Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Hamm

Familiengericht

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Hamm

Borbergstraße 1

59065 Hamm

 

Telefon: 02381 / 909-0

Fax: 02381 / 909-222

 

E-Mail: poststelle@ag-hamm.nrw.de

Internet: www.ag-hamm.nrw.de

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Hamm (12/2014)

Informationsgehalt: akzeptabel

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: vorhanden - mit Stand vom 01.01.2014 - http://www.ag-hamm.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/index.php

 

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Landgericht Dortmund

Oberlandesgericht Hamm

 

 

Direktor am Amtsgericht Hamm: Michael Kretschmer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 23.05.2000 als Richter am Landgericht Essen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 13.05.2005 als Richter am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 25.05.2012 als Direktor am Amtsgericht Kamen aufgeführt. Namensgleichheit mit: Dr. Barbara Kretschmer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1970) - Vorsitzende Richterin am Landgericht Essen (ab 16.07.2012, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 08.08.2003 als Richterin am Landgericht Essen aufgeführt.

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Hamm: Wolfgang Löbbert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Hamm / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 25.02.1997, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 20.08.1982 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen beschäftigen am Amtsgericht Hamm 19 Richter/innen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Hamm - kreisfreie Stadt

 

 

Väternotruf Hamm

August Mustermann

Musterstraße 1

59065 Hamm

Telefon: 02381 / ...

E-Mail:

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

 

Richter: 

Ulrike Bartz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1969) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 21.04.2006, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.02.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt.

Franz Bastl (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Hamm / Familiengericht - Abteilung 30 (ab , ..., 1988, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 01.10.1980 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1986 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1988, 2010 und 2014 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt.

Bernd Becker (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 06.03.1990, ..., 2014)

Roland Büchel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1974) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 17.11.2006, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2912 und 2014 ab 17.11.2006 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012: lediglich als Präsidiumsmitglied aufgeführt. GVP 01.01.2013: nicht aufgeführt.

Martina Drouven (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 13.11.1995, ..., 2014)

Michaela Endemann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1969) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 03.12.2008, ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 06.01.2003 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. 2013, ..., 2015: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Hamm.

Martina Erb-Klünemann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 13.11.1995, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 13.11.1995 als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt. 2012: Familiensachen. Association of International Family Judges. 12.07.2012: "BfJ-Richtertagung zum Internationalen Sorgerecht in Eisenach" - http://www.bundesjustizamt.de/cln_108/nn_2036868/DE/Presse/Pressemitteilungen__Archiv/20120712.html. 2016: deutsche Verbindungsrichterin im Rahmen des Europäischen Justiziellen Netzwerkes.

Anika Hallmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1980) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab 22.03.2011, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 11.04.2007 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012 bis 10.02.2013: Familiengericht - Abteilung 34. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2014: nicht aufgeführt.

Petra Heinrichs (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 14.10.1997, ..., 2015) - 2012: Familiengericht. 2015: stellvertretendes Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Hamm.

Bernhard Janssen (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 29.10.1997, ..., 2014)

Wolfgang Kleine (geb. - geheim) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 1994, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1990 nicht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1992 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1994, 2002 und 2010 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Dienstantritt offenbar 1992.

Michael Kretschmer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2015) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 23.05.2000 als Richter am Landgericht Essen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 13.05.2005 als Richter am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 25.05.2012 als Direktor am Amtsgericht Kamen aufgeführt. Namensgleichheit mit: Dr. Barbara Kretschmer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1970) - Vorsitzende Richterin am Landgericht Essen (ab 16.07.2012, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 08.08.2003 als Richterin am Landgericht Essen aufgeführt.  

Wolfgang Löbbert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Hamm / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 25.02.1997, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 20.08.1982 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. 

Ute Longerich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab 16.08.1982, ..., 2014) - Namensgleichheit mit: Bernd Schimanski-Longerich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 16.10.1981, ..., 2013) 

Elisabeth Anna Neuhaus (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 1988, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 10.03.1980 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1986 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1988, 2010 und 2014 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt.

Bernd Schimanski-Longerich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 16.10.1981, ..., 2014) - Namensgleichheit mit: Ute Longerich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab 16.08.1982, ..., 2013)

Nina Schraml (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1970) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab 08.03.2004, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.08.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. GVP 01.01.2010: Familiengericht - Abteilung 32 F. GVP 01.01.2012: nicht aufgeführt. GVP 01.01.2013: Strafsachen u.a.. GVP 01.01.2014: Familiensachen.

Burkhard Schulze-Velmede (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Hamm (ab 09.11.1995, ..., 2014)

Claudia Spielmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1980) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab 19.07.2011, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 05.05.2008 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 unter dem Namen Claudia Sechi ab 19.07.2011 als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 unter dem Namen Claudia Spielmann ab 19.07.2011 als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden. 2009: Richterin auf Probe am Amtsgericht Hamm. 2009, 2010: Richterin auf Probe am Amtsgericht Iserlohn. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012, 01.01.2013: unter dem Namen Sechi - Familiengericht. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2014: nicht aufgeführt.

Daniel Vankan (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1979) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2014 ab 02.11.2009 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Amtsgericht Ibbenbüren - GVP 01.01.2010: Richter auf Probe. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012, 01.01.2014: Richter auf Probe / Familiengericht - Abteilung 32. 10/2014: Richter am Amtsgericht / Familiengericht - Abteilung 32.

 

 

 

Richter auf Probe:

Klaus (geb. ....) - Richterin/Staatsanwältin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab , ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2014 unter den Namen Klaus im OLG Bezirk Hamm nicht aufgeführt. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2016: Richterin auf Probe / Familiengericht.

 

Irene Hunecke (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1982) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab 03.01.2011, ..., 2014) - Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2013: Richterin auf Probe / ab 11.02.2013, 01.01.2014: Familiengericht.

Alke Kayser (geb.  zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1974) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab 10.02.2011, ..., 2014) - Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2013, 01.01.2014: Richterin auf Probe.

Juliette Sychla (geb.  zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1982) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm (ab 03.05.2010, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 03.05.2010 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Ab 15.11.2010: Richterin auf Probe am Amtsgericht Soest. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012, 01.01.2014: Richterin auf Probe.

 

 

Abteilungen am Familiengericht Hamm:

30 F - Franz Bastl (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1951) - Richter am Amtsgericht Hamm / Familiengericht - Abteilung 30 (ab , ..., 1988, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 01.10.1980 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1986 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1988 und 2010 ohne Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt.

31 F - 

32 F - Daniel Vankan (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1979) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2014 ab 02.11.2009 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Amtsgericht Ibbenbüren - GVP 01.01.2010: Richter auf Probe. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012, 01.01.2014: Richter auf Probe / Familiengericht - Abteilung 32. 10/2014: Richter am Amtsgericht / Familiengericht - Abteilung 32.

33 F - 

34 F - Anika Hallmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1980) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab 22.03.2011, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 11.04.2007 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2012 bis 10.02.2013: Familiengericht - Abteilung 34. Amtsgericht Hamm - GVP 01.01.2014: nicht aufgeführt.

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Hamm tätig:

Andrea Berg (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1973) - Richterin am Oberlandesgericht Hamm (ab 21.04.2010, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 26.08.2003 als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt (Familiengericht). Im Handbuch der Justiz 2014 ab 21.04.2010 als Richterin am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt. Oberlandesgericht Hamm - GVP 01.01.2013: Beisitzerin - 8. Senat für Familiensachen.

Jürgen Hermann Dietrich (geb. 06.12.1943) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 03.07.1989, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 04.09.1987 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Hamm aufgeführt. 

Marita Eikelmann (Jg. 1944) - Richterin am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2002) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 07.07.1977 als Richterin am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 nicht mehr eingetragen. Namensgleichheit mit: Josef Wilhelm Eikelmann (Jg. 1939) - Vorsitzender Richter am Landgericht Dortmund (ab 02.08.1982, ..., 2002) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 02.08.1982 als Vorsitzender Richter am Landgericht Dortmund aufgeführt.

Harald von Gehlen (Jg. 1944) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 24.08.1978, ..., 2002)

Tina Glock (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Richterin am Amtsgericht Hamm / Familiengericht - Abteilung 33 (ab 27.10.2009 , ..., 2010) - ab 02.05.2006 Richterin auf Probe im OLG Bezirk Hamm. 2008: abgeordnet als Richterin auf Probe an das Amtsgericht Hamm.

Hubert Hagedorn (geb. 13.09.1922) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 1982) - im Handbuch der Justiz 1958 ab 01.02.1956 als Landgerichtsrat am Landgericht Bochum aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1974 ab 01.03.1965 als Richter am Amtsgericht Werne aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1982 ab 01.03.1965 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Über seine Tätigkeit in der Zeit des Nationalsozialismus, Mitgliedschaften in nationalsozialistischen Organisationen, eventuelle Beteiligungen an nationalsozialistischen Unrecht liegen uns derzeit keine Informationen vor. War 1945 bei Kriegsende 22 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle.

Dieter Hartmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1956) - Richter am Amtsgericht Bernau / Direktor am Amtsgericht Bernau (ab 01.06.1993, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 1992 ab 15.06.1990 als Richter am Amtsgericht Hamm - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.06.1993 als Direktor am Amtsgericht Bernau aufgeführt. Der Ruf der Wildnis - wer könnte da - noch dazu in Hamm widerstehen.

Christoph Hommel (Jg. 1966) - Richter am Landgericht Dortmund / stellvertretender Dezernent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (ab , ..., 2009) - http://www.landgericht-dortmund.de/presse/index.php - ab 31.07.2000 Richter am Amtsgericht Hamm

Helmut Liesner (Jg. 1940) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 22.06.1994, ..., 2002) 

Rolf-Dietrich Micke - Richter am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 1988, ..., 2002) - im Handbuch der Justiz 1988 und 2002 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008/9 nicht mehr eingetragen.

Ernst-Peter Pohlmann (Jg. 1939) - Richter am Amtsgericht Hamm (ab 10.01.1974, ..., 2002) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 10.01.1974 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1986, 1988 und 2002 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008/9 nicht mehr eingetragen.

Torsten Prautsch (Jg. 1962) - Richter am Amtsgericht Hamm / Familiengericht (ab , ..., FamRZ 4/2006) - ab 18.04.1997 Richter am Amtsgericht Kamen.

Hermann Rottmann (geb. 29.04.1939) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 1987, ..., 1989) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 01.08.1980 als Richter am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt.

Norbert Schöppner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) - Richter am Amtsgericht Münster / Direktor am Amtsgericht Münster (ab 04.03.2003, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2000 ab 29.07.1985 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.06.2000 als Direktor am Amtsgericht Unna aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 und 2012 ab 04.03.2003 als Direktor am Amtsgericht Münster aufgeführt.

Jürgen Twittmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1948) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 30.10.2008, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 1988 und 2000 ab 22.08.1980 als Richter am Amtsgericht Dortmund aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 23.05.2000 als weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Dortmund aufgeführt.

 

 

Direktoren am Amtsgericht Hamm

1950 bis 1951 Direktor Quaatz

1952 bis 1969 Ernst Ballke

1970 bis 1975 Wolfgang Sperber

1976 bis 1987 Hubert Hagedorn: Hubert Hagedorn (geb. 13.09.1922) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 1982) - im Handbuch der Justiz 1958 ab 01.02.1956 als Landgerichtsrat am Landgericht Bochum aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1974 ab 01.03.1965 als Richter am Amtsgericht Werne aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1982 ab 01.03.1965 als Richter am Amtsgericht Hamm aufgeführt. Über seine Tätigkeit in der Zeit des Nationalsozialismus, Mitgliedschaften in nationalsozialistischen Organisationen, eventuelle Beteiligungen an nationalsozialistischen Unrecht liegen uns derzeit keine Informationen vor. War 1945 bei Kriegsende 22 Jahre alt. Über eine eventuelle Teilnahme an Kriegshandlungen in der Zeit des Nationalsozialismus informiert auf Anfrage die Deutsche Dienststelle.

1987 bis 1989 Hermann Rottmann: Hermann Rottmann (geb. 29.04.1939) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 1987, ..., 1989) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 01.08.1980 als Richter am Oberlandesgericht Hamm aufgeführt.

1989 bis 2008 Jürgen Dietrich: Jürgen Hermann Dietrich (geb. 06.12.1943) - Richter am Amtsgericht Hamm / Direktor am Amtsgericht Hamm (ab 03.07.1989, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 04.09.1987 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Hamm aufgeführt.

 

 

Rechtspfleger:

Saggel - Rechtspflegerin am Amtsgericht Hamm (ab , ..., 2012)

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Hamm (ab 01.09.2009, ..., )

 

Walter Wulfert

Berufsbetreuer / Vormundschaften

59387 Ascheberg

 

 

Karsten Weymann

Neuanfang- Kinder- und Jugendhilfe Hamm

Schillerstr. 3

59065 Hamm


http://www.neuanfang-hamm.de


 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Hamm für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

No Name - Bestallung als Vormund am Amtsgericht Hamm (ab 01.09.2009, ..., )

 

Carsten Weimann 

Hamm

 

Christian Rünte 

Hamm

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Hamm

überregionale Beratung

http://familienberatung-hamm.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Südstr. 29 

59065 Hamm

Telefon: 02381 / 54400-70

E-Mail: dwahle-beer@diakonie-ruhr-hellweg.de

Internet: http://www.diakonie-ruhr-hellweg.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Marienstr. 1 

59067 Hamm 

Telefon: 02381 / 377-360

E-Mail: info.erziehungsberatung@caritas-hamm.de

Internet: http://www.caritas-hamm.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Ostenallee 122 

59071 Hamm

Telefon: 02381 / 83349

E-Mail: eheberatung-soest@erzbistum-paderborn.de

Internet: http://www.eheberatung-paderborn.de

Träger: Erzbistum Paderborn

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Krisenintervention, Mediation

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise staatlich vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Elchstr. 11 

59071 Hamm

Telefon: 02381 / 17-6170

E-Mail: eb-elchstrasse@stadt.hamm.de

Internet: http://www.hamm.de/erziehungsberatung

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

Jugendamt Hamm

Caldenhofer Weg 159 

59063 Hamm

Telefon: 02381 / 17-6201

E-Mail: jugendamt@stadt.hamm.de

Internet: http://www.hamm.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Krisenintervention, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Familienberatung, Sozialberatung

 

 

Verfahrensbeistände:

 

Monika Frieling

Basisqualifikation von Monika Frieling ist dem Väternotruf derzeit nicht bekannt.

59069 Hamm

Bestellung am Amtsgericht Hamm

(ab , ..., 2005, ..., 2010)

 

 

Maria Hemker

Heinrich-Kopp-Str.19

59427 Unna

Bestellung am Amtsgericht Hamm

 

 

Heidrun König

59069 Hamm

Bestellung am Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Tecklenburg

 

 

Rechtsanwälte:

 

 

Gutachter:

 

Hans A. Althaus

Diplom Psychologe 

Nienkamp 41

59229 Ahlen-Dolberg

Internet: http://www.althaus-dolberg.de

Beauftragung am Amtsgericht Ahaus, Amtsgericht Hamm

 

 

Theda Bekker

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

sogenannte "Praxis für Gerichtspsychologie"

49525 Lengerich

Assistenz Herr Bekker - scheint ein Familienbetrieb zu sein. Ist das aber nun der Ehemann von Theda Bekker, ihr Sohn oder der Großvater? Fragen Sie mal bei Frau Bekker nach.

Beauftragung am Amtsgericht Ahlen, Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Münster, Amtsgericht Osnabrück

(ab , ..., 2006, 2007)

Theda Bekker wird vom Väternotruf nicht empfohlen. Ein Sorgerechtsentzug nach Bekkereinsatz ist nicht unwahrscheinlich.

Beauftragung am Amtsgericht Hamm durch Richter Bastl.

 

Kinderkleinstheim Bekker - Kinderhaus am Teutoburger Wald

Buchenstr. 2

49525 Lengerich

Frau Theda Bekker betreibt vermutlich ein sogenanntes "Kinderkleinstheim" mit Namen "Kinderhaus am Teutoburger Wald". Mitarbeiter in der Einrichtung soll Christian Bekker sein.

Die Adresse dieses "Kinderkleinstheim" lautet: Buchenstr. 2, 49525 Lengerich. Die Zuständige Heimaufsicht liegt beim Landesjugendamt Westfalen - www.lwl.org/LWL/portal

Im Portal des Landesjugendamtes Westfalen ist das Heim als "Kinderkleinstheim Bekker" gelistet. Eine Angabe über den Betreiber des Heimes und weitere Angaben, wie etwa Anzahl der Plätze und Mitarbeiter findet sich dort offenbar nicht. http://www.lwl.org/lja-download/datei-download2/LJA/erzhilf/Schutz_von_Kindern_in_Heimen/Materialien/1291210945_2/234.pdf

Die Einrichtung hat dem Vernehmen nach 7 Plätze. Herr Christian Bekker ist Erzieher. Herr Christian Bekker assistiert offenbar der Frau Theda Bekker bei der Erstellung von familiengerichtlich angeordneten Gutachten, ob er dafür vom Gericht autorisiert wurde oder nicht, ist uns bisher nicht bekannt geworden. Wir kümmern uns um Aufklärung.

Die Rechtsform unter der das "Kinderkleinstheim" betrieben wird, ist uns nicht bekannt, wir bemühen uns bei der Heimaufsicht im Landesjugendamt Westfalen um Aufklärung - http://www.lwl.org/LWL/Jugend/Landesjugendamt/LJA/erzhilf/Schutz_von_Kindern_in_Heimen

Bundesverfassungsgericht - Beschluss vom 8. Juni 2010 - 1 BvR 1745/06 -

"... Die dem Beschwerdeführer untersagten Äußerungen sind wahre Tatsachenbehauptungen, die den Kläger weder in seiner besonders geschützten Intim- noch in seiner Privatsphäre treffen, sondern lediglich Vorgänge aus seiner Sozialsphäre benennen. Derartige Äußerungen müssen grundsätzlich hingenommen werden ..."

http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rk20100608_1bvr174506.html

 

 

Hans-Hermann Bierbrauer

Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Praxis für Psychotherapie Bierbrauer, Gierse, Kunhardt

57439 Attendorn

Geburtsjahr 1959

Internet: www.psychotherapie-attendorn.de

Beauftragung am Amtsgericht Arnsberg, Amtsgericht Brühl, Amtsgericht Gummersbach, Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Lennestadt, Amtsgericht Lünen, Amtsgericht Marsberg, Amtsgericht Siegen, Amtsgericht Waldbröl, Oberlandesgericht Hamm

Herr Bierbrauer wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

Josef L. Diefenthal

Diplom-Psychologe

Lösungsorientierter Sachverständiger (Jopt/Behrend)

Nordstr. 44

52353 Düren

Internet: http://www.familienpraxis-online.de

Beauftragung am Amtsgericht Hamm durch Richterin Schraml. 

 

 

Heinz J. Ernst

Diplom-Psychologe

Familientherapeut und lösungsorientierter Sachverständiger

48317 Drensteinfurt-Walstedde

http://famkit.de

Beauftragung am Amtsgericht Ahaus, Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Lingen, Amtsgericht Nordhorn, Amtsgericht Papenburg, Amtsgericht Rheine, Amtsgericht Ueckermünde

 

 

Dr. Martin Gunga

Chefarzt

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

LWL-Tagesklinik Warstein

Franz-Hegemann-Straße 23

59581 Warstein

http://www.lwl.org/LWL/Gesundheit/psychiatrieverbund/K/lwl_klinik_warstein/ueber_uns/Medizinische_Abteilungen_Stationen/Tageskliniken_Institutsambulanzen/TK_Warstein/Team

Beauftragung am Amtsgericht Hamm durch Richterin Hallmann.

 

 

Dr. Oskar Klemmert

Jg. 1964

Diplom-Pädagoge, Kinder- u. Jugendlichentherapeut, Heilpraktiker (Psychotherapie), Lehrbeauftragter Fachhochschule

sogenanntes "Institut zur Förderung des Kindeswohls"

Dieckstraße 79

48145 Münster

Internet: http://www.institut-fkw.de/

Beauftragung am Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Warendorf

Beauftragung am Amtsgericht Warendorf durch Richterin Reher, Richterin Schraml.

 

 

Dr. phil Veszelinka Petrov

Sozialwissenschaftlerin, Diplom-Sozialarbeiterin

59063 Hamm

Internet: http://gehlmann-petrov.de

Beauftragung am Amtsgericht Hamm

 

 

Betreuer:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus Hamm

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es in Hamm noch nicht, da die politisch und fachlich Verantwortlichen der Stadt an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch die Stadt einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus Hamm 

Frauenhaus der Diakonie

Straße: 

59000 Hamm

Telefon: 02381 / 53061

E-Mail: frauenhaus@diakonie-ruhr-hellweg.de

Internet: http://www.diakonie-ruhr-hellweg.de

Träger:

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt (laut Angaben auf www.dajeb.de offenbar auch Beratung für Männer als Opfer von Gewalt)

 

 


 

 

 


zurück