzer ab 23.05.2006 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 19.08.2015 als weitere aufsichtführende Richterin am Amtsgericht Hagen aufgeführt. 45 II 49/06: In dem Wohungseigentumverfahren betreffend das Objekt Urbecker Str. 53a, 58675 Hemer. Amtsgericht Lüdenscheid - GVP 01.01.2016: Familiensachen / zum 01.02.2016 Ende der Abordnung.

Edmund Klahr (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Richter am Amtsgericht Iserlohn (ab 13.03.1978, ..., 2010) - GVP 07.06.2010. 12.08.2003 - 45 II 69/03: In der WEG-Sache betreffend die Wohnungseigentumsanlage Urbecker Str. 53 - 53 b, Am Hammerscheid 10-14, 58675 Hemer.

Rainer Knierim (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht (ab 21.09.1977, ..., 2010) - GVP 07.06.2010: Präsidium.

Andrea Kurz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Oberlandesgericht Hamm (ab 31.03.2004, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 17.04.1998 als Richterin am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Oberlandesgericht Hamm - GVP 01.01.2013: stellvertretende Vorsitzende Richterin / 7. Senat für Familiensachen. GVP 01.01.2014: nicht aufgeführt.

Dr. Eberhard Lueg (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Direktor am Amtsgericht Iserlohn (ab 24.05.1996, ..., 2010)

Peter Nieswandt (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richter am Amtsgericht Bochum (ab , ..., 2008, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 16.04.1998 Richter am Amtsgericht Iserlohn aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 16.04.1998 als Richter am Amtsgericht Bochum aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Herbert Suwelack (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1946) - Richter am Amtsgericht Iserlohn / Familiengericht / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Iserlohn (ab 28.11.1996, ..., 2010) - GVP 07.06.2010.

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Iserlohn (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Iserlohn für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

No Name - Bestallung als Vormund am Amtsgericht Iserlohn (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Iserlohn

überregionale Beratung

http://familienberatung-iserlohn.de

 

 

Familienberatung Menden

überregionale Beratung

http://familienberatung-menden.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Corunnastr. 2 

58636 Iserlohn

Telefon: 02371 / 968130

E-Mail: beratungszentrum-iserlohn@zfb-iserlohn.de

Internet: http://www.zfb-iserlohn.de

Träger: Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter

 

 

Familien- und Erziehungsberatung

Karlstr. 15 

58636 Iserlohn

Telefon: 02371 / 818670

E-Mail: eb2@caritas-iserlohn.de

Internet: http://www.eb-iserlohn.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Gruppenarbeit, Familienberatung

 

 

Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Friedrichstr. 7 

58636 Iserlohn

Telefon: 02371 / 29363

E-Mail: eheberatung-iserlohn@erzbistum-paderborn.de

Internet: http://www.eheberatung-paderborn.de

Träger: Erzbistum Paderborn

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Sexualberatung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr. 

 

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Arndtstr. 14

58708 Menden

Telefon: 02373 / 65428

E-Mail: beratungsstelle-menden@zfb-iserlohn.de

Internet: http://www.zfb-iserlohn.de

Träger: Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

 

Verfahrensbeistände:

 

 

Rechtsanwälte:

 

Rainer Budde

Rechtsanwalt und Notar, Familienrecht, Straßenverkehrsrecht

Am Markt 2

58239 Schwerte

Telefon: 02304/ 130 17 und 130 97

Fax: 02304/ 12508

E-Mail: ra-budde@versanet.de

 

 

Gutachter:

 

Ilse Bretschneider

Diplom-Psychologin

Bestellung am Amtsgericht Iserlohn durch Richter Vaupel

Landgericht Hagen, 2 O 627/04, Beschluss vom 16.10.2007

 

 

Betreuer:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle Iserlohn

Michael Kaiser

Nordengraben 10

58636 Iserlohn

fon: 0 23 71 / 1 37 37

fax: 0 23 71 / 77 47 22

mobil: 01 73 / 56 49 40 1

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Märkischer Kreis

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Märkischer Kreis

Frauenhaus Iserlohn

Straße: 

58630 Iserlohn

Telefon: 02371 / 12585

E-Mail: frauenhaus@awo-ha-mk.de

Internet: http://www.awo-ha-mk.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention

 

 

 

 


 

 

 

Ilse Bretschneider

Diplom-Psychologin

 

 

"..."

 

Landgericht Hagen, 2 O 627/04, Beschluss vom 16.10.2007

 


 

 

Einladung zum Fachvortrag mit Diskussion

Das Cochemer Modell

Eine Schlichtungspraxis im Familienrecht

Montag, den 16. April 2007 von 17 bis 19 Uhr

im Rathaus Iserlohn, Ratssaal

Das am 1. Juli 1998 in Kraft getretene Gesetz zur Reform des Kindschaftsrechts brachte umfangreiche Neuerungen. Die Lage der am Scheidungsverfahren Beteiligten hat sich seitdem gebessert.

Dennoch gibt es immer wieder Schwierigkeiten und Defizite bei der Umsetzung dieser Reform in der Praxis. Im Interesse des Kindeswohls ist deshalb eine stärkere interdisziplinäre Vernetzung notwendig.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen stellt den Cochemer Arbeitskreis „Trennung und Scheidung“ vor, dem es seit 12 Jahren gelingt, eine hohe Zahl von Konsenslösungen herzustellen. Praktiziert wird eine neue Form der Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen am familiengerichtlichen Gerichtsverfahren. Eine fast 100-prozentige Quote des gemeinsamen Sorgerechts ist das Ergebnis der Arbeitsweise des Arbeitskreises. Umgangsboykotts sind so gut wie ausgeschlossen. Das Cochemer Modell zeigt damit, dass es Möglichkeiten gibt, ein effektives Instrument der Konfliktlösung zu entwickeln.

Die Arbeitsweise und die Grundlagen dieses Arbeitskreises sind Gegenstand unserer Informationsveranstaltung

Bündnis 90/Die Grünen

Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn

 

Ablauf

Begrüßung

Elke Olbrich-Tripp

Fraktionsvorsitzende

 

Das Cochemer Modell:

Zielsetzungen und Arbeitsweise

Jürgen Rudolph

Familienrichter Amtsgericht Cochem

 

Moderation

Theresa Röhrich

Ratsmitglied

Nachfragemöglichkeit und Diskussion

Abschlussstatement

Anreise:

Deutsche Bahn bis Iserlohn

bis zum Rathaus 10 Minuten Fußweg

 

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung auf dem Anmeldecoupon oder per E-Mail an:

info@gruene-mk.de

 

Es erfolgt keine Anmeldebestätigung.

 

Weitere Informationen:

Elke Olbrich-Tripp

Telefon 02351 966-6123

Mobil 0170 2426871

Fraktionsbüro:

Gudrun Axmacher

Telefon 02371 217-1095

gruene@iserlohn.de

 

 


zurück