Väternotruf informiert zum Thema

Sozialgericht Karlsruhe


 

 

Sozialgericht Karlsruhe

Karl-Friedrich-Str. 13

76133 Karlsruhe (Am Marktplatz)

 

Telefon: 0721 / 926 - 0

Fax: 0721/ 926 - 4168

 

E-Mail: pressestelle@sgkarlsruhe.justiz.bwl.de 

Internet: http://www.sozialgericht-karlsruhe.de

 

 

Internetauftritt des Sozialgerichts Karlsruhe (10/2016)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt

 

 

 

Bundesland Baden-Württemberg

 

 

Präsident am Sozialgericht Karlsruhe: Michael Zimmermann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter am Sozialgericht Karlsruhe / Präsident am Sozialgericht Karlsruhe (ab 23.01.2006, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 23.01.2006 als Präsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt. 

Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe: Philipp Stark (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richter am Sozialgericht Karlsruhe / Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe (ab 30.08.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 30.08.2013 als Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt.  

 

 

In Baden-Württemberg gibt es insgesamt acht Sozialgerichte und ein Landessozialgericht.

 

 

Sozialgericht Freiburg

Sozialgericht Heilbronn

Sozialgericht Karlsruhe

Sozialgericht Konstanz

Sozialgericht Mannheim

Sozialgericht Reutlingen

Sozialgericht Stuttgart

Sozialgericht Ulm

 

Landessozialgericht Baden-Württemberg - in Stuttgart

 

 

Über die Revision im sozialgerichtlichen Verfahren entscheidet das Bundessozialgericht in Kassel.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 

 


 

Fachkräfte im Gerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter am Sozialgericht Karlsruhe: 

Volker Batzke (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - weiterer aussichtführender Richter am Sozialgericht Karlsruhe (ab , ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 20.03.2000 als Richter am Sozialgericht Karlsruhe - abgeordnet - aufgeführt. 23.10.2016: auf der Website des Sozialgerichtes als weiterer aussichtführender Richter am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt. 2016: Mediensprecher am Sozialgericht Karlsruhe.

Philipp Stark (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richter am Sozialgericht Karlsruhe / Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe (ab 30.08.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 30.08.2013 als Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt. 

Michael Zimmermann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter am Sozialgericht Karlsruhe / Präsident am Sozialgericht Karlsruhe (ab 23.01.2006, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 23.01.2006 als Präsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt.

 

 

 

Richter auf Probe:

Christian Full (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter auf Probe im Bezirk des Landessozialgericht Baden-Württemberg (ab 01.08.2015, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ohne Angabe Geburtsdatum 01.08.2015 als Richter auf Probe im Bezirk des Landessozialgericht Baden-Württemberg aufgeführt. 2016: Mediensprecher am Sozialgericht Karlsruhe.

 

 

Nicht mehr als Richter am Sozialgericht Karlsruhe tätig: 

Dr. Wolfgang Faden (geb. 29.04.1921) - Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg (ab 01.07.1979, ...,1986) - im Handbuch der Justiz 1978 ab 01.11.1972 als Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1986 ab 01.07.1979 als Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg aufgeführt. War 1945 bei Kriegsende 24 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle. Namensgleichheit mit: Dr. Rudolf Faden (geb. 20.02.2015) - Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg (ab 01.02.1972, ..., 1978) - im Handbuch der Justiz 1953 als Landgerichtsrat am Landgericht Ravensburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1978 ab 01.02.1972 als Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Baden-Württemberg aufgeführt. Über seine Tätigkeit in der Zeit des Nationalsozialismus, Mitgliedschaften in nationalsozialistischen Organisationen, eventuelle Beteiligungen an nationalsozialistischen Unrecht oder eine eventuelle Teilnahme an Justizverbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus liegen uns derzeit keine Informationen vor. War 1945 bei Kriegsende 30 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle. Namensgleichheit mit: Namensgleichheit mit: Faden (geb. ....) - Richterin am Amtsgericht Karlsruhe (ab , ..., 2008, ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 1990, 1992, 1994, 1998, 2000, 2002, 2004, 2006, 2008, 2010, 2012 und 2014 unter dem Namen Faden nicht aufgeführt - möglicherweise in geheimer Mission unterwegs. Amtsgericht Karlsruhe - GVP 01.01.2008: Richterin am Amtsgericht / Familiensachen - Abteilung 6. Mitglied des Präsidiums des Amtsgerichts Karlsruhe. Amtsgericht Karlsruhe - GVP 01.01.2015. 6 F 263/05 - Urteil vom 16.01.2007: Ehescheidung.

Heike Haseloff-Grupp (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Vorsitzende Richterin am Landessozialgericht Baden-Württemberg / Präsidentin am Landessozialgericht Baden-Württemberg (ab 27.06.2005, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 03.03.1997 als Präsidentin am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt.

Nikolaus Seigel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - weiterer aussichtführender Richter am Sozialgericht Karlsruhe (ab 08.04.2011, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 08.04.2011 als weiterer aussichtführender Richter am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt.

Winfried Stephan (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter am Sozialgericht Freiburg / Präsident am Sozialgericht Freiburg (ab 18.12.2002, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 03.07.2000 als Vizepräsident am Sozialgericht Karlsruhe aufgeführt.

 

 

 

Gutachter:

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Gerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

 


zurück